Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1650 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 27 vom 04.07.2020 Seite 3

aktuelles

SOMMERGESCHÄFT

Gäste stürmen die Küste

Hoteliers und Touristiker in den deutschen Ferienregionen sind bereit für mehr Urlauber aus dem eigenen Land. Erfüllen sich die Erwartungen?

Die Sommerferien sind da. In sechs Bundesländern ist seit Ende Juni schulfrei, in drei weiteren beginnen die Ferien am kommenden Montag. Der Rest folgt im Laufe des Juli. Für Ferienhotels und Gastronomen in Deutschlands Tourismusdestinationen wird da

[7529 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 24 Beilage der gastronom vom 13.06.2020 Seite 4,5

der gastronom

Gemeinschaftsverpflegung

Viel mehr als nur Pommes und Pizza

Kochen für Schulen, Kindergärten und Kitas – mit Catering für Kinder und Jugendliche können sich Gastronomen ein zweites Standbein aufbauen. Allerdings gilt es, sich gegen hochprofessionelle Anbieter und Systemer durchzusetzen.

[13640 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 24 Beilage der gastronom vom 13.06.2020 Seite 6

eine frage, drei meinungen

Biergärten & Co.

Was läuft auf der Terrasse?

Die Außengastronomie rückt nach dem Corona-Shutdown in den Fokus. Wie stellen sich Gastronomen neu auf, welche Chancen sehen sie? Stimmen aus München, Köln und Leipzig.

[4358 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 22 vom 30.05.2020 Seite 15

menschen

MENSCHEN IM RESTAURANT

Der Sportliche

Marcel Spahn ist Küchenchef im Hotel Innside by Meliá in Dresden – und ehemaliger Profi-Eisschnellläufer.

Während des Corona-Shutdown war Marcel Spahn voll ausgebremst, nun aber glühen im Dresdner Innside by Meliá wieder die Herde. Schließlich ist es dieses Credo, das den Küchenchef motiviert: „Ich will jeden Tag gesund zur Arbeit kommen, Spaß und Freude

[4675 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 21 vom 23.05.2020 Seite 11

deutschlandreise

Sachsen next generation x

Er bereichert seine Heimat

Philipp Haufe sammelte in der 2- und 3-Sterneküche Erfahrung. Zurück im Familienhotel Zum Erbgericht in Stolpen setzt der 29-Jährige dort auf eine gehobene, aber bodenständige Küche.

[4732 Zeichen] € 5,75

der hotelier - das ideenmagazin in der AHGZ 20 vom 16.05.2020 Seite 5

der hotelier fachthema: kaffee & tee

INTERVIEW

„Barista-Lösungen sind gefragt“

Thomas Reiche ist Key Account Manager Hospitality bei der WMF Group in Geislingen. Mit ahgz-Mitarbeiterin Petra Mewes spricht der Experte über Kaffeetrends, sinnvolle Investitionen und wichtige Serviceleistungen.

[2604 Zeichen] € 5,75

der hotelier - das ideenmagazin in der AHGZ 20 vom 16.05.2020 Seite 4,5

der hotelier fachthema: kaffee & tee

TRENDS

Mit Liebe zubereitet

Beim Kaffee gibt es zurzeit drei spannende Entwicklungen: Nachhaltigkeit, Herkunft und Bio-Labels. Im Maschinenbereich wird differenziert: Digitale Features unterstützen im Mengengeschäft, Handmade-Coffee-Geräte bereichern das individuelle Angebot.

[7862 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 18 vom 02.05.2020 Seite 4

extra coronakrise

Initiative Leere Stühle

Wirte werden laut

Nach dem Start in Dresden ist die Aktion nun bundesweit präsent – darunter in Berlin, Leipzig, Hamburg, Düsseldorf und München. Auch online soll kräftig getrommelt werden.

[6129 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 16 Beilage der gastronom vom 18.04.2020 Seite 4,5

fachthema: barbecue – fleisch, gewürze, saucen & geräte

BEST PRACTICE

Trendküche im Freien

Ob Dry-Aged-Steak, Bratwurst, Tofu-Spieß oder Eis-Dessert: Auf den Rost kommt, was gefällt. Outdoor-Grillen und Barbecue bleiben angesagt – und versprechen der Gastronomie sobald die Corona-Beschränkungen überstanden sind, hoffentlich ein kräftiges Zusatzgeschäft. Wichtig: Qualität ist ein Muss! Grill-Entertainment wiederum trägt zur gastronomischen Unverwechselbarkeit bei.

[8978 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 16 Beilage der gastronom vom 18.04.2020 Seite 8

eine frage, drei meinungen

CORONAKRISE

Alles neu oder alles beim Alten?

Ein mögliches Ende des Shutdown rückt näher. Welche betriebswirtschaftlichen Konsequenzen ziehen Gastronomen aus den vergangenen Wochen für ihre Betriebe? Stimmen aus Hamburg, Dresden und München.

[4015 Zeichen] € 5,75

 
weiter