Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Lebensmittel Zeitung Nr. 41 vom 15.10.1999 Seite 053

    Service Umwelt und Verpackung

    AGVU bewirbt Flexibilisierungsmodell

    Brief an Länderpolitiker: Absage an Steuermodelle, deren Lenkungswirkung bestritten wird

    p.k. Bonn, 14. Oktober. Die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU), Bonn, wirbt massiv für ihr im Bundesumweltministerium ungeliebtes Flexibilisierungsmodell, das die geltende starre Mehrwegquotenregelung ablösen soll. Steuern oder Abgaben auf G

    [4461 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 38 vom 24.09.1999 Seite 053

    Service Umwelt und Verpackung

    Verpackungssteuer statt Zwangspfand

    BUND stellt alternatives, dynamisches Instrument zur Lenkung des Getränkemarktes vor

    p.k. Bonn, 23. September. Bei der Diskussion um alternative Instrumente zum Zwangspfand der Verpackungsverordnung geht der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) mit einem Verpackungssteuer-Modell ins Rennen. Die Umweltorganisation wertet ei

    [3462 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 12 vom 26.03.1999 Seite 061

    Service Umwelt und Verpackung

    Gegen Einwegabgabe

    PRO-S-PACK spricht sich für Kompensationsmodell aus

    p.k. Bonn, 25. März. Die Diskussion um die Mehrwegquote und mögliche Alternativen zur Zwangspfandregelung hält an: Die PRO-S-PACK Arbeitsgemeinschaft für Serviceverpackungen weist allerdings Vorschläge für eine Steuer auf Einweg-Getränkeverpackungen zurüc

    [1928 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 51 vom 18.12.1998 Seite 032

    Service Umwelt und Verpackung

    Irrweg Energiesteuer

    Getränkefachgroßhandel fordert eine Ausnahmereglung

    p. k. Düsseldorf, 17. Dezember. Eine Ausnahme von der Energiebesteuerung, wie sie die rot-grüne Bundesregierung plant, fordert der Bundesverband des Deutschen Getränkefachgroßhandels für seine Mitgliedsunternehmen. Die Branche sieht ansonsten eine Verteue

    [2947 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 22 vom 31.05.1996 Seite 052

    Service Umwelt und Verpackung

    Ökosteuer dämpft die Einkaufslust

    BAG lädt Wirtschaftsexperten und Politiker zur Diskussion ein - Zweifel an der Wirkung

    p.k. Köln, 30. Mai. Eine ökologische Steuerreform würde die privaten Haushalte nachhaltig finanziell belasten und ginge damit zu Lasten des Einzelhandels. Dieses Resümee zog Hartmut Krämer, Vorsitzender des Ausschusses für Wirtschaftspolitik der Bundesarb

    [4510 Zeichen] € 5,75

    Lebensmittel Zeitung Nr. 21 vom 26.05.1995 Seite 053

    Service Umwelt und Verpackung

    Grüner Punkt kontra Zwangspfand

    AGVU läßt verpackungspolitische Alternativen untersuchen

    p.k. Bonn, 25. Mai. Eine Studie über die verpackungspolitischen Auswirkungen von Zwangspfand, Steuern und Grünem Punkt auf Industrie und Handel will die Arbeitsgemeinschaft Verpackung und Umwelt (AGVU) im Sommer vorlegen. Wissenschaftlich betreut wird d

    [1289 Zeichen] € 5,75