Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1976 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 18

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Drei Kö-Hotels, drei Menüs

Gastro-Aktion Breidenbacher Hof, Interconti und Steigenberger Parkhotel brillieren beim Schlemmersommer mit ihren Menüs. Die drei Gänge zu einem einheitlichen Preis sollen Gäste in alle Häuser führen.

[1724 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 33 vom 17.08.2019 Seite 19

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Gastronom auf neuen Wegen

Betreiberwechsel Nach 20 Jahren verlässt Pächter Guy de Vries das Landhaus Mönchenwerth nach einem Zerwürfnis mit dem Verpächter. Die Mitarbeiter sollen bleiben, er muss sich neu orientieren.

[4002 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 32 vom 10.08.2019 Seite 20

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Kaffee mit einer Prise Liebe

Existenzgründung In der Gastronomie sind die drei Gründer des Samyju in Meerbusch Quereinsteiger. Doch mit Kaffee und Marketing kennen sie sich aus.

[4728 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 31 vom 03.08.2019 Seite 31

Ausbildung & Karriere

Interview: Maria Völcker, Kaufmännische Leiterin, Asklepios Klinik am Kurpark, Bad Schwartau

„Empathie und Expertise gefragt“

Vom Hotel in die Klinik: Diesen Branchen- wechsel hat die einstige Hoteldirektorin Maria Völcker gewagt. AHGZ-Autorin Regina Goldlücke spricht mit ihr über ihren neuen Job.

[4086 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 30 vom 27.07.2019 Seite 27

Ausbildung & Karriere

Gastlichkeit für Patienten

Arbeiten im Bereich Healthcare Krankenhäuser sind heute mehr denn je moderne Wirtschaftsunternehmen. Damit rücken auch Jobangebote in Service und Gastronomie in den Fokus.

Mit Komfort-Stationen und frischer, gesunder Kost wollen immer mehr Kliniken die steigenden Ansprüche ihrer Patienten befriedigen. Denn oft orientieren sich diese bei der Entscheidung für oder gegen eine medizinische Einrichtung an Ausstattung, Verpf

[6410 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 29 vom 20.07.2019 Seite 6

Management & Recht

So machen wir das!

Rock und Pop, bis die Polizei kommt?

Lärmbelästigung Musik-Events gehören zur Gastronomie einfach dazu. Aber wie vermeiden Wirte Probleme mit Nachbarn? Die AHGZ hat sich umgehört.

[5219 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 28 vom 13.07.2019 Seite 4

Next Generation

Sie brennt fürs Brennen

Konzept Im Bar&Brot in Kleve setzt Eva de Schrevel auf selbstgebrannte Spirituosen und handgemachte Backwaren. Ihre Geschäftsidee brachte die 31-Jährige ins Finale des Gastro-Gründerpreises 2019.

Die Kombination klingt ungewöhnlich: Bar&Brot. Für die Gastronomin Eva de Schrevel war die Idee, die sich dahinter verbirgt, aber ganz einfach: „Wie stelle ich mir einen schönen Abend vor, wenn ich mit meinen Freunden oder der Familie ausgehe?“, hatt

[3887 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 27 vom 06.07.2019 Seite 20

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Interconti catert Szenebars

Düsseldorf. Auch wenn draußen noch so hell die Sonne scheint – drinnen ist es völlig dunkel. Immer. So will es der Betreiber der angesagten Bar Sir Walter. „Wir blenden die Realität bewusst aus“, sagt Walid El Sheikh. „Durch die schweren Vorhänge fäl

[1309 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 26 vom 29.06.2019 Seite 20

Regional West

Nordrhein-Westfalen

Sie setzen auf Kooperation

Marketing In der Initiative „die Originale – Echte Bonner Hotels“ haben sich 14 Privathotels zusammengeschlossen. Das hilft bei Vermarktung und Gästegewinnung. Ein wichtiges Standbein ist die Gästekarte.

Dass die berühmte Schwarzwälder Kirschtorte ursprünglich nicht im Schwarzwald, sondern 1915 in Bonn-Bad Godesberg erfunden wurde, ist eine hübsche Anekdote, wenn es darum geht, Bonner Originale herauszustellen. Auch der Pützchens Markt gehört seit 13

[4679 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 4

Next Generation

Herrin über das A&O-Dreigestirn

Karriere Jacqueline Rieger leitet als General Manager die drei A&O-Hostels in der Karnevalshochburg Köln. Die 26-jährige Rheinländerin kehrte aus Bremen in ihre Heimat zurück und wacht nun über 800 Betten.

Vermutlich hätte sie über kurz oder lang sowieso Karriere gemacht. Der enorme Sprung nach vorn wurde aber dadurch beflügelt, dass Jacqueline Rieger bei ihrer letzten Station, dem A&O-Hostel Bremen, ihre rheinische Heimat sehr vermisste. Sie äußerte d

[3609 Zeichen] € 5,75

 
weiter