Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 16 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 24 vom 11.06.2009 Seite 066

Fashion

ERSTE FAVORITEN SOMMER 2010

INNOVATIONEN JETZT!

Die Orderrunde für Sommer 2010 läuft an. Alle suchen faszinierende neue Themen. Erste Aufsteiger kristallisieren sich heraus.

Ende Mai, Besuch bei Marc O'Polo in Stephanskirchen. Kreativ-Vorstand Andreas Baumgärtner begrüßt uns unten am Empfang. Sein Outfit: tief sitzende, beige Chino, ein satt kariertes Hemd, schlank geschnitten, dazu ein blauer Baumwoll-Blazer. Formell und do

[7600 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 13.11.2008 Seite 014

News Umsätze

TOPSELLER

In der vergangenen Woche sind die Umsätze nach oben geschnellt. Es laufen typische Winterartikel aus Wolle.

Gestrickte Kleider "Strickkleider sind der Renner, aber es gibt einfach zu wenige davon am Markt", sagt eine Einkäuferin von P&C in Hamburg. Besonders gut laufen Kleider der Eigenmarkenprogramme mit Preislagen bis 70 Euro. " Aber auch höher- preisige Kl

[1971 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 49 vom 07.12.2006 Seite 054

Fashion

Neue DOB - Wie Kollektionen einander gut tun können

Neue Welten, neue Horizonte

Wandel in den Sortimenten: Jede Veränderung belebt das Geschäft. Stilwelten statt Marken-Galerien sind eine Möglichkeit.

"Die ganze Modewelt ist durcheinander", klagt ein Einkäufer. Irgendwie komme sein Sortiment nicht richtig an. Die Frauen kauften zu wenig. Welche Marken sie momentan favorisieren, vermag er auch nicht zu sagen. Er will abwarten, bis die Zeiten besser wer

[7297 Zeichen] Tooltip
POSITIONIERUNGSMODELL I - Stilnachbarschaften in feminin ausgerichteten Sortimenten

POSITIONIERUNGSMODELL II - Stilnachbarschaften in metropolitan ausgerichteten Sortimenten

DIE STILWELTEN
€ 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 29.06.2006 Seite 164

Fashion Progressive / Sommer 2007

NEWS

Cinque, Mönchengladbach, stellt einen cleanen Look in den Fokus. Anzüge und Kostüme erleben ebenso ein Comeback wie leichte Wolle, teils mit Streifen und Karos. Neben kleinen Blazern werden auch maskuline Varianten gezeigt sowie Gehröcke. Bei Hosen reich

[1993 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 26.01.2006 Seite 034

News Umsätze

Point of Sale

Antik-Gürtel Bei Männern und Frauen gleichermaßen begehrt sind Gürtel im Antik-Look. "Gürtel aus derbem Leder, mit türkisfarbenen Stickereien oder antiken Schnallen sind bei uns sehr gefragt", heißt es bei Sorella in Darmstadt. Das Leder dieser Gürtel is

[3707 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 07.07.2005 Seite 156

Fashion Männermode

Saisonbilanz Männermode Frühjahr 2005 / Ausblick Frühjahr 2006

Zara, Boss und Polo-Zauber

Der Männermode-Handel steckt in tiefen Umwälzungen. Der Markt entwickelt sich dynamisch. Es ist mehr System in den Prozessen - und mehr Emotion am POS. Die Saisonbilanz schließt bei Minus 1 %. Gewinner und Verlierer driften auseinander.

Wird's besser im Herbst und im nächsten Jahr? Es ist schon besser, so die einen auf die Frage zur Saisonbilanz und zu den Perspektiven für die kommenden Monate. Nicht zum Jubeln, so die anderen. Es war, unterm Strich, keine Bilderbuch-Saison. Es herrsch

[12185 Zeichen] Tooltip
Das 1. Halbjahr in der HAKA - Umsatzveränderungen im 1. Halbjahr 2005 gegenüber 1. Halbjahr 2004 - Angaben in Prozent

Jeans, Polo, Anzug: Die Marke entscheidet - Bei welchen Poduktgruppen stellt die Marke den entscheidenden Kauf-Impuls dar? Angaben in Prozent
€ 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 14.04.2005 Seite 015

News Umsätze

Point of Sale

HAKA-Saisonstart im Mittel-Genre

Sonne weckte die Einkaufslust. Farbe gilt als Motor der neuen Mode schlechthin.

Die Sonne hat gezaubert. Sah es um die Umsätze beim winterlich eisigen Märzbeginn auch düster aus, so änderte sich das Bild schlagartig, als die Temperaturen milder wurden, und die Sonne den Männern Beine machte. "Da löste sich in allen Abteilungen das Fr

[7559 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 11.09.2003 Seite 028

Fashion

Hitzefieber 2004 - Einkaufsrunde Frühjahr/Sommer 2004

So ordert die HAKA

"Es ist schwer, Geld auszugeben, wenn wir noch nicht wissen, wie es in die Kasse kommt. Die Stimmung ist nicht gut, die Kollektionen machen trotzdem Mut." So beschreibt ein Händler aus Niedersachsen die aktuelle Ordersituation und spricht damit sicherlich

[9162 Zeichen] Tooltip
HAKA Orderthemen für F/S 2004 - Die befragten Firmen bewerten folgende Modethemen (Angaben in Prozent)
€ 5,75

TextilWirtschaft 32 vom 08.08.2002 Seite 028

Fashion

CPD Woman

Die große Mode-Euphorie

Es war eine gute Messe: Menschentrauben, großes Palaver auf den Gängen, erhitzte Gemüter in der Diskussion um Trends. "Wir wollen Mode" - mit dieser Forderung tritt der Handel an seine Lieferanten heran. Da hat die CPD wahrlich schon andere Zeiten erlebt.

[6000 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 22.11.2001 Seite 025

News Umsätze Point of Sale

Mäntel für Herren

Klassik ist gefragt

Mit fallenden Temperaturen steigt der Absatz von Wintermänteln aus Wolle. "In der ersten Hälfte der Saison war die Nachfrage nach Baumwoll-Modellen witterungsbedingt stärker, doch seit den kalten Novembertagen holt der Wollmantel auf", berichtet Ottmar Zw

[914 Zeichen] € 5,75

 
weiter