Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1869 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 33 vom 16.08.2019 Seite 33

IT & Logistik

Bafin gibt E-Commerce Galgenfrist

Aufschub für neue Regeln im Online-Payment – Branche fordert EU-weit einheitliche Lösung statt nationaler Alleingänge – Chaos droht

Bonn. Die deutsche Bankenaufsicht Bafin lässt Online-Händler, Kreditkartenfirmen und Zahlungsdienstleister aufatmen. Sie gibt grünes Licht für eine Übergangsfrist bei der Umsetzung neuer Regeln für sicheres Bezahlen im Internet. Aber Probleme bleiben.

[4917 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 32 vom 09.08.2019 Seite 49

IT & Logistik

Milliarden-Deal

Mastercard stellt sich breiter auf

New York/Kopenhagen. Die US-Kreditkartenfirma Mastercard will stärker in den Markt für Echtzeit-Zahlungen einsteigen und kauft dazu für 2,85 Mrd. Euro einen Teil des dänischen Zahlungsdienstleisters Nets. Der deutsche Kreditkarten-Acquirer Concardis,

[663 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 32 vom 09.08.2019 Seite 49

IT & Logistik

Predictive Analytics

Nike kauft Datenspezialisten

Beaverton. Nike hat den Prognose-Software-Anbieter Celect übernommen. Celect ist darauf spezialisiert, Textiliten mithilfe Maschinellen Lernens bei Sortimentssteuerung, Warenallokation und filialbezogenen Verkaufsprognosen zu unterstützen. Zum Kaufpr

[429 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 30 vom 26.07.2019 Seite 30

IT & Logistik

Aldi kassiert mit Wirecard

Kreditkartengeschäft des Discounters geht an expansiven Dienstleister – Concardis verliert Großkunden – Payment-Markt in Bewegung

Mülheim/Essen. Großauftrag für den Zahlungsdienstleister Wirecard: Aldi Süd und Nord wollen künftig Zahlungen per Kreditkarte in ihren zusammen mehr als 4000 deutschen Filialen über diesen Payment-Spezialisten abwickeln.

[3028 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 29 vom 19.07.2019 Seite 2

Kommentar

Brüssel macht die Starken stärker

Silvia Flier

Das Gegenteil von „gut“ ist manchmal „gut gemeint“. In diese Kategorie fällt der Vorstoß der EU, Zahlungen im Internet sicherer machen und Online-Kunden vor Cyberkriminellen schützen zu wollen. Gut so! Angesichts besorgniserregender Schlagzeilen zu H

[3275 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 29 vom 19.07.2019 Seite 33

IT & Logistik

Self-Checkout

Ikea lässt Kunden per Handy scannen

Hofheim-Wallau. Der SB-Kassen-Pionier Ikea will seine Self-Checkout-Varianten um mobiles Self-Scanning per Kunden-Smartphone erweitern. Dazu testet Ikea Deutschland ab sofort die Scan&Go-App des Bonner Start-ups Snabble, zunächst bis Ende Oktober in

[862 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 29 vom 19.07.2019 Seite 33

IT & Logistik

Anti-Produktpiraterie

Amazon kämpft mit Codes gegen Plagiate

Seattle. Amazon geht verstärkt gegen Produktfälscher vor und bietet nun auch in Deutschland seinen Code-basierten Service zur Echtheitsprüfung an: Transparency. Der Service umfasst einen seriellen, eindeutigen Code, den Markenartikelhersteller schon

[808 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 29 vom 19.07.2019 Seite 33

IT & Logistik

Regulierung hilft Amazon und Co.

EU fordert mehr Sicherheit beim Bezahlen im Internet – Das begünstigt große Digitalkonzerne – Payment-Markt steht vor Umbruch

Frankfurt. Die Forderung der EU nach mehr Sicherheit im Online-Payment könnte letztlich denen in die Karten spielen, die jetzt schon auf dem Weg sind, den E-Commerce und elektronischen Zahlungsverkehr der Zukunft zu dominieren: den US-Digitalkonzernen Amazon und Paypal.

[5017 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2019 Seite 1

Seite 1

Bartels-Langness bepreist elektronisch

Kiel. Bartels-Langness (Bela) geht einen Schritt weiter in der Digitalisierung seiner Märkte und will im großen Stil elektronische Regaletiketten einführen. Dem norddeutschen Lebensmittelhändler geht es vor allem darum, Preisdifferenzen zwischen Rega

[1370 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 28 vom 12.07.2019 Seite 34

IT & Logistik

Bartels-Langness zeigt Preise elektronisch

Digitale Regaletiketten im Test – Großflächiger Rollout geplant – Erster Auftrag für chinesischen Anbieter Hanshow in Deutschland

Kiel. Bartels-Langness will im großen Stil digitale Preisschilder einführen. Zunächst testet der norddeutsche Lebensmittelhändler in einer Handvoll Filialen. Es geht dabei vor allem darum, Preise schnell ändern zu können und sich zukunftssicher aufzustellen.

[3719 Zeichen] € 5,75

 
weiter