Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2354 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

agrarzeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 6

Wirtschaft

John Deere senkt Prognose

Den weltweiten Gewinn für die ersten neun Monate der aktuellen Geschäftssaison (November/Oktober) beziffert der US-Landtechnikkonzern aus Moline/Illinois auf 2,53 (Vorjahr: 1,58) Mrd. US-$. „Die Quartalsergebnisse von John Deere werden sehr stark von

[1082 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 4

Politik

Kurznachrichten Finanzmarkt

Rentenbank erhöht Förderzuschuss

In den „Basis-Konditionen“ der Frankfurter Bank wird der Zuschuss neu eingeführt und beträgt hier 1,00 Prozent des Darlehensbetrags. In den besonders günstigen „Top-Konditionen“ erhöhe sich der Zuschuss von 1,00 auf 1,50 Prozent des Darlehensbetrags.

[427 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 6

Wirtschaft

Syngenta will an die Börse

Der chinesische Staatskonzern ChemChina hat Medienberichten zufolge mit den Vorbereitungen für einen Börsengang seiner Schweizer Agrochemietochter begonnen. Demnach hätten Mitarbeiter aus der obersten Führungsriege innerbetriebliche Schritte eingelei

[617 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 6

Wirtschaft

„Der harte Brexit ist wahrscheinlicher als zuvor“

Logistikexperte Franz-Joseph Miller rät Firmen zur Vorbereitung auf dieses Szenario

Ende Oktober schlagen die Briten das EU-Kapitel zu. Franz-Joseph Miller, Chairman des Board of Directors bei Carousel in Frankfurt a.M., analysiert, wie der Austritt des Landes Logistikprozesse beeinflusst und wie die Agrarbranche darauf vorbereitet ist.

[4252 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 2

Kommentar

Medienecho

Grün mischt auf

Spannende Wahlen im Osten

Das Klischee brechen – diese Aufgabe hat sich Grünen-Parteichef Robert Habeck vor den Landtagswahlen in Brandenburg und Sachsen vorgenommen, schreibt das Handelsblatt. Es gebe den Versuch, Ostdeutschland „einen Stempel aufzudrücken“, etwa eine besond

[1201 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 34 vom 23.08.2019 Seite 2

Kommentar

Kommentar Olaf Schultz az-Redakteur

An Halloween schlägt die Stunde der Wahrheit

Die Wirtschaft sollte sich auf einen No-Deal-Brexit einstellen

Es sind zwar noch 69 Tage bis zum geplanten EU-Austritt der Briten. Aber es ziehen schon heute Sturmwolken auf über der Insel. Denn das Land steuert auf einen ungeordneten Brexit zu, also ohne Handelsabkommen mit der Gemeinschaft. Boris Johnson, am

[1923 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 13

Märkte

Betriebsmittel

Düngemittel

K+S robuster gegen Trockenheit

Die Kasseler Firma hat die Flexibilität im Abwassermanagement des Werks Werra erhöht. Mit dem jetzt vom Regierungspräsidium Kassel genehmigten Betrieb eines Zwischenspeichers für die vorübergehende Speicherung von Produktionsabwässern in einem stillg

[835 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 10

Tierhaltung

Initiative Tierwohl kommt an

Frankfurt a.M. Die Initiative Tierwohl (ITW) wird laut einer Forsa-Umfrage immer bekannter und bleibt konstant beliebt bei deutschen Verbrauchern. 94 Prozent der Verbraucher finden das Konzept gut oder sehr gut, teilte die ITW mit. Das Produktsiegel,

[1278 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 10

Tierhaltung

Strikte Hygiene zahlt sich aus

Niederländischer Milchviehhalter erzielt beachtlichen Mehrertrag

Frankfurt a.M. MS Schippers bringt ein neues Managementsystem in den Stall. Die Lebensdauer der Tiere steigt deutlich, ebenso deren Leistung.

[2544 Zeichen] € 5,75

agrarzeitung 32 vom 09.08.2019 Seite 6

Wirtschaft

Schlachthof Teterow bald ohne Schweine

Danish Crown stellt Verarbeitung ein – Alternativen für die Landwirte rar und teuer

Frankfurt a.M. Die dänischen Betreiber des Werks im Nordosten beenden die Schweineschlachtung Ende August. Das Agrarministerium bemüht sich um eine Lösung.

[3797 Zeichen] € 5,75

 
weiter