Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 18 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2013 Seite 003

Seite 3

„Höheres Risiko bei komplexen Strukturen“

Frankfurt. Der US-Investor Nelson Peltz fordert einen Split von PepsiCo in eine Getränke- und Knabbersparte. Schon bei der Aufspaltung von Kraft Foods sowie bei Cadbury Schweppes galt er als treibende Kraft. Den Sinn von Konzern-Splits erläutert der Finanzmarktexperte James Amoroso.

[2621 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2013 Seite 3

Seite 3

„Höheres Risiko bei komplexen Strukturen“

Frankfurt. Der US-Investor Nelson Peltz fordert einen Split von PepsiCo in eine Getränke- und Knabbersparte. Schon bei der Aufspaltung von Kraft Foods sowie bei Cadbury Schweppes galt er als treibende Kraft. Den Sinn von Konzern-Splits erläutert der Finanzmarktexperte James Amoroso.

[2557 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 01.10.2010 Seite 014

Industrie

McVities für Chinesen

Bright Food will den Gebäckhersteller United Biscuits kaufen

London/Shanghai. Der chinesische Mischkonzern Bright Food will die britische Gebäckgruppe United Biscuits für etwa 2 Mrd. GBP übernehmen. Damit hat das englische Traditionsunternehmen einen ersten ernsthaften Bieter, seit es im Juli von den Eignern Black

[3793 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 30.07.2010 Seite 010

Industrie

Startschuss für United Biscuits-Verkauf

Gute Position im europäischen Milliardengeschäft mit Keksen - Schwierige Suche nach strategischen Investoren

London. Mit dem angekündigten Verkauf von United Biscuits ist der Startschuss für ein neues Rennen im europäischen Milliardengeschäft mit Keksen erfolgt. Als mögliche strategische Investoren gelten Pepsi, Kellogg und Kraft. Nestlé hat kein Interesse. Let

[5037 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 20.11.2009 Seite 012

Industrie

Cadbury beflügelt die Phantasien

Frankfurt. Der US-Riese Kraft Foods scheint nicht mehr der einzige Interessent für den britischen Konzern Cadbury zu sein. Medienberichten zufolge sollen das italienische Familienunternehmen Ferrero und der amerikanische Hershey-Konzern eine gemeinsame Ü

[1688 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 19 vom 08.05.2009 Seite 012

Industrie

Cadbury wird zum Fairtrade-Anbieter

Briten stellen ihre größte Schokoladenmarke um - Hersteller sichern Rohstoff-Versorgung aus nachhaltigem Anbau

London. Der Schoko-Gigant Cadbury stellt seine Hauptmarke "Dairy Milk" in Großbritannien und Irland komplett auf das Fairtrade-Logo um. Zunehmend sichern große Konzerne ihre Rohstoffversorgung aus nachhaltigem Anbau. Von "einem historischen Augenblick f

[4595 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 16 vom 17.04.2009 Seite 012

Industrie

Leaf wird zum Objekt der Begierde

Große Süßwaren-Marken zum Verkauf - Cadbury mit prall gefüllter Kasse - Auch Perfetti soll Lust auf Übernahme haben

Frankfurt. Der Verkauf von Schweppes in Australien spült der britischen Cadbury-Gruppe rund 800 Mio. Euro in die Kasse - mehr als genug für eine Übernahme des Süßwarenriesen Leaf. Als weiterer Interessent gilt Perfetti aus Italien. Der Aktienkurs des Lo

[4697 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 44 vom 31.10.2008 Seite 012

Industrie

Wertverfall schreckt ab vor Verkäufen

Unternehmen legen Veräußerungspläne auf Eis - Banken sehen hohe Risiken beim Kauf börsennotierter Hersteller

Frankfurt. Trotz Wertverlusten und niedrigen Preisen für die Übernahme von Industrieunternehmen zeigen sich Banken bei der Finanzierung reserviert. Schließlich könnten die Aktienkurse weiter fallen. Hersteller in Privatbesitz gelten als zu teuer. Börsenn

[5164 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 24.10.2008 Seite 014

Industrie

Nestlé-Zahlen glänzen

Starkes Wachstum im Gesamt-Portfolio - Prognose: Plus 8 Prozent

Vevey. Der Schweizer Nestlé-Konzern rechnet für das Jahr 2008 mit einem organischen Wachstum von 8 Prozent. Damit, so der neue CEO Paul Bulcke, würden sogar die ursprünglichen Prognosen aus dem ersten Halbjahr übertroffen. Paul Bulcke hatte allen Anlass,

[4579 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 31 vom 01.08.2008 Seite 010

Industrie

Tauziehen um die Unilever-Strategie

Investoren drängen auf Teilung und schnellen Gewinn - Verkauf von Geschäftsfeldern - Heiße Diskussion um Cescaus Nachfolge

Rotterdam. Unilever-Chef Patrick Cescau kämpft um seine Strategie "One Unilever". Zwar entspricht die weltweite Portfolio-Straffung den Wünschen der Investoren. Doch sie drängen auf eine Teilung des Konzerns. Während Cescau mit guten Zahlen glänzt, entbr

[4352 Zeichen] Tooltip
Organisches Wachstum - Prozent

Markenentwicklung (like-for-like) - Basispunkte
€ 5,75

 
weiter