Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 421 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 098

Business Handel

Donau-Einkaufszentrum in neuer Dimension

45 Mill. DM wurden in den Anbau des Augsburger Centers investiert

Das Donau-Einkaufszentrum in Augsburg gewinnt an Attraktion: 45 Mill. DM wurden in den 10000 m2 großen Neubau investiert. Das damit erweiterte Donau- Einkaufszentrum (DEZ) in Regensburg umfasst jetzt 68000 m2 Gesamtfläche (50000 m2 Verkaufsfläche). Mit 13

[2123 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 100

Business Handel

Estebe mit deutschem Flagship-Store

In Lauf bei Nürnberg hat die Marke Estebe men's wear aus dem Traditionshaus Steinbock in Innsbruck auf 260 m2 den ersten deutschen Flagship-Store eröffnet. Betreiber des Franchiseladens ist Gert Riedelbauch, bayerischer Repräsentant von Estebe. Wolfgang P

[779 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 101

Business Handel

Konen-Rückzug

Braunschweiger Haus schließt

Die Münchner Konen-Gruppe schließt zum 30. April ihr 3000 m2 große Konen- Damenhaus am Kohlmarkt in Braunschweig. Wie der geschäftsführende Gesellschafter Peter Herbel sagte, wurde die Immobilie an die BTV- Projektentwicklungsgesellschaft Düsseldorf verka

[1213 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 102

Business Handel

Donaupassage in Passau stärkt Textilkompetenz

Die Donaupassage Passau hat mit dem Umbau und dem Zuzug neuer Textil- Mieter ihre Marktstellung im Bereich Mode deutlich ausgebaut. "Wir sind im Textilsektor die Anlaufstelle Nummer 1 in Passau", sagt Centermanger Heinz Frint. Nach der durch den Wegfall v

[832 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 132

Business Leute

Van Delden ohne Manfred Töns

Zum 31. Dezember verläßt Manfred Töns (60) in beiderseitigem Einvernehmen die Van Delden GmbH, Ochtrup. Töns war bisher Mitglied der Geschäftsführung und für Technik und Beschaffung verantwortlich. Seine Aufgaben wird in der Funktion eines Betriebsleiters

[555 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 46 vom 18.11.1999 Seite 010

News

Escada verkauft Mehrheit an Blusen Neumann

Trennung von Finanzvorstand Franz Egermann

Die Escada-Gruppe überraschte in den letzten Tagen mit zwei Nachrichten, die der Börse nicht zu gefallen schienen. Sie reagierte mit starken Kursabschlägen. Da war zunächst die Trennung "im gegenseitigen Einvernehmen mit sofortiger Wirkung" von dem zum 1.

[3701 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 46 vom 18.11.1999 Seite 046

Fashion

Vivienne Westwood

Brillen-Lizenz

Für die britische Designerin Vivienne Westwood gab es gleich zwei Gründe, nach Deutschland zu kommen: Die Einführung der neuen Vivienne Westwood Eyewear in Kooperation mit der Filos-Firmengruppe und die Ausstellung ihrer Couture- Kreationen bei Christies'

[766 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 46 vom 18.11.1999 Seite 073

Business Handel

Thalhammer soll jetzt verkauft werden

Der Masseverwalter des in Konkurs befindlichen traditionsreichen Salzburger Textilfilialisten Thalhammer, Dr. Michael Pallauf, will spätenstens in der nächsten Woche einen Käufer für noch vier Thalhammer-Standorte gefunden haben. Wie Pallauf sagte, gibt e

[764 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 46 vom 18.11.1999 Seite 086

Business Industrie

Nicowa investiert in den Service

20 Mill. DM Umsatz, Pilot-Store in München

Die seit 1986 bestehende Nicowa Modevertriebs GmbH & Co KG, Haar bei München, hat - nach 50% Zuwachs im Vorjahr - im Geschäftsjahr 1998/99 (30. 4.) 20 (18) Mill. DM Umsatz erreicht. Der Exportanteil beträgt 35%. Nicowa beliefert 550 Kunden, davon 350 in

[2140 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 46 vom 18.11.1999 Seite 088

Business Industrie

Innovationen sollen Export steigern

Im Jubiläumsjahr 1999 erwarten Vliesstoffwerke Sandler 245 Mill. DM Umsatz

Im Jahr des 120. Firmenjubiläums setzt die Vliesstoffwerke Sandler GmbH & Co KG, Schwarzenbach, zum Umsatzsprung über die 200 Mill. DM-Marke an. Nach 20% Zuwachs im Jahr 1998 auf 176 Mill. DM soll der Umsatz im laufenden Geschäftsjahr auf 245 Mill. DM ste

[1636 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

 
weiter