Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 30 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 31 vom 05.08.2005 Seite 036

Service Umwelt und Verpackung

Jetzt wird an der Systemarchitektur gefeilt

DPG stellt Rahmenkonzept und Pfandlogo vor - Feldtests bis Ende Oktober durchgeführt - Technikverfügbarkeit ab Februar 2006

Frankfurt, 4. August. Der Rohbau des einheitlichen Rücknahmesystems ist errichtet. Die Deutsche Pfandsystem GmbH hat anlässlich eines ersten Branchenmeetings in Frankfurt, das zugleich Auftakt für Folgetermine im September und Oktober war, den weiteren F

[5094 Zeichen] Tooltip
Jeder baut sich sein modulares Leistungspaket
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 17 vom 29.04.2005 Seite 046

Service Interpack

Weck, Worscht und W.O.I.

Düsseldorf, 28. April. Was bei Weinfesten zum Standardgetränk gehört, kam auch bei der weltgrößten Verpackungsmesse an: Süßgespritzer, allerdings nicht im Glas sondern aus der Dose. Vier-Jahreszeiten-Chef Curt-Christian Stoffel aus Bad Dürkheim ist sicher

[719 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung Nr. 13 vom 01.04.2005 Seite 001

Seite 1

Muskelspiele beim Pfandsystem

Frankfurt, 31. März. Der Aufbau eines Vertriebslinien übergreifenden Rücknahmesystems für Einweg-Getränkeverpackungen entwickelt sich zum Machtpoker. Klar ist, dass sich die Großen der Branche nicht von der Lekkerland-Tobaccoland-Tochter P-System dominier

[788 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 03 vom 21.01.2005 Seite 041

Service Umwelt und Verpackung

CCG-Baustein fürs Interclearing

Kölner bieten Einweg-Management auf Basis des EAN - Integration in Sinfos-Plattform

Frankfurt, 20. Januar. Um künftig die Ströme bepfandeter Dosen und Flaschen erfassbar und einfach verrechenbar zu machen, will sie die Centrale für Coorganisation (CCG) in ihr Artikelstammdaten-Portal Sinfos integrieren. Die Kölner können Abfüller, System

[3771 Zeichen] Tooltip
CCG als Hüter der Datensröme Einwegdatenmanagement auf Basis des EAN-Standards
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 02 vom 14.01.2005 Seite 040

Service Umwelt und Verpackung

Süße Sachen wollen klug verpackt werden

ISM-Sonderschau zu impulsstarken Packagingkonzepten - Verpackungs-Symposium

Frankfurt, 13. Januar. Die Internationale Süßwarenmesse (ISM) bereitet dem Thema Verpackung eine besondere Plattform: Die Sonderschau "Die süße Kunst des Verpackens". Hier präsentieren 20 Packmittellieferanten auf rund 500 qm Ausstellungsfläche ihre impul

[3458 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 23.12.2004 Seite 024

Service Umwelt und Verpackung

P-System will Sicherheit gewinnen

Wettbewerb um einzelne Systemkomponenten ist entbrannt

Frankfurt, 22. Dezember. Während derzeit in Sachen Importgetränke der Schlagabtausch zwischen Pfand-Lobbyisten und Abfüllern tobt, positionieren sich potenzielle Systemanbieter. Allen voran die DSD AG, die ihr Konzept nun doch Anfang Januar präsentieren w

[3347 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 50 vom 10.12.2004 Seite 052

Service Umwelt und Verpackung

Pfandsysteme für C+C

WPC punktet bei Handelshof - Vfw bei Edeka-Tochter Mios

Frankfurt, 9. Dezember. Unter den Einweg-Auslistern im Handel bröckelt allmählich der Widerstand gegen das Pfand. Das Cash+Carry-Unternehmen Handelshof sowie die C+C-Sparte der Edeka Minden-Hannover holen bepfandetes Einweg zurück - die einen mit einer Ba

[2313 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 08.10.2004 Seite 012

Handel

P-System sichert sich ab

Frechener rüsten sich für eine automatisierte Einweg-Rückgabe

Frankfurt, 7. Oktober. Das P-System, eine Tochtergesellschaft von Lekkerland-Tobaccoland, sucht ein geeignetes Sicherheitskennzeichen für Getränkegebinde, um diese stärker gegen Missbrauch abzusichern. "Wir wollen das Rücknahmesystem automatenfähig mach

[2457 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 26 vom 25.06.2004 Seite 044

Service Umwelt und Verpackung

P-Logo zieht in Spar-Märkte ein

Frankfurt, 24. Juni. Der Coupon geht, das "P" kommt. Ab Juli sind pfandpflichtige Einweggetränke bei der Spar Handels AG mit dem P-Logo gekennzeichnet. Die Pfandauszahlung erfolgt dann gegen Rückgabe des Gebindes ohne zusätzlichen Coupon. Die Hamburger ha

[1327 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 19 vom 07.05.2004 Seite 045

Service Umwelt und Verpackung

Müller zieht mit PET-Drinks nach

Ein Jahresvolumen von rund 60 Mio. Becher wird umgestellt

Frankfurt, 6. Mai. Müller Milch gibt es ab Juni auch in der 0,5-Liter PET-Flasche. Zunächst fließen sechs Sorten, darunter die Klassiker Blutorange und Multivitamin, vom Becher in die wiederverschließbare Leichtflasche. Sie soll mit Schwerpunkt im LEH ver

[1437 Zeichen] € 5,75

 
weiter