Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 37 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 46 vom 18.11.2010 Seite 016

News Kommentar

Vom Trench zum Traum

Die Märkte wollen Stories, Emotion und Stil. Das fällt nicht vom Himmel. Alle großen Marken haben ihre Seele beim Produkt. Hier fängt alles an.

Burberry hat den Trench. Das Karo. Und, wenn man sehr weit ausholen möchte, die Historie des Empire, aus dem die Marke schöpfen kann. Gucci hat die Tasche, die Loafer, das Leder generell und - nicht erst seit Tom Ford - den Jet Set mit seiner Sexyness. B

[5674 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 15.10.2009 Seite 032

Business Handel

Ein Eldorado für den modebewussten Mann

Man's World at Harrods: Das Londoner Nobelkaufhaus investiert 9 Mill. Pfund in seine HAKA-Abteilung

Das britische Luxuskaufhaus Harrods investiert weiter in die Modernisierung. Im Herbst wird die 18-monatige Umstrukturierung der HAKA-Abteilung abgeschlossen, die sich Eigentümer Mohamed Al Fayed 9Mill. Pfund (10,3 Mill. Euro) hat kosten lassen. Von dem

[1575 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 24.12.2008 Seite 076

Das Jahr Perspektiven 2008/2009

Das Jahr | Perspektiven 2008/09

Das Ende einer Ära

Yves Saint Laurent ist tot. Die letzten der großen Design-Fürsten treten ab. An ihre Stelle rücken Design-Manager auf Abruf. Von Peter Paul Polte.

Am Sonntag, dem 31. Mai 2008, starb nach langer Krankheit in einem Pariser Krankenhaus Yves Saint Laurent im Alter von 71 Jahren. Die Nachricht erschütterte die Welt mit einer Tragweite, als sei ein Staatsoberhaupt gestorben. Niemals zuvor gab es eine so

[11550 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 29.11.2007 Seite 110

Köpfe

Star ohne Allüren

Christopher Bailey wird für seine Arbeit bei Burberry mit dem Fashion-Bambi ausgezeichnet

Es ist nicht seine erste Auszeichnung: Bereits 2003 wird Christopher Bailey (Foto) Ehrenmitglied am Royal College of Art in London, wo er studiert hat. 2005 wird der Brite beim British Fashion Award zum "Designer of the Year" ernannt, vergangenes Jahr zu

[1809 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 37 vom 13.09.2007 Seite 030

Business Handel

Ein U-Boot zu Weihnachten

Luxus, Service, ausgefallene Christmas-Kataloge - 1907 wurde die Neiman Marcus Group gegründet

Mit einem beständigen Fokus auf hochwertige Mode und makellosen Service hält die Neiman Marcus Group aus Dallas/Texas bereits ein Jahrhundert lang die Spitzenposition im US-Luxushandel. In diesem Herbst feiert das Unternehmen seinen 100. Geburtstag. Burt

[8086 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 16.08.2007 Seite 061

Fashion

CAT WALK

Es gibt tolle Qualitäten für den nächsten Sommer. So viel Innovation bei den Stoffen." Uwe Maier von Bungalow in Stuttgart gerät ins Schwärmen. Vor allem Bottega Veneta hat es ihm angetan. Ebenso Prada, Balenciaga und Dolce&Gabbana. Was diese und andere

[6491 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 05.07.2007 Seite 076

Fashion

Milano-Schauen

Mailand muskulös

Parallelgesellschaften: Formvollendete Eleganz trifft auf extreme Sportlichkeit

Fords Fest. Montagabend vergangener Woche ein strahlendes Sommerfest in einem Palastgarten am Corso Venezia in Mailand. Tom Ford und Estée Lauder zelebrieren den Launch eines neuen Männerduftes, Start im September. Dieser Abend unter nachtblauem Himmel i

[11502 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 28.06.2007 Seite 072

Fashion // Männermode TOP FASHION Sommer 2008

"Super Zeit für Menswear"

Larry Rosen ist Chairman & CEO bei Harry Rosen Inc in Kanda. Der Filialist zählt zu den weltweit renommiertesten Adressen für Männermode. Rosen sagt: Auch die Jungen wollen Luxus.

TW: Wie läuft das Geschäft mit hochwertiger Männermode zur Zeit? Larry Rosen: Es könnte nicht besser sein. Es ist eine super Zeit für Menswear. Wir verzeichnen schon seit 2002 jährliche Umsatzzuwächse im zweistelligen Bereich und werden auch in diesem Ja

[11758 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 19.04.2007 Seite 022

Business Thema

"Ludwig Beck ist eine Schatzkiste"

In fünf Jahren soll Ludwig Beck in München ein Kaufhaus sein, das "man gesehen haben muss". Erreichen will das der neue Vertriebs- und Marketing-Vorstand Oliver Haller durch internationale Ausrichtung der Sortimente und individuelles Profil.

Vom ersten Schock über die Münchner Mieten hat sich Oliver Haller, 37, relativ schnell erholt. Jetzt wohnt er im angesagten Gärtnerplatzviertel und kann dem Preisniveau von Deutschlands teuerster Großstadt durchaus etwas abgewinnen. Die Anziehungs- und K

[8765 Zeichen] Tooltip
GRÜNER BEREICH ERREICHT - Umsatz und Überschuss von Ludwig Beck in Mill. Euro

GUTE VERKÄUFER - Weniger Mitarbeiter, mehr Umsatz

MEHR PRODUKTIVITÄT - Das Verhältnis von Fläche und Umsatz
€ 5,75

TextilWirtschaft 45 vom 09.11.2006 Seite 088

Leute

IM BLICKPUNKT

Der neue Star am Londoner Modehimmel

Auf Giles Deacon, dem frisch gekürten "Designer of the year", ruhen die Hoffnungen der britischen Modeszene

Es hat nicht lange gedauert, bis sich Giles Deacon einen Namen in der Modewelt gemacht hat. Mit seiner ersten Kollektion eroberte der junge Designer die britische Metropole im Sturm. Sein Catwalk-Debut wurde während der London Fashion Week im Februar 200

[2955 Zeichen] € 5,75

 
weiter