Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 9249 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Fleischwirtschaft 3 vom 20.03.2019 Seite 6,7

Monatsschau

Die Ereignisse im Februar

Von wegen Fisch und Pflanzen, die Neandertaler ernährten sich vor allem von Fleisch. Forscher des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig halten das für endgültig erwiesen, nachdem sie eine Isotopen-Analyse vorgenommen haben. Sie untersuchten damit Bindegewebsfasern aus den Zahnwurzeln einer Neandertaler-Frau und eines Säuglings, die in unterschiedlichen Höhlen im heutigen Frankreich gelebt hatten. Die Untersuchung ergab, dass die Frau vor allem große Landsäugetiere wie Rentier und Pferd gegessen hatte. Andere Wissenschaftler hatten es bisher für möglich erachtet, dass die Verwandten der frühen Menschen Fischfang betrieben oder Pflanzen aßen. Ernährungsanalysen sind auch in der Jetztzeit hilfreich und enttarnen manchen Mangel im Luxus. So fehlt heute der am meisten unterschätzte Vitalstoff B12 und damit den meisten Deutschen ein natürlicher Schutz vor Herzinfarkt und Demenz. Da B12 das einzige Vitamin ist, das nicht in Obst und Gemüse steckt, wird es leicht in seinem Wert verkannt. Und so hat die DGE entschieden, dass es beim B12 ein bisschen mehr sein muss und den Referenzwert für Erwachsene angehoben. Gesundheitlich gefährdet sind nicht nur die Veganer, auch Vegetarier warnen die Ernährungswissenschaftler vor einer Unterversorgung. Im Sinne der Gesundheit wäre es demnach wohl mehr als angebracht, wenn die gerade vorgestellte „KlimaTeller-App“ auch ernährungsphysiologische Kriterien berücksichtigen würde. Nicht allein der grammgenau ermittelte CO2-Wert eines Tellergerichts und die klimafreundlich zusammengestellte Speisekarte sind schließlich förderlich fürs Leben. KCK

[6949 Zeichen] € 14,75

Fleischwirtschaft 3 vom 20.03.2019 Seite 97

Menschen, Unternehmen, Termine

Hochschule Ostwestfalen-Lippe

15. Lebensmittelrechtstagung

Der Lemgoer Arbeitskreis Fleisch + Feinkost an der Hochschule Ostwestfalen-Lippe e. V. (LAFF) e.V. und das ILT.NRW der Hochschule OWL (HS OWL) laden zur 15. Lemgoer Lebensmittelrechtstagung Fleisch + Feinkost am Montag, den 1. April 2019, ein. D

[2062 Zeichen] € 14,75

Fleischwirtschaft 3 vom 20.03.2019 Seite 58

Erzeugung

Studie

Schweine auf Stroh wirken glücklicher

Fotos spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, wie Produkte aus der Landwirtschaft bei Verbrauchern ankommen. Ein Wissenschaftlerteam der Universitäten Bozen und Göttingen hat untersucht, wie Menschen Fotos von einem Schwein in unterschiedlic

[3044 Zeichen] € 14,75

Fleischwirtschaft 3 vom 20.03.2019 Seite 99

Das beste Stück

Das Fleisch steckt im Detail

Die Komische Kunst von Ernst Kahl erzählt vom Alltäglichen – auch immer im Blick: das Essen

Anlässlich seines 70. Geburtstages präsentiert das Caricatura Museum Frankfurt am Main in einer eigenen Ausstellung „Vergessene Katastrophen“ das Werk des Malers, Zeichners, Autors, Lyrikers, Musikers, Drehbuchschreibers und Schauspielers Ernst Kahl.

[4423 Zeichen] € 14,75

afz - allgemeine fleischer zeitung 12 vom 20.03.2019 Seite 3

Nachrichten

Welche Regeln gelten für regionale Herkunftsangaben?

15. Lemgoer Lebensmittelrechtstagung Fleisch + Feinkost am Montag, 1. April 2019.

[2808 Zeichen] € 5,75

KOCA - Das Magazin für Konditorei & Café 3 vom 15.03.2019 Seite 66,67,68,69

Fachthema

Verpackungen fürs grüne Gewissen

Das neue Verpackungsgesetz motiviert Hersteller, Produkte auf den Markt zu bringen, die sie als „nachhaltig“ bewerben können.

Text: Dorothee Hoenig Ein hochwertiges Produkt braucht eine hochwertige Verpackung. Das meint Anna Gliemer, die in Hamburg eine kleine Natur-Patisserie für zuckerfreie, glutenfreie und vegane Produkte betreibt. Ihre Pralinenboxen sind Maßanfertigu

[6413 Zeichen] € 5,75

afz - allgemeine fleischer zeitung 11 vom 13.03.2019 Seite 8

Regional

Nordrhein-Westfalen

Nordfrost feiert Richtfest

Deutliche Erweiterung der Lager- und Schockfrostkapazitäten. Neubau von Verwaltung, Weißbereich und Maschinenhaus.

[3112 Zeichen] € 5,75

afz - allgemeine fleischer zeitung 11 vom 13.03.2019 Seite 12

Regional Ereignisse

Metzger schmettern kulinarischen Gruß

Nürnberg Den Schembartlauf, den Nürnberger Fastnachtszug, führen traditionell die Schembartläufer an. Mit dabei sind seit Jahren zwei gute Bekannte des Handwerks: Agnes Graf-Then, die den Verein seit 2004 führt, im Hauptberuf bei der Handwerkskamme

[679 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung Verlagsbeilage Internorga 2019 vom 09.03.2019 Seite 15

Extra Internorga 2019

Geballtes Fachwissen im DEHOGA-Club

Weiterbildung Die norddeutschen DEHOGA-Landesverbände haben während der Internorga ein Top-Vortragsprogramm auf die Beine gestellt.

Willkommen im Club. Dazu laden die DEHOGA-Landesverbände von Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen, Niedersachsen, Lippe und Sachsen-Anhalt die Messebesucher von Freitag 15. bis Dienstag 19. März in den DEHOGA-Club im Obergeschoss der Halle B 4 an den

[4694 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 10 vom 08.03.2019 Seite 57

Personalien

Stefan Gaa (Foto), seit Juli 2017 als General Manager Consumer Beauty beim Kosmetikkonzern Coty für das Massenmarktgeschäft in Deutschland, Österreich und der Schweiz verantwortlich, wechselt Mitte April nach Japan. Dort wird er im neu geschaffenen L

[7091 Zeichen] € 5,75

 
weiter