Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 33 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 20 vom 17.05.2018 Seite 72

Köpfe

Freiburg: Gerhard Kaiser ist im Alter von 59 Jahren verstorben

Am vergangenen Sonntag ist Gerhard Kaiser im Familienkreis einem Krebsleiden erlegen. Trotz seiner Erkrankung hat er in den vergangenen zwei Jahren seine Arbeit für das Familienunternehmen, die Modehäuser Kaiser in Freiburg, mit dem gleichen Engageme

[1962 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 16.11.2017 Seite 24,25

Business

Wette auf die Zukunft

Neue Labels, neue Fläche, neues Konzept: 2 Mio. Euro hat sich Kaiser in Freiburg das neue Untergeschoss kosten lassen. Ein Ortsbesuch.

[7283 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 16.06.2011 Seite 68

Fashion Damenmode Frühjahr 2012

Schön zum Papst

Der Papst wird Freiburg besuchen: Zu diesem außergewöhnlichen Anlass hat die Designerin Aida Sanchez Spitzenschals kreiert. Sie sind sowohl die angemessene Kopfbedeckung für eine Begegnung mit Benedikt XVI als auch ein wertvolles Stück Mode. Spitze i

[735 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 16.06.2011 Seite 068

Fashion Damenmode Frühjahr 2012

Schön zum Papst

Der Papst wird Freiburg besuchen: Zu diesem außergewöhnlichen Anlass hat die Designerin Aida Sanchez Spitzenschals kreiert. Sie sind sowohl die angemessene Kopfbedeckung für eine Begegnung mit Benedikt XVI als auch ein wertvolles Stück Mode. Spitze ist s

[752 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 6 vom 10.02.2011 Seite 16

News

Handel: Die Preisfrage

Moderate Preiserhöhungen im Modehandel wahrscheinlich – uneinheitliches Bild bei der Industrie

Das Dauerhoch der Baumwollpreise, die Verteuerung bei Cashmere und die unsichere Beschaffungssituation in Asien prägen derzeit die Ordergespräche. Die Industrie wird um Preiserhöhungen kaum herumkommen, eine einheitliche Linie bei den Herstellen gibt

[2989 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 30.12.2010 Seite 056

Fashion

LABELS TO WATCH

Larens Zürich. Besonders, aber selbstverständlich. Modern, also nachhaltig und "nichts für den schnellen Konsum". So soll Larens Zürich sein, haben sich die Macher - Khadija Larens und Bülent Öcal - vorgenommen. Für Männer gibt es Larens Zürich bereits s

[12002 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 05.08.2010 Seite 048

Fashion

ORDERTREND FRÜHJAHR 2011

Die Top-Themen der DOB

Vintage bleibt stark. Blazer kommen mit Macht. Blusen vermitteln Leichtigkeit. Chinos setzen kernige Kontraste.

Die Einkäufer gehen richtig ran ans Geschäft: Sie kaufen wieder. Mit Kraft und mit Begeisterung. "Wir gehen sehr optimistisch in die Saison", sagt Joachim Klüner von Hagemeyer in Minden. Die Auftragsvergabe war sogar schon vor Düsseldorf weiter fortgesch

[6268 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 08.07.2010 Seite 022

News Umsätze

TOPSELLER

Mehr Sommer geht nicht. Zwar ist es dabei kein Leichtes, die Kunden zwischen Public Viewing und Biergarten-Laune in Shopping-Stimmung zu bringen. Doch luftig-leichte Hochsommer-Teile trafen dennoch oft den Nerv. Kleider und Shorts bei den Frauen, Hal

Luftige Kleider Mit den Temperaturen stieg das Interesse am Kleid. "Diese Produktgruppe tut sich bei uns im ländlichen Raum sonst schwer", sagt Thorsten Wienberg vom Modehaus Wienberg in Lamstedt. "Aber jetzt, wo es so heiß ist, haben sich Kleider sehr

[2806 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 08.07.2010 Seite 066

Fashion Damenmode Sommer 2011 Markt

Frauen-Power

Die Kundinnen geben den Takt an. Er weist unmissverständlich Richtung Sportivität, Mode und Geschwindigkeit. Das sind momentan die Säulen des Erfolgs im DOB-Handel.

Das ist eine Von-Bis-Saison. Von sensationell gut bis dramatisch schlecht. Von Eiseskälte bis Tropenhitze. Von frühen Reduzierungen bis zu regulären Kleiderpreisen auch jetzt noch Anfang Juli. "Wir haben alle Höhen und Tiefen mitgenommen", sagt nicht nur

[6560 Zeichen] Tooltip
TOP TEN FRÜHJAHR/SOMMER 2011 - Wie gewichten der Handel die Themen im Einkauf?
€ 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 11.12.2008 Seite 060

Fashion

PREVIEW HERBST 2009 DOB

So war's. So wird's.

Nervenkitzel. Ein ständiges Auf und Ab. So war der Herbst. Fest steht lediglich: Die Frauen wollen es einzelteilig und feminin-sportiv. Dem folgt der DOB-Handel. Mit geringerer Vororder. Doch mit mehr Highlights.

Bleiben wir sachlich, heißt es vielerorts. Wenn man dieser Tage durch den bundesdeutschen Modehandel geht und durch die Modeindustrie reist. Zwar sprechen alle über die Krise. Doch noch schlägt sie sich nicht so in unserer Branche nieder wie in anderen.

[10746 Zeichen] € 5,75

 
weiter