Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 1812 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2019 Seite 20,21,22,23

Business Beschaffung

Speed für die Kette

Mehr Vollpreisgeschäft durch schnellere Kollektionen und bessere Trenderkennung. Ein Hebel dafür ist die Digitalisierung des Sourcing. Das Problem: Das Gros der deutschen Modelieferanten ist davon noch meilenweit entfernt.

Neue Lust auf Tailoring bei den Männern? Wenn es nach Saint Laurent-Designer Hedi Slimane geht, auf alle Fälle. Die scharfen Schnitte in seiner Kollektion sorgten bei den Menswear-Schauen in Paris für Aufsehen. Dazu ein guter Schuss Leo, Leder und Kr

[11414 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 41 vom 10.10.2019 Seite 12

Diese Woche Kommentar

Bremsklotz Bonita

Tom Tailor bekommt eine neue Führung. Die alten Probleme werden die neuen sein. Ulrike Wollenschläger

Dem Tom Tailor-Management steht eine heftige Rochade bevor. Vorstandschef Heiko Schäfer und Finanzchef Thomas Dressendörfer verlassen den Konzern eher früher als später. Ob Vorstandsmitglied Liam Devoy an Bord bleibt, ist offen. Von wem die Initiativ

[1940 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 38 vom 19.09.2019 Seite 15

Diese Woche Marktdaten

Unverdientes Abstrafen für Inditex

Der Kursrückgang nach soliden Halbjahreszahlen scheint überzogen. Anleger müssen sich an gemäßigtere Margen gewöhnen.

[2623 Zeichen] Tooltip
Modeaktienindex (Mai): 37. Woche Kursentwicklung Mai/Dax Inditex - Kurs/Kursentwicklung
€ 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 12.09.2019 Seite 6

Diese Woche

Zara mit Rekordergebnis

+7%

Die Zara-Mutter Inditex vermeldet in Sachen Umsatz, Gewinn und Liquidität „Rekordwerte“ für das erste Geschäftshalbjahr. Nach Unternehmensangaben war der Trend bei allen Konzernmarken und in allen Regionen, sowohl in den Filialen als auch im Internet

[643 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 30 vom 25.07.2019 Seite 18,19,20,21,22,23,24,25,26,27

Business Fast Fashion

Fast, Faster

Inditex und H&M sind eine Klasse für sich. In den vergangenen Jahren allerdings haben die Schweden gegenüber den Spaniern deutlich an Boden verloren. Jetzt haben beide Konzerne ihre Bilanzen vorgelegt und geben darin auch die Marschrichtung für die Z

H&M vs Inditex – ein Klassiker im Geschäft mit der schnellen Mode. Was viele Jahre nach einem Kopf-an-Kopf-Rennen aussah, hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend in Richtung Inditex verschoben. Die Spanier hatten mit ihren klar positionierten Vertriebslinien, unterstützt durch einen hohen regionalen Sourcing-Anteil und eigene Produktionsstätten, zuletzt stets die Nase vorn. Dieses Bild zeichnen auch die nun vorliegenden Bilanzen 2018. H&M resümiert darin ein schwieriges Geschäftsjahr 2017/18 (30. November), Inditex ein weiteres erfolgreiches 2018/19 (31. Januar). Der anhaltende Strukturwandel setzt beide Fast Fashion-Händler unter Druck. Auch bei Inditex wachsen die Margen nicht mehr in den Himmel. Der Ausbau des Online-Geschäfts und dessen Verknüpfung mit den Läden sind die großen und teuren Baustellen. Die stationäre Expansion tritt in den Hintergrund. Als ob das alles nicht schon Herausforderung genug ist, baut sich ein Thema auf, das immer mehr zu einem Mega-Thema wird: Nachhaltigkeit. Der gesellschaftliche Druck zwingt die Unternehmen, sich zu rechtfertigen. Höchst umfangreiche CSR-Kapitel in den Geschäftsberichten belegen diese Entwicklung. Die TextilWirtschaft hat die Bilanzen ausführlich unter die Lupe genommen und die wichtigsten Fakten und Weichenstellungen auf den kommenden Seiten sortiert. Jörg Nowicki

[26728 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 25 vom 20.06.2019 Seite 14

Diese Woche Marktdaten

Inditex wahrt wachstumschancen

Modeaktien: Die Integration von online und stationär läuft, die Nachfolge ist geregelt, die Bilanz gesund – gute Voraussetzungen für Wachstum.

[2623 Zeichen] Tooltip
MODEAKTIENINDEX (MAI): 24. Woche KURSENTWICKLUNG MAI/DAX INDITEX - Aktienkurs in Euro, 17.12.18 - 17.06.19
€ 5,75

TextilWirtschaft 22 vom 30.05.2019 Seite 14

Diese Woche Marktdaten

Modepreise in der Schweiz

+25%

Bekleidung bekannter Mainstream-Anbieter wird in der Schweiz deutlich teurer verkauft als in den Nachbarländern. Durchschnittlich kosten identische Produkte 25% mehr als in Deutschland, Frankreich und Italien, so die Allianz der Schweizer Konsumenten

[601 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 14.03.2019 Seite 4

Diese Woche

Inditex wächst auf allen Kanälen

Deutschland-Umsatz erstmals über 1 Mrd. Euro – weitere Schließungen

[4388 Zeichen] Tooltip
Inditex: Umsatz steigt, Margen sinken leicht
€ 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 07.03.2019 Seite 6

Diese Woche

Nike ist Marken-König

28 Mrd. $

Nike ist nicht nur Marktführer im Sport, sondern laut einer Erhebung der Beratungsagentur Brand Finance auch die Modemarke mit dem höchsten Wert. Demnach ist das Label mit dem Swoosh 28 Mrd. US-Dollar (rund 25 Mrd. Euro) wert. Das entspricht zwar ein

[601 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 10 vom 07.03.2019 Seite 58

Fashion

Fashion Talk

Blütentraum Für alle, die Schönheit und Eleganz lieben. Für alle, die sich davon gerne inspirieren lassen. Für die hat Swarovski jetzt nachgelegt: Book of Dreams Volume 2. Als Format für die zweite Ausgabe des Traumbuchs wählte Creative Director G

[2396 Zeichen] € 5,75

 
weiter