Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT Nr. 08 vom 25.02.1994 Seite 037

Medien Print Funk Fernsehen

Kommentar

Info-Lazarus

In Berlin wird eine gestorbene Idee wiederbelebt. Drei Beteiligte wollen einem Inforadio privates Leben einhauchen. Ob es diesmal besser klappt als bei dem vor einem Jahr verschiedenen Inforadio? Das wies schließlich für sein Format ganz respektable Markt

[1393 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 37 vom 17.09.1993 Seite 031

Medien

Konsumtypen prägen Sender

GfK-Auswertung zeichnet eindeutige TV-Profile

kb. München - Das Fernsehen wandelt sich vom Massenmedium zum Zielgruppenmedium. Die Zuschauer der einzelnen Sender unterscheiden sich dabei in ihrem Konsumverhalten erheblich. Zu diesem Schluß kommt der TV- Vermarkter Media Gruppe München (MGM) nach eine

[1996 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 33 vom 20.08.1993 Seite 002

Nachrichten

Zurückhaltung bei TV-Preisen

ZDF reduziert um 16 Prozent / ARD und Sat 1 schließen sich der Nullrunde an

kb. Frankfurt - Zurückhaltung prägt die Preisgestaltung für die kommende TV-Saison. Nach RTL (HORIZONT 32/93) geht jetzt auch Sat 1 mit einer Nullrunde an den Markt. Bei der ARD gilt im nächsten Jahr der gleiche nominale Durchschnittspreis wie 1993, das Z

[2113 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 30 vom 30.07.1993 Seite 025

Medien

ZDF senkt für 1994 erneut seine Einschaltpreise

Stolte warnt vor ruinösem Preiswettbewerb / Programmetat heruntergefahren

kb. Mainz - "1994 wird es beim ZDF nochmals Preisreduzierungen geben", kündigt ZDF-Intendant Dieter Stolte an. Die für die Werbewirtschaft erfreuliche Nachricht schlägt sich negativ auf den Haushalt nieder. Bereits für 1993 kalkuliert man mit Mindereinnah

[3490 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 30 vom 30.07.1993 Seite 026

Medien

Das Fernsehen vergrößert den Abstand zu Print weiter

RTL sichert sich im ersten Halbjahr mehr als ein Drittel des TV- Werbemarktes / Zeitschriften rutschen mit Werbegeldern ins Minus

kb. Frankfurt - Zum unangefochtenen Werbeträger Nummer eins entwickelte sich laut Nielsen S + Pim ersten Halbjahr des Jahres mit einem nochmaligen Wachstum von 8,9 Prozent das Fernsehen. Dem Volumen nach ließ TV sowohl Zeitungen wie auch Zeitschriften a

[7487 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 29 vom 23.07.1993 Seite 022

Medien

ZDF hat zum Halbjahr noch die Nase vorn

Pro 7 landet im Juni bei den jungen Leuten auf Platz zwei / RTL auf dem Weg zum absoluten Marktführer

kb. Frankfurt - Im Kampf der Fernsehsender um die Zuschauergunst hat das ZDF im Halbjahresschnitt noch einen hauchdünnen Vorsprung. Der Verlauf der Monate allerdings zeigt, daß sich immer öfter RTL zum Marktführer über alle Altersgruppen hinweg aufschwing

[1579 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 28 vom 16.07.1993 Seite 025

Medien

Vox muß Vertrauen der Werber neu gewinnen

Programmoffensive startet Mitte September / Für Mediaplaner zählt nur Quote

kb. Köln - Vox geht in die Vollen. Mit neu besetzter Spitze soll der bislang magere Marktanteil bis zum Jahresende auf etwa zwei Prozent verdoppelt werden. Ein Programmrelaunch ist ab dem 13. September angekündigt. Dank immer kurzfristigeren Buchungszeitr

[3654 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 18 vom 07.05.1993 Seite 006

Nachrichten

ZDF strukturiert Programm neu

Klar definierte Leisten für bessere Orientierung

kb. Mainz - Im Kampf um die Zuschauergunst geht es bei den Öffentlich- Rechtlichen jetzt auch in die Feinheiten. Nachdem bereits die ARD in Trailern gezielt ihr Vorabendprogramm bewirbt, zündet auch das ZDF eine neue Stufe in der Programmpräsentation. Wic

[1689 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 17 vom 30.04.1993 Seite 006

Nachrichten

ARD und ZDF zu TV-Werbung

Neue Studie: Fernsehen verliert nicht an Wirkung

kb. Frankfurt - Die Wirkung des Werbefernsehens haben ARD- und ZDF- Werbung in ihrer neuen Studie "Qualitäten der Fernsehwerbung II" gemeinsam genauer unter die Lupe genommen. Getestet wurden insgesamt 30 Kampagnen, befragt wurden zwölfmal 450 Bundesbürge

[1653 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 39 vom 25.09.1992 Seite 006

Aktuelles

n-tv im November startbereit

30-Sekunden-Spot für 1000 Mark/ Reichweite zum Start um die 30 Prozent

kb. Berlin - Am 30. November geht der Nachrichtenkanal n-tv von Berlin aus auf Sendung. Zehn Millionen Fernsehhaushalte werden ihn empfangen können - vorausgesetzt der Sender erhält wie erwartet eine terrestrische Frequenz für Berlin/Brandenburg. Die Werb

[2506 Zeichen] € 5,75

 
weiter