Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 15 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 12 vom 24.03.2011 Seite 7

News

Japan: Hoffen auf Entspannung

Unternehmen gehen zurück an die Arbeit – „Lage in Tokio fast normal“

Nach Tagen der völligen Ungewissheit hoffte die Branche zum Zeitpunkt des Redaktionsschlusses am Dienstagabend auf eine baldige Rückkehr zur Normalität in Japan. Zum Beispiel Puma. „Die Lage hat sich etwas entspannt“, sagt ein Sprecher. Im Laufe der

[3988 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 020

Das Jahr Panorama 2009

PANORAMA DAS JAHR DER KRISE 2009

Dramatische Umsatzeinbrücheund eine nie dagewesene Pleitewelle dominierten die Schlagzeilen. Die Industrie leidet im Export. Die Geschäfte im deutschen Textileinzelhandel waren zwar besser als befürchtet. Doch schon die Aussicht auf eine womöglich be

1 Schlussstrich: Für viele langjährige Krisenfälle bringt 2009 das Aus Es ist die größte Pleite in der Geschichte der Bundesrepublik. Nachdem die Bundesregierung Staatshilfen für Arcandor ablehnt, bleibt Vorstandschef Eick nur noch der Gang zum Amtsger

[21092 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 22.10.2009 Seite 035

Business Handel

Ausland

French Connection Der angeschlagene Londoner Modeanbieter French Connection wird in den nächsten sechs bis neun Monaten alle 21 Läden in Japan schließen. Der erwartete Verlust im japanischen Markt für das Geschäftsjahr 2009/10 (31.1.) wird auf 2,5 Mill.

[1565 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 15.10.2009 Seite 005

News

Puma schließt die ersten Läden

Zu hohe Kosten, zu wenig Ertrag: Puma hat mit der Bereinigung seines Filialportfolios begonnen. Die Geschäfte in Köln-Weiden (Rhein-Center), Bremen (Sögestraße), Hannover (Große Packhofstraße) und Berlin (Rosenthaler Straße) sind geschlossen worden, gibt

[866 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 20.03.2008 Seite 048

Business Immobilien

Expansionsmanager

Visionäre verzweifelt gesucht

Die Flächenexpansion im Handel ist so rasant wie nie zuvor. Dadurch rückt eine Berufsgruppe in den Vordergrund: Expansionsmanager. Für sie geht es auf der Karriereleiter steil nach oben. Headhunter können gar nicht genug kriegen von den Machern an der Sc

[13723 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 22 vom 01.06.2006 Seite 009

News

Bangladesch: Angriffe auf 250 Textilfabriken

Produktion zeitweise lahmgelegt; deutsche Firmen halten an Produktions-Standort fest

In Bangladesch sind in der vergangenen Woche mindestens 16 Textilfabriken bei drei Tage anhaltenden gewaltsamen Zusammenstößen mit der Polizei von protestierenden Arbeitern in Brand gesetzt worden. Nachdem Polizei und Sicherheitskräfte zum Schutz der Tex

[2451 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 24.11.2005 Seite 031

Business Handel

Die Karawane zieht weiter

Bei der Mapic in Cannes ging es für die Einzelhändler um die Expansion in neue Märkte

Friedrich Knapp ist in Expansionslaune. Gerade erst hat der New Yorker-Inhaber den Start in zahlreichen, neuen Märkten angekündigt: England, Frankreich, Skandinavien, Serbien, Baltikum. Gemeinsam mit seinem Team ist er deshalb im südfranzösischen Cannes,

[5960 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 39 vom 29.09.2005 Seite 022

Business Thema

Preis trifft Pracht

Deutschlands Edelmeilen wandeln sich. Nach wie vor heiß begehrt bei internationalen Luxuslabels, drängen zunehmend auch preiswerte Filialisten in diese Lagen.

Zara hat an der Kö neben Jil Sander eröffnet, Stefanel neben Gucci. Und Massimo Dutti zieht an der Frankfurter Goethestraße gegenüber von Chanel ein. Der Preis eines Hosenanzugs sinkt innerhalb weniger Meter und Sekunden um 90%. Was vor Jahren undenkbar

[29609 Zeichen] Tooltip
MÜNCHEN FÜHRT DIE LIGA AN - Höchstmieten und Frequenzen in Deutschlands Luxusmeilen
€ 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 30.12.2004 Seite 088

Das Jahr Perspektiven 2004/2005

Warum China?

Weil die Chinesen billiger als alle anderen produzieren. Kirsten Reinhold macht das am Beispiel einer Jacke deutlich.

Die sportliche Outdoor-Jacke aus einfachem Polyester-Stoff mit Teilfutter und drei, vier Zippern könnte bei Aldi oder im Kaufhof oder auch mit einem schicken Label und ein bisschen Funktion und Mikrofaser im Fachhandel hängen. Sie könnte bei Aldi für 14,9

[5099 Zeichen] Tooltip
Warum China?
€ 5,75

TextilWirtschaft 45 vom 04.11.2004 Seite 058

Business Standorte

Die Perlentaucher von Cannes

Bei der Mapic in Cannes trifft sich die Immobilien-Szene. Auf der Suche nach internationalen Top-Standorten sind zahlreiche deutsche Filialisten dabei. Die sehen aber auch hierzulande noch viel Potenzial.

Queen Elizabeth wird Udo Weber auf der Mapic im südfranzösischen Cannes wohl nicht treffen. Wohl aber ihre Angestellten von The Crown Estate. Gerhard Webers Sohn Udo ist zuständig für die Retail-Expansion bei Gerry Weber und sucht unter anderem einen Top-

[15658 Zeichen] Tooltip
München bleibt Deutschlands teuerstes Pflaster Die teuersten Einzelhandelsstandorte in jedem Land
€ 5,75

 
weiter