Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3747 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

agrarzeitung 6 vom 07.02.2020 Seite 10

Report Perspektive Ökolandwirtschaft

Ansprüche der Mühlen wachsen

Öko-Erzeuger kommen ohne N-Gaben aus - Düngeverordnung fordert konventionelle Produzenten heraus

Die Backqualität des Weizens beruht bislang vor allem auf dem Eiweißgehalt, der Proteinqualität und der Stärkebeschaffenheit. Diese Parameter gelten als Anhaltspunkte für das potenzielle Backvolumen. Kann der vom Landwirt angelieferte Weizen die Qual

[3178 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 1-2 vom 10.01.2020 Seite 15

Querfeldein

MÜNCHNER KINDL

Fachkräftemangel

Horst Hermannsen az-Kolumnist

Dass Städte den „Klimanotstand“ ausrufen, gehört heute offenbar zum guten Ton. 68 Städte und Kommunen sind es mittlerweile in Deutschland, die künftig bei allen parlamentarischen Entscheidungen die Klimapolitik zumindest im Hinterkopf behalten wollen

[1514 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 48 vom 29.11.2019 Seite 12

Märkte

Hoffen auf Preisplus

Weihnachtsgeschäft könnte Konsum von Rindfleisch ankurbeln

München. Die saisonüblichen Notizgewinne bleiben bislang aus. Der teilweise überreichliche Auftrieb zeigt Wirkung.

[2779 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 47 vom 22.11.2019 Seite 16

Querfeldein

MÜNCHNER KINDL

Die Sünderin

Horst Hermannsen az-Kolumnist

Die vormalige Bundesforstministerin und heutige bayerische Landtagspräsidentin, Ilse Aigner (CSU), hat es kalt erwischt – ausgerechnet mit einem Kleidungsstück, das sie warmhalten sollte. Der Grund ist wahrlich skandalös. Bei einer traditionellen Leo

[1218 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 46 vom 15.11.2019 Seite 11

Märkte

Premiumweizen im Wettbewerb

Exporthandel gibt Bezahlung nach Eiweißgehalt vor

Würzburg. Gute überregionale Vermarktungschancen bestehen für eiweißreichen Weizen aus Mainfranken. Zunehmende Konkurrenz kommt allerdings aus Osteuropa.

[2114 Zeichen] Tooltip
A- und E-Klasse aus Mainfranken 2019
€ 5,75

agrarzeitung 45 vom 08.11.2019 Seite 6

Wirtschaft

Erneuerbare stützen Baywa

Internationales Agrargeschäft wird schwieriger

München. Der Bereich Regenerative Energien macht der Baywa im 3. Quartal 2019 Freude. Weniger rund läuft der globale Getreidehandel.

[1790 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 44 vom 01.11.2019 Seite 18

Märkte

Nachfrage aus Asien

EU-Exporte legen deutlich zu – Auch deutsche Erzeuger profitieren

München. Schweinefleisch aus der EU ist weltweit rege gefragt. Exporte bleiben lukrativ, die Preise steigen. In Deutschland sinken die Bestände, angebotsseitig wirkt sich dies kaum aus.

[2946 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 41 vom 11.10.2019 Seite 24

Querfeldein

MÜNCHNER KINDL

Insta-Kanibers Saustall

Horst Hermannsen az-Kolumnist

Michaela Kaniber (CSU) ist eine phantasiebegabte Landwirtschaftsministerin. Sie möchte bis zum Zentrallandwirtschaftsfest 2020 in München einen Saustall bauen. Das Projekt ist Teil einer mit 5 Millionen Euro unterlegten Imagekampagne der bayerischen

[1435 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 11

Märkte

„Wichtig bleibt der persönliche Kontakt“

Christian W. Plössl hebt die regionale Bedeutung der Warenbörsen hervor

Am heutigen Freitag trifft sich die Agrarbranche zur Bayerischen Warenbörse in München. Christian W. Plössl, Präsident der Bayerischen Warenbörse München-Landshut, glaubt an die Zukunft der traditionellen Vereinigungen.

[4219 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 35 vom 30.08.2019 Seite 20

Querfeldein

MÜNCHNER KINDL

Der Gescheite

Horst Hermannsen az-Kolumnist

Erinnert sich noch jemand an Manfred Weber aus Niederbayern? Er war Spitzenkandidat der Europäischen Volkspartei und meinte, erster Anwärter auf den Chefposten der EU-Kommission zu sein. Es kam bekanntlich anders. Er ist nicht nur gescheitert, sonder

[1239 Zeichen] € 5,75

 
weiter