Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 06 vom 09.02.2006 Seite 048

    Business Handel

    Verschärfter Kampf gegen Kopisten

    Abercrombie&Fitch gründet Brand Protection Team

    Der vertikal operierende US-Bekleidungsfilialist Abercrombie&Fitch will stärker gegen Kopisten seiner Marken Abercrombie&Fitch, abercrombie, Hollister und Ruehl vorgehen. Zu diesem Zweck wurde das Abercrombie&Fitch Brand Protection Team gegründet. Die Fü

    [1487 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 21 vom 26.05.2005 Seite 042

    Fashion

    Mit Erfolg anders

    Sie trauen sich was. In ihren Sortimenten und in ihren Investitionen. Händler mit modisch progressiven Sortimenten sind auf Expasionskurs. Eine Bestandsaufnahme in einem dynamisch wachsenden Marktsegment.

    Sie befinden sich abseits des Mainstream. Bezeichnen sich selbst als Nischenanbieter. Die Rede ist von Händlern mit modisch progressiven Sortimenten, die oft Männer und Frauen parallel bedienen. Ihr Markewnportfolio reicht von D'squared, D&G, Missoni Sp

    [24159 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 35 vom 26.08.2004 Seite 058

    Fashion

    L.A. Labels to watch

    Libertine Coole Mode aus Vintage-Teilen. Bedruckt mit makaberen Motiven, genäht mit fransigen Kanten. Diese Unikate unter dem Label Libertine fliegen bei Top-Läden wie Maxfield in Los Angeles derzeit aus den Regalen. Kein Wunder, schließlich gehören sog

    [9686 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 10 vom 11.03.1999 Seite 047

    Business Handel

    Carnaby's schwört auf Modemarken

    1600 m2 ohne Eigenmarken - und 20 Mill. DM Umsatz

    "Mode ohne Kompromiß", so heißt der Slogan von Carnaby's in der Breite Gasse in Nürnberg. "Wir sind ein reines Markenhaus", erläutert Geschäftsführer Uwe Vollland. Die Entscheidung dazu fiel vor drei Jahren und habe sich als richtig erwiesen. "Bei uns kau

    [5419 Zeichen] Tooltip
    Grafik/Tabelle
    € 5,75

    TextilWirtschaft Nr. 24 vom 13.06.1996 Seite 033

    Kunden

    Marken-Wertschätzung: Vor allem Jüngere und Frauen lassen sich beim Einkauf von Labels beeinflussen und leiten

    Der Zauber der Marke

    ma Frankfurt - Beim Kauf von Mode zählen bei den Kunden vor allem Gefallen, gute Paßform und Preis. Die Marke als solche ist dagegen für das Gros der Deutschen nur ein zweitrangiges Kaufkriterium. Aber immerhin 41% der Kunden sagen, daß es etwas Besondere

    [4712 Zeichen] € 5,75