Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 34 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 52 vom 24.12.2008 Seite 076

Das Jahr Perspektiven 2008/2009

Das Jahr | Perspektiven 2008/09

Das Ende einer Ära

Yves Saint Laurent ist tot. Die letzten der großen Design-Fürsten treten ab. An ihre Stelle rücken Design-Manager auf Abruf. Von Peter Paul Polte.

Am Sonntag, dem 31. Mai 2008, starb nach langer Krankheit in einem Pariser Krankenhaus Yves Saint Laurent im Alter von 71 Jahren. Die Nachricht erschütterte die Welt mit einer Tragweite, als sei ein Staatsoberhaupt gestorben. Niemals zuvor gab es eine so

[11550 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 17.04.2008 Seite 060

Fashion

Zweiter Frühling

Nach Chloé, Balenciaga und Lanvin folgt jetzt die nächste Runde - mit altehrwürdigen Namen, die dank neuer Designer eine Renaissance erleben.

Wie war Balenciaga?" Diese Frage ist seit einigen Saisons Standardfrage während der Pariser Designerschauen. Wer ein Ticket für die Show von Nicolas Ghesquière für Balenciaga hat, gehört zu einem kleinen, auserlesenen Kreis, der sich glücklich schätzen k

[16740 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 13.03.2008 Seite 070

Fashion Catwalk Herbst 2008

Catwalk Herbst 2008

Rustikales neben Opulentem in der Casualwear. Purismus neben Tailoring und Stoffreichtum bei Konfektion - die Designer setzen neue Akzente. Die TW-Analyse der internationalen Menswear-Schauen.

Rustikale Holzfällerkaros, reicher Outdoorstrick, opulente Lammfellmäntel, Schals noch und nöcher - keine Mode für blaße Jünglinge, eher für echte Kerle. Naturburschen erobern die Laufstege - das war sicher die größte Überraschung der Designerschauen für

[5974 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 51 vom 20.12.2007 Seite 056

Fashion

X-mas-Looks der Kreativen

Wo feiern sie und was tragen sie - die TextilWirtschaft hat Kreative zu ihrem Outfit unterm Tannenbaum befragt.

Hedwig Bouley More & More "Ein Halbarm-Organza-Kleid mit tonigem Print, darunter Jeans, darüber eine Strickjacke aus Tweed und Lederstiefel. Alles in warmen Nougattönen. Das Outfit ist die perfekte Mischung - schön casualig elegant." Michael Michalsky Mi

[5091 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 29.11.2007 Seite 061

Service

Ladenbau zwischen Bangkok und Braunschweig

Das Buch Läden 2007 dokumentiert die interessantesten Neueröffnungen

Wohin geht der Trend im Ladenbau? Pauschal lässt sich diese Frage nicht beantworten. Allerdings sind Tendenzen zu erkennen. Diese dokumentiert und erläutert der kürzlich erschienene Bildband Läden 2007 vom Buchverlag der Verlagsgruppe Deutscher Fachverla

[2004 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 33 vom 16.08.2007 Seite 061

Fashion

CAT WALK

Es gibt tolle Qualitäten für den nächsten Sommer. So viel Innovation bei den Stoffen." Uwe Maier von Bungalow in Stuttgart gerät ins Schwärmen. Vor allem Bottega Veneta hat es ihm angetan. Ebenso Prada, Balenciaga und Dolce&Gabbana. Was diese und andere

[6491 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 52 vom 29.12.2005 Seite 092

Das Jahr Perspektiven 2005/2006

Glitzern & Knistern

Lust an Glamour. Wollust der Dekoration. Comeback von Schwarz. Allmähliche Beruhigung. Peter Paul Polte über das Modejahr 2005.

Wenn man Gefühle will, muss man in die Oper gehen. Wenn man ganz große Gefühle will, dann muss man Schauen absolvieren. Die größte Schau dieses Herbstes inszenierten Dolce & Gabbana zum 20jährigen Jubiläum ihres Hauses. Das Finale furioso dieser Schau wa

[11604 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 14.10.2004 Seite 044

Fashion

Die Pariser Schauen

Paris beschließt den Schauenmarathon zum Sommer 2005: mit Reichtum, Charme und Ironie.

Überraschungen kommen in der Regel unerwartet. So auch in Paris. Während die gesamte Branche gespannt auf die Debüts der neuen Kreativen bei Céline und Yves Saint Laurent wartet, passieren die wirklichen Überraschungen an völlig anderer Stelle: bei Dior u

[10437 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 11.03.2004 Seite 068

Fashion

Die Pariser Schauen

Elite, Eleganz und neue Perfektion

Reichtum, Retro, Klasse. Mit diesen Signalen schließt Paris den internationalen Schauen-Marathon für Herbst 2004. Acht Tage Modespektakel an der Seine: Gaultiers Premiere bei Hermès, Kors' Abschied von Céline und die Rückkehr der Dame.

Oui, mon général!", ruft der Fotograf und schleppt sich mit seiner Ausrüstung weiter. Der Soldat, der ihm den Weg gezeigt hat, grinst. Was für ein komisches Völkchen auf dem geschichtsträchtigen Gelände der Ecole Militaire: Die ganze Hautevolee der Modebr

[14023 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 28 vom 10.07.2003 Seite 032

Fashion

Paris

Auf den Pariser Laufstegen fand Besinnung auf das, was Männer wirklich anzieht, statt. Man sah Klassiker der Formal- wie der Casualwear, interessante und funktionelle Details, entspannte Eleganz, schicke Sportlichkeit. Und eine kleine Prise Überraschung.

[8456 Zeichen] € 5,75

 
weiter