Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 12 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 29 vom 19.07.2007 Seite 040

Business Handel

Mit Dankbarkeit und viel Gefühl

Local Business: Karin Genrich ist seit 20 Jahren Einzelhändlerin in Potsdam - mit drei Läden und ganzem Herzen

Frau K. ist eine von diesen schwierigen Kundinnen. Sie kommt nachmittags um fünf, als die schwüle Hitze in der Fußgängerzone von Potsdam hängt. Sie ist Stammkundin bei Karin Genrich und sucht ein leichtes Sommerkleid. Das weiße aus Baumwolle wäre perfekt

[6275 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 21.09.2006 Seite 024

Business Handel

Grand Opening in Günthersdorf

Mit Fertigstellung des vierten Bauabschnitts ist der ehemalige Saale Park komplett zum Nova Eventis umgebaut

Wo früher mal der Kaufhof war, sprudelt jetzt ein Geysir. Mal höher mal tiefer. Drum herum stehen Bäume, dahinter sind hell geflieste Läden, darüber hängt eine Glaskuppel. Andreas Kube kann es sich selbst nicht mehr vorstellen, wie es noch vor drei Jahre

[7912 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 27.04.2006 Seite 063

Business Industrie

Highfashion aus dem Orient

Mit Balizza startet der "türkische Dolce&Gabbana" auf dem deutschen Markt

Es wird italienisch ausgesprochen. Balissa, nicht Balizza. Und der Auftritt im Internet läuft über eine italienische Website - in englischer und türkischer Sprache. Die Herkunft will Marcel Evers, Vertriebschef der Balizza GmbH, gar nicht so in den Vorde

[3299 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 24.03.2005 Seite 032

Business Handel

Hochwertig hinterm Bretterzaun

Local Business: Modehaus Schmidt trotzt der Riesenbaustelle Leipzig mit Exklusivität und Service

Ladendiebe aller Länder vereinigt Euch", hat jemand an den Bretterzaun am Markt gekritzelt. Aber dieser Schlachtruf dürfte im Moment das geringste Problem für die Leipziger Händler sein. Viel bedrohlicher sind die Baupläne für den Citytunnel, die daneben

[7989 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 09.09.2004 Seite 030

Business Handel

TÜV geprüft und TUB beraten

Local Business: Jesske wagt mit einem Marktführer-Konzept in Greifswald die Neueröffnung des Jahres

Die Bänker haben nur den Kopf geschüttelt. Im Osten? Auch noch Mecklenburg-Vorpommern, Greifswald gar? Ein Geschäft? Auch noch Textil? Völlig verrückt. Wenn Hermann Jesske so ganz nüchtern darüber nachdenkt, muss er selbst den Kopf schütteln. Genauso wie

[8926 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 29.07.2004 Seite 036

Business

Schwache Halbzeit

Der Markt teilt sich. Zwei von drei Unternehmen verzeichnen im ersten Halbjahr Umsatzeinbußen. Ein Teil der Firmen kann sich allerdings vom negativen Branchentrend abkoppeln. Wer sind die Gewinner? Wer die Verlierer? Was ist zu tun?

Fast vier Billionen Euro. So hoch ist laut Bundesverband der deutschen Banken das Sparvermögen der Deutschen. Die Sparquote hat mit rund 11% wieder ein Niveau wie zuletzt Mitte der 90er Jahre erreicht. Das Angstsparen der Deutschen hält an. Wen wundert es

[17177 Zeichen] Tooltip
Das erste Halbjahr - Umsatzveränderung kumuliert per Ende Juni 2004 im Vergleich zum Vorjahr. Angaben in Prozent

Zu wenige Kunden - Was waren die größten Probleme im ersten Halbjahr? Angaben in Prozent

Grosse erwirtschaften mehr - Wie ist Ihre Ertragslage im Vergleich zum Vorjahr? Angaben in Prozent
€ 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 20.05.2004 Seite 026

Business Handel

Die kleinen Ossis mit dem großen Potenzial

Slowenien gilt als Primus unter den EU-Beitrittsstaaten. Estland, Lettland und Litauen haben die geringste Kaufkraft, aber das größte Wirtschaftswachstum.

Am Samstag war keiner von ihnen dabei. Keiner war im Finale. Dabei sind die drei baltischen Staaten, die erst seit Anfang der 90er Jahre wieder auf der Landkarte zu finden sind, in den vergangenen Jahren zu Grand-Prix-Großmächten aufgestiegen. Das Popfest

[9024 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 19 vom 06.05.2004 Seite 030

Business Handel

Das Tor zum Osten

Mehr als die Hälfte der neuen EU-Bürger kommt aus Polen. Eine Standort-Analyse

Er kann es nicht mehr hören, das Meckern und Jammern in Deutschland und Schweden. In Polen machen die Geschäfte endlich wieder Spaß. "Da gibt es Appetit, Engagement und Wille. Da ist so viel Modebewusstsein, eine solche Aufbruchstimmung", schwärmt Hans An

[11628 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 05.02.2004 Seite 054

Business Handel

Fashion an der Friedensgrenze

Local Business: Schwind's Erben kleidet Best Ager in Görlitz ein

Am Flüsterbogen treffen sich die Verliebten. Durch diese Gassen schleppte der Klötzelmönch die entführte Jungfrau. In diesen Treppenhäusern spannten die Tuchweber im Mittelalter ihre Stoffe. Und da ist Polen. Träge zieht sich die braune Neiße durch die St

[8982 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 44 vom 30.10.2003 Seite 042

Business Thema

China schlägt zu

Ein Gespenst geht um in der Welt. Das Gespenst des Quotenfalls. Ab 2005 soll es weltweit freien Handel für Textilien und Bekleidung geben. Keine Mengenbeschränkungen mehr. Waren werden zum Teil um die Hälfte billiger. China wird davon am stärksten profitieren. Kommt jetzt die große Billigschwemme? Und wer kassiert den Preisvorteil? Während sich Amerika und Italien zur Hetzjagd gegen die gelbe Gefahr verbünden, bleiben die Deutschen relativ gelassen.

[13879 Zeichen] Tooltip
China kommt gewaltig - Chinesische Ausfuhr von Textilien und Bekleidung - Angaben in Mill. US Dollar
€ 5,75

 
weiter