Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 14 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 22 vom 03.06.2010 Seite 014

News Umsätze

TOPSELLER

Zwar lässt sich die Sonne nur temporär blicken, aber die typischen Sommer-Themen laufen im Handel schon an. Von Sonnenbrillen und Gürteln können die Kundinnen nie genug haben - damit lässt sich jedes Outfit schnell erneuern. Aber auch der neue Leinen

SCHMALE GÜRTEL Frauen müssen den Gürtel enger schnallen. Dabei geht es nicht um den Geldbeutel, sondern um ein neues Styling-Element: Der schmale Gürtel, der zwei, drei Mal um die Taille geschlungen wird, ist Bestseller in den Accessoires-Abteilungen. "

[2749 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 16.03.2006 Seite 044

Fashion

Wolfgang Joop

Mein Wunderkind

Das Kapitel Joop! ist abgeschlossen. Mit Wunderkind hat ein neues angefangen. Der Designer Wolfgang Joop über seine Kollektion, über Kollegen und die Konkurrenz.

TW: Vor drei Jahren riefen Sie Wunderkind ins Leben, eine kleine, feine Couture-Kollektion. Mittlerweile machen Sie Schauen in New York. Es gibt Kosmetik und Jeans. Wollen Sie es nach Joop! noch einmal wissen? Wolfgang Joop: JOOP! ist eine einzigartige K

[20607 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 05.01.2006 Seite 052

Fashion Männermode/Herbst 2006

"Prada macht Maß. Das ist Wahnsinn!"

Warum brauchen wir den Anzug? Welche Rolle spielt Beckham? Wieso kriegt man die Einkäufer nicht an einen Tisch? Händler und Markenmacher diskutierten Schlüsselfragen der Männermode.

Es ist kurz vor Weihnachten. Wir sitzen in den schönen Räumen von Ermenegildo Zegna in der Brienner Strasse 7 Münchens. Wir, das sind: Markus Höhn von Loden-Frey, Andreas Baumgärtner von Marc O'Polo, Peter Eberle von Konen, Stefan Losch von Baldessarini

[14981 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 27.01.2005 Seite 112

Fashion Top Fashion

LABELS

Monica. Für Fashion Freaks geht im Moment kein Weg an Monica vorbei. Von Ibiza bis Saint-Barthélémy sind ihre Röcke Erkennungszeichen einer internationalen Fangemeinde. Die einen mögen sie am liebsten Pailletten bestickt oder mit Strasssteinen besetzt. Di

[43781 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 50 vom 13.12.2001 Seite S010

Das Jahr Panorama 2001

Panorama 2001

Der 11. September Geschockt, fassungslos und wütend reagierten die Menschen auf den Terror von New York und Washington. Viele Handelsbetriebe beteiligten sich an den Schweigeminuten, zu denen Bundesregierung, Arbeitgeber und Gewerkschaften drei Tage dan

[14730 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 30.08.2001 Seite 030

Fashion

DMI-Fashion-Day: Die DOB-Trends für Herbst/Winter 2002

Der Kindergeburtstag ist vorbei

Frauenzeitschriften provozieren Aggression und Angst. Warum? Es gibt keinen Bereich, der Frauen so verärgert wie die Berichterstattung über Mode. Viele Frauen spüren, dass die herrschenden Mode-Leitbilder sie ghettoisieren.

[6578 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 14 vom 05.04.2001 Seite S004

Outfit Taschen

Taschen/Herbst Winter 2001/02: Markt und Trends

Alles im Griff

Taschen sind im Moment das begehrteste Accessoire. In ungewöhnlicher Geschwindigkeit entwickeln sich neue Trends und Themen. So wächst nicht nur im Top-Genre die Lust auf wechselnde Begleiter, auch im Konsumgenre ist die Ausgabe-Bereitschaft gestiegen. Set-Ideen von Tasche und Schuh werden wichtig, davon profitiert vor allem Mode- und Schuhhandel.

[5193 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 31 vom 03.08.2000 Seite 042

Fashion

Umberto Angeloni/Brioni

"Der Anzug ist perfekt"

Dr. Umberto Angeloni, Chef des Hauses Brioni, hat beim jüngsten Kongress des Europäischen Mode-Instituts in Frankfurt einen bemerkenswerten Vortrag zur Unbestechlichkeit der Anzug-Kultur und zum Mythos des Formellen gehalten. Angelonis Vortrag war auch insofern bemerkenswert, als die internationalen Stilisten-Schauen ihrerseits für Sommer 2001 eine Renaissance der Eleganz für die Männermode propagieren.

[8511 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 43 vom 28.10.1999 Seite 052

Fashion Berufskleidung

Corporate Fashion auf der IAA

Auf der Überholspur

Ein Besuch auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) in Frankfurt hat gezeigt: Corporate Fashion kommt mächtig voran. Die Träger auf den Ständen lobten einhellig die modische Aussagen, Farben, Schnitte und Qualitäten "ihrer" Firmenkleidung. So

[2668 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 31 vom 05.08.1999 Seite 036

Fashion

CPD: Der Nabel der Nation

Düsseldorf war am Wochenende der modische Nabel der Nation. Nirgends sonst hat man jemals zuvor so viel verführerische Nabelfreiheit besichtigen können. Niemals zuvor gab es so viel Aufregung um den modischen Umbruch. Genau genommen haben die CPD diesma

[4821 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

 
weiter