Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 35 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 51-52 vom 21.12.2006 Seite 017

Marketing und Marken

WORTE DES JAHRES

"Wir müssen flexibler und offener mit den einstmals feststehenden Regeln der Markenführung umgehen." Thorsten Dirks, Geschäftsführer E-Plus, Düsseldorf "Rabatte sind ein Gespenst, das man nicht mehr los wird." Kris Vilhelmsson, Marketingchef Toyota, Köln

[1745 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 39 vom 28.09.2006 Seite 038

Medien und Media

"Das Internet konkurriert mit TV"

Joanne K. Bradford, Corporate Vice President Global Sales von Microsoft, über die Online-Vermarktungsstrategien des Unternehmens

Internet-Business und Online-Marketing sind so präsent wie nie zuvor. Ist das bloß ein neuer Hype oder Ausdruck realer Stärke? Joanne K. Bradford: Die New Economy mag ein Hype gewesen sein, doch mittlerweile basiert das Geschäft auf ganz anderen kulturel

[8985 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 16 vom 20.04.2006 Seite 014

Leute

PERSONALIEN

· Marc Sommer leitet Quelle: Der für den Versandhandel zuständige Vorstand von Karstadt-Quelle, Marc Sommer, übernimmt zusätzlich die Geschäftsführung von Quelle in Fürth. Der 43-jährige Sommer wechselte im Herbst 2005 vom Club Bertelsmann zum Essener Ko

[2620 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 19 vom 06.05.2004 Seite 077

Leute

IM BLICKPUNKT

Die Wacht an der Ruhr

Thomas Middelhoff und Hans Reischl wurden in den Aufsichtsrat der Essener KarstadtQuelle AG gewählt

A Hund isser, der Reischl Hans. Sagen die Leute in Niederbayern und nicken anerkennend mit den Köpfen. Was im Hochdeutschen befremdlich klingt, meint im Idiom des Bayerischen Waldes soviel wie zäh, ausdauernd und kraftvoll. Und natürlich hemdsärmelig und

[3940 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 51-52 vom 19.12.2002 Seite 044

People Business

UNTERNEHMEN Jörg Schillinger, 42, übernimmt ab Januar 2003 die Position des Leiters Öffentlichkeitsarbeit/PR und des Pressesprechers der Brauerei Beck & Co in Bremen. Darüber hinaus bleibt er in seiner Funktion Direktor Kommunikation Interbrew Deutschla

[21625 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 14 vom 04.04.2002 Seite 036

Medien

SPARKURS US-Medien leiden unter schwachem Werbeklima / Für 2002 wird mit einem Rückgang der Werbeeinnahmen um 5,7 Prozent gerechnet

Abgespeckt durch die Werberezession

Mit Massenentlassungen und rigorosen Sparplänen reagieren die Medienkonzerne auf die Werbeflaute.

New York / Am Anfang zeigten die Redakteure noch Verständnis. Was macht es schon, das Papier beidseitig zu kopieren, ist ja auch gut für die Erhaltung des Baumbestands. Auch Reisen zweiter Klasse wurde ohne Murren hingenommen. Aber als die Leitung des ame

[10093 Zeichen] Tooltip
Entwicklung der Werbeausgaben der Mediengattungen in den USA - Zeitraum von 1990 bis 2001; Angaben in Mio. US-$
€ 5,75

HORIZONT 36 vom 06.09.2001 Seite 052

People Business

UNTERNEHMEN Thomas Pütz, 42, Leiter Marken-Kommunikation bei E-Plus Mobilfunk, wird das Unternehmen nach über sechs Jahren verlassen. Der erfahrene Werbemanager wird neben seiner Dozententätigkeit zukünftig Unternehmen in Markenführung und Kommunikation

[21016 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 11 vom 15.03.2001 Seite 078

People Business

UNTERNEHMENMatthias Schulte-Huxel, 29, hat als neuer Sales-Manager das Team der Lünener PGPA-Werbeagentur, der ersten Fullservice-Agentur an der Börse, erweitert. Schulte-Huxel kommt von dem Recklinghausener Unternehmen Netcom-IT und war dort in gleicher

[18124 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 04 vom 25.01.2001 Seite 068

New Economy

COMMUNITY Neue Offensive von E-Circle: Relaunch, Expansion, Börsengang / E-Mail-Marketing bleibt Kerngeschäft

Das Netzwerk wuchert weiter

MÜNCHEN / «Wir evangelisieren einen Markt, der noch jungfräulich ist.» Dazu hat sich Volker Wiewer, Vorstandsvorsitzender der Community-Plattform E-Circle, einiges vorgenommen: Ab Ende Januar firmiert man als Holding unter dem Namen E-Circle AG. Gleichzei

[6614 Zeichen] € 5,75

HorizontMagazin 03 vom 27.07.2000 Seite 062

Interaktive Spots

Ein Klick macht schick

Fashion-TV, Segelkanal, Kleingärtnerchannel: Das interaktive Digitalfernsehen jagt keine Quote, sondern Individuen - auch bei der Werbung

Leichter werden Machos kaum für die digitale Medienzukunft zu begeistern sein als durch das Versprechen, nicht mehr von TV-Spots für Damenbinden gequält zu werden. Wenn jeder sein Wunschprogramm ins Haus geliefert bekommt, reicht es schon, ein Mann zu sei

[10796 Zeichen] € 5,75

 
weiter