Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 13 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 19 vom 13.05.2010 Seite 020

52. TW-Forum

TW FORUM 2010

Volles Haus in Heidelberg und Schwetzingen. Knapp 600 Gäste beim 52. TW-Forum. Topstimmung. Exzellente Referate. Viel Beifall für die Preisträger. Gewürdigt wurden: Brunello Cucinelli, Karl-Heinz Müller (Bread & Butter), Bernd Freier (S. Oliver) und

Was macht man, wenn man einen Mann für sein Lebenswerk würdigen möchte, der sich partout nicht fotografieren lässt? Der dafür gute Gründe hat? Der eigentlich - und hier wird's dann schon schwierig - überhaupt nicht gern vor ein Publikum von 600 Leuten tr

[4531 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 10.12.2009 Seite 032

Business

Berliner Messen:Von Glamour bis Gothic

Bread&Butter und Premium vereinen im Januar einmal mehr die meisten Aussteller auf ihren Plattformen. Die kleineren Schwerpunktmessen haben an den Konzepten gefeilt.

Die europäische Messelandschaft hat sich verändert, die Gewichte haben sich verschoben. Geschuldet ist das sicherlich zum großen Teil der Rückkehr der Bread& Butter nach Berlin in diesem Sommer. Dem Januar-Termin der Tradeshow for selected brands haben s

[4595 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 21.05.2009 Seite 036

Business

Deutscher Messe-Sommer

Die deutschen Modemessen stellen sich neu auf. Berlin bestimmt den Takt. Düsseldorf kooperiert mit München. Köln will wachsen.

Es hat lange gedauert, bis sich alle in Berlin formiert hatten. Der Termin der Bread&Butter - Rückkehrer aus Barcelona - steht seit Ende Januar. Dann die vielen Diskussionen über den frühen Zeitpunkt und darüber, ob die anderen Messen mitziehen. Nicht zu

[5672 Zeichen] Tooltip
Internationale Messetermine im 2. Halbjahr 2009
€ 5,75

TextilWirtschaft 29 vom 17.07.2008 Seite 086

Fashion

Jam Cologne - Mehr als Nostalgie

Der Umzug von München nach Köln hat sich gelohnt. Mehr Aussteller, mehr Besucher. Die Jam ist den Kinderschuhenentwachsen. Viele hoffen auf eine starke deutsche Plattform.

Ruhige Arbeitsatmosphäre, statt laute Beats. Einheitsstände statt Messeburgen. Deutsch statt Spanisch. Und mehr Labels aus der konsumigen Mitte. Diejenigen, die am Sonntag und Montag nach Köln zur Jeansmesse Jam gekommen waren, fühlten sich sichtlich woh

[5440 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 13.07.2006 Seite 266

Szene

Fan-Meile Barcelona

Heiße Gefühle und coole Partys - die Bread&butter in Barcelona bot ein aufregendes Rahmenprogramm.

[851 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 02 vom 08.01.2004 Seite 050

Fashion Jeans- & Streetwear

Denim vertikal

Die Krise im Jeans- und Streetwear-Markt schweißt Handel und Industrie zusammen. Die Ansätze zur Zusammenarbeit sind breit gefächert. Macher aus der Jeansbranche zum Thema Kooperation und vertikale Ansätze. Intensive Kooperation. Industrie und Handel mü

[3098 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 03.07.2003 Seite 064

Fashion Jeans- und Streetwear

Die Macher zum Markt

"Hip Teens don't wear Blue Jeans" - ganz so schlimm wie in diesem Song, ist die Lage keineswegs. Dennoch - die Jeans- und Streetwearbranche hat Probleme. Selten haben die Umsätze so geschwächelt wie in diesem Frühjahr. Die Jungen leiden allmählich auch un

[3784 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 24.04.2003 Seite 024

Fashion

Hängt Denim durch?

Wilde Wasch- und Bürstprozesse haben Denim wieder hip gemacht. Vor rund drei Jahren begann die blaue Welle. Hat sie jetzt ihren Höhepunkt überschritten? Hängt Denim durch? Das sagen Handel und Industrie.

[8923 Zeichen] Tooltip
Ausgabebereitschaft für Jeans - Anteil der 14- bis 29-Jährigen, die nach eigenem Bekunden bereit sind für Jeans auszugeben:

Die Umsätze der großen Jeanser - Weltweite Konzernumsätze in Millionen Euro im Jahr 2001

Wie oft Jeans gekauft werden - Kaufhäufigkeit von Jeans im Jahr 2001
€ 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 24.10.2002 Seite 064

Business Industrie

"Jung und trendig gewinnt"

Die Branche steckt in der Krise. Eine Ausnahme scheinen die jungen Marken zu sein. Die Nachfrage nach Trend-Fashion bescherte den Anbietern gute Zahlen. Aber wie stark sind die Jungen noch? Die TW hat in der Industrie nachgefragt. Nicht alle Marken profitieren gleich stark vom Kult um Denim und Co. Als Gewinner sehen sich die jungen Jeans-Trendlabels, die klassischen Jeanser demonstrieren verhaltenen Optimismus. Die Sports- und Streetwear-Anbieter zeigen sich eher skeptisch.

[10019 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 25.10.2001 Seite 077

Business Messen Modezentren

Die Inter-Jeans nach der Absage-Welle

KölnMesse sucht das Gespräch mit den Herstellern

Unzufrieden mit der Kölner Inter-Jeans sind viele Jeans-und Trendfashion-Hersteller schon lange. Seit der jüngsten Veranstaltung im Juli sogar sehr. Jetzt haben einige für sich Konsequenzen gezogen: Die VF Germany Textil-Handels GmbH, Dreieich, mit Marken

[4790 Zeichen] € 5,75

 
weiter