Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1673 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 10 vom 05.03.2020 Seite 74

Szene

SZENE

-- Premiere in Paris -- Das Palais de la Porte Dorée in Paris lud zur Eröffnung der Ausstellung „L‘Exhibitioniste“ rund um das Werk des Schuhdesigners Christian Louboutin (siehe auch S. 54) ein. Die Cocktailparty und das Dinner in kleiner Runde be

[1078 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 24.10.2019 Seite 22,23,24,25

Business Vertriebsoffensive

Levi’s now

Aufräumen im Wholesale, dafür einzelne Partnerschaften vertiefen. Expansionstempo drosseln, dafür mehr Erlebnis schaffen. So will Levi’s das Momentum nutzen – und die Anleger überzeugen.

[9209 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2019 Seite 12

Diese Woche Kommentar

Millennials und Mittfünfziger

Große Marken in der Krise. Nicht immer lässt sich der Hype für die Jungen zurückholen. Silke Emig

„Wir sind wieder da!“, schwärmt Diesel-Chef Renzo Rosso im TW-Interview, in dem er über die Neuausrichtung der Marke spricht (Seite 14). Cool und schön sei das Produkt und damit genau richtig für die Millennials und die Generation Z, so der Italiener

[2067 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2019 Seite 14,15,16,17,18,19

Business Marken-Strategie

„Das hat uns 320 Mio. gekostet“

Die Sportswear-Brand Diesel hat schwere Zeiten hinter sich. Jetzt geht es wieder aufwärts. Gründer Renzo Rosso über sein Comeback, harte Einschnitte. Und was es braucht, um im modernen Durcheinander 15- statt 40-jährige Kunden anzusprechen.

Achtung, der Chef ist schon längst im Büro. Seit 7 Uhr morgens steht ein schwarzer Bentley vor dem Eingang am Diesel-Hauptsitz im norditalienischen Breganze. Kennzeichen 555RR. RR ist die Abkürzung für Renzo Rosso, Jahrgang 1955. „Ich bin wieder an B

[14159 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 25.04.2019 Seite 5

Diese Woche

OTB: Diesel-Krise sorgt für minus

Die Krise bei Diesel belastet die Konzernmutter OTB. Der Umsatz der Holding, zu der neben Diesel (über 60% Umsatzanteil) noch Marni, Maison Margiela, Viktor&Rolf, Paula Cademartori sowie Staff International gehören, sank 2018 um 3% auf 1,44 Mrd. Euro

[626 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 13 vom 28.03.2019 Seite 30

Köpfe

AUFGESCHNAPPT

„Als Diesel in die Krise geriet, gab es zwei Lösungen: das Produkt günstiger zu machen und breiter zu positionieren, was in jeder Hinsicht eine Absage an die Qualität gewesen wäre und nicht meiner Haltung entspricht. Also habe ich mich entschieden, d

[431 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 21.03.2019 Seite 6

Diese Woche

Renzo Rosso trennt sich von Diesel-CEO

Ende März ist Schluss für den Chef

Die Sportswear-Brand Diesel muss sich nach einem neuen CEO umsehen. Marco Agnolin, der Anfang 2018 angetreten und damals auf den heutigen Tiffany-Chef Alessandro Bogliolo gefolgt war, scheidet am 28. März aus. Eine Diesel-Sprecherin bestätigte ent

[1493 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft TW Sonderausgabe Denim vom 22.11.2018 Seite 34,35,36,37,38,40

Denim Special Big Brands

Head Liner

Stellt man sich den Jeans-Markt als Musikfestival vor, wäre Levi’s aktuell der Main Act im Line-up. Wo reihen sich die anderen Megastars von früher ein? Ein Überblick.

[7536 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft TW Sonderausgabe Denim vom 22.11.2018 Seite 42,43

Denim Special Big Brands

„Oberflächlichkeit verbietet sich“

Pauline Barendregt, Studio Button, im Gespräch

Jeans stehen zurzeit für viele Verbraucher nicht so sehr im Fokus. Also müssen die großen Brands mehr tun, als nur Produkte entwickeln: Es gilt, glaubhaft und nachhaltig zu kommunizieren mit modernen Konsumenten.

[6397 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 25 vom 21.06.2018 Seite 154

Fashion Urbanwear

Denim-Turbulenzen

Günstige Preise, andere Player und neue Präsentationen mischen den Jeans-Markt im jungen Segment weiter auf

[5450 Zeichen] € 5,75

 
weiter