Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 40 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 22 vom 31.05.2007 Seite 004

Aktuell

BAROMETER DER WOCHE

BAROMETER DER WOCHE

Scholz & Friends Die Agentur hat seit geraumer Zeit einen guten Lauf. Nun übernehmen die Freunde einen der Renommier-Etats des Landes. Wir sind gespannt auf die Kampagne. Seite 4 Blog Vorbei die Zeiten, in denen Werbungtreibende um die Internet-Tagebüche

[871 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 33 vom 17.08.2006 Seite 004

Aktuell

BAROMETER DER WOCHE

BAROMETER DER WOCHE

Ralf Däinghaus Der personifizierte Alptraum deutscher Apotheker hat eine klare Vision: Doc Morris soll zur Marke werden. Stärkere Investitionen ins Marketing sind deshalb Pflicht.Seite 17 Motorpresse Ist in Sachen Auslandsaktivitäten schon seit geraumer

[892 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 27 vom 06.07.2006 Seite 037

Personalien

Marketing und Marken Bettina Wax verstärkt ab sofort das Marketingteam von Gambelino in Köln. Bei der Vertriebs- und Marketingtochter der in Wien beheimateten Entertainment-Plattform Starbet Gaming wird die 37-Jährige künftig die Verantwortung für die Ko

[7612 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 22 vom 01.06.2006 Seite 001

Aktualisierte Markenclaims stoßen auf harte Kritik

Experten bemängeln Austauschbarkeit / Ford facht Debatte um englischsprachige Slogans an

Ungewöhnlich viele Markenartikler führen zurzeit neue Claims ein - und ernten bei Markenberatern und Kommunikationsexperten harsche Kritik. "Leider begreifen viele Unternehmen ihren Claim als kurzfristigen Werbe-Slogan und nicht als strategisches, positi

[2849 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 22 vom 01.06.2006 Seite 017

Marketing und Marken

Schwieriges Sprücheklopfen

Zahlreiche Unternehmen stellen ihre Markenclaims um / Viele Slogans kommen bei den Experten nicht gut an

Frischer Wind in der Marketinglandschaft: Sehr viele Unternehmen versuchen zurzeit, neue Markenclaims beim Verbraucher zu verankern - die Palette reicht von Deutsche Telekom über Vodafone, TUI, Ford, Alete bis zu Coca-Cola und Intel. Die Resultate zeigen

[5512 Zeichen] Tooltip
Neue Sprüche haben Konjunktur - Aktuelle modernisierte Auftritte
€ 5,75

HORIZONT 07 vom 16.02.2006 Seite 014

Leute

KOPF DER WOCHE

"Budgets sind immer endlich"

Kommunikationschef Udo Freialdenhofen schärft Markenprofil von T-Systems / Etat soll effizienter eingesetzt werden

Udo Freialdenhofen ist ein sehr neugieriger Mensch. Wenn sich dem gebürtigen Rheinländer die Gelegenheit bietet, dann überlegt er nicht lange und zieht stets das Neue dem Bewährten vor. So war es auch im Januar, als der passionierte Oldtimerfan sein lieb

[4869 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 03 vom 20.01.2005 Seite 017

Marketing und Marken

Zeichen stehen auf Wachstum

Experten rechnen auch 2005 mit Werbeplus / Nicht alle Branchen ziehen mit / Hoffnungen ruhen auf dem Handel

Der zaghafte Aufschwung im deutschen Werbemarkt stabilisiert sich weiter. Nachdem die Bruttoausgaben für klassische Kommunikation 2004 vor allem dank aggressiver Preisschlachten im Handel zum zweiten Mal in Folge auf nunmehr knapp 18,2 Milliarden Euro ang

[7723 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 30 vom 22.07.2004 Seite 017

Marketing und Marken

Der Silberstreif wird sichtbarer

Die größten werbungtreibenden Branchen dürften im 2. Halbjahr 2004 für leichtes Wachstum sorgen

Der Wettbewerb in den größten werbungtreibenden Wirtschaftszweigen und die Pläne der maßgeblichen Unternehmen rücken die ersehnte Kehrtwende im Werbejahr 2004 in greifbare Nähe. Bis Juni sind die Bruttowerbeausgaben für klassische Medien um 6,5 Prozent au

[6030 Zeichen] Tooltip
Automarkt bleibt knapp vorn - Top 20 Werbebranchen im 1. Halbjahr 2004

Werbemarkt 2000 bis 2004
€ 5,75

HORIZONT 37 vom 12.09.2002 Seite 072

Media Mediaplanung 2003

Der Werbemotor springt nicht an

In der Krise ist das Werbeverhalten einzelner Unternehmen sehr unterschiedlich. Völlig heterogen reagieren etwa die Autobauer, während der Einzelhandel stark unter dem Teuro leidet. Die TK-Branche liefert sich ebenfalls keine Werbeschlachten mehr.

Die Stimmung ist schlecht. Die Kommunikationsbranche hat die Wende zum Aufschwung im Werbemarkt für dieses Jahr weitgehend abgeschrieben. Die Löcher in den Werbekassen der Medien, so befürchtet etwa Hans-Henning Wiegmann, Präsident des Zentralverbands der

[11206 Zeichen] Tooltip
Autobranche fährt auf Radio ab - Veränderung der Ausgaben im Mediamix im 1. Hj. 2002 - Angaben in Prozent

Kein Draht zur Werbung - Veränderung der Ausgaben im Mediamix im 1. Hj. 2002 - Angaben in Prozent

Hopfen und Malz verloren - Veränderung der Ausgaben im Mediamix im 1. Hj. 2002 - Angaben in Prozent
€ 5,75

HORIZONT 06 vom 07.02.2002 Seite 070

Net Economy Content im Netz

Spielehelden als Werbefiguren

Die Konsolenhersteller finden den Weg vom Spielzimmer ins Wohnzimmer. Online-Spiele erlauben die spezifische Ansprache von Kundensegmenten. Dabei wird die Werbebotschaft nicht zwangsweise kommuniziert, sondern ins Spielerlebnis integriert.

Auch wenn die Konjunktur lahmt und Technologiewerte einen schweren Stand haben - eine Branche kann derzeit nicht klagen. Die Rede ist von den Herstellern von Spielekonsolen und der zugehörigen Software. Die Branche hat sich längst aus dem Schattendasein i

[9459 Zeichen] Tooltip
Advergamingpotenzial in den USA - Marktentwicklung nach Zugangsarten - Umsatz in Mio. Dollar
€ 5,75

 
weiter