Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 40 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 03 vom 21.01.2010 Seite 056

Business Panorama Handel

NEW YORK - MAIL

Tom Ford: A Single Man

Designer liefert Erstlingswerk für Schwermütige ab - Ästhetik in der Mode

Gut fünf Jahre nachdem Tom Ford Gucci verlassen und eine Karriere in Hollywood ins Auge gefasst hatte, ist sein erster Film in den amerikanischen Kinos angelaufen. Mit "A Single Man" bringt der ehemalige Star-Designer der italienischen Luxusmarke die Ges

[1819 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 46 vom 15.11.2007 Seite 036

Medien

Vom Datengrab zur Traumfabrik

Eigenproduzierte Bewegtbildinhalte gewinnen im Netz an Bedeutung / Erste fiktionale Internet-Serien gehen an den Start Das Internet entwickelt sich vom Informationsmedium zum Distributionskanal für digitale Inhalte. Damit steigen die qualitativen Anf

Bislang mussten sich viele Anbieter aus Kostengründen mit TV-Schnipseln und wackeligem User Generated Content zufrieden geben. Doch mit steigenden Werbeeinnahmen investieren viele Internetunternehmen zunehmend in selbstproduzierte Inhalte, die die spezif

[7881 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 27 vom 05.07.2007 Seite 076

Fashion

Milano-Schauen

Mailand muskulös

Parallelgesellschaften: Formvollendete Eleganz trifft auf extreme Sportlichkeit

Fords Fest. Montagabend vergangener Woche ein strahlendes Sommerfest in einem Palastgarten am Corso Venezia in Mailand. Tom Ford und Estée Lauder zelebrieren den Launch eines neuen Männerduftes, Start im September. Dieser Abend unter nachtblauem Himmel i

[11502 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 23 vom 08.06.2007 Seite 016

Marketing und Marken

In aller Bescheidenheit zum Erfolg

In den USA setzt Toyota auf zurückhaltende Töne im Marketing, um Kunden zu gewinnen / Tundra-Truck dringt in Domäne der US-Marken ein

Ein Sturm wütet derzeit über Detroit - und er kommt aus Richtung Osten: Der japanische Autokonzern Toyota hat sich in den letzten 20 Jahren in den USA unwiderruflich breit gemacht. Darüber hinaus ist es dem Hersteller im vergangenen Monat sogar gelungen,

[10329 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 15 vom 12.04.2007 Seite 066

Köpfe & Karriere

Perfektionist mit Sex-Appeal

Tom Ford meldet sich mit der Eröffnung seines ersten HAKA-Ladens und einer neuen Kollektion zurück

Maurizio Gucci wollte ihn 1992 eigentlich feuern. Der amerikanische Designer war dem damaligen Chef der schwächelnden Gucci Srl einfach zu trendy. Tom Ford durfte dann doch bleiben, und 1994 ernannte der neue Gucci-Chef Domenico De Sole den Texaner zum C

[5169 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 10.02.2005 Seite 016

News Kommentar

Wenn Jil nicht mehr will...

...und Tom fort ist und Karl an Tommy verkauft. Dann ist dies das Ende einer großen Inszenierung. Aber kein Drama.

In letzter Zeit mal was von Tom Ford gehört? Der Mode-Messias wollte ja so gern nach Hollywood, scheint aber noch nicht angekommen zu sein. Und Gucci gibt es doch tatsächlich immer noch. Jil Sander übrigens auch. Ob die Marke ohne Jil zurück auf den Pfad

[4997 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 44 vom 28.10.2004 Seite 067

Personalien

Marketing und Marken Der Kölner Autohersteller Ford fasst die beiden Bereiche Werkswerbung und Händlermarketing zusammen. Leiter des neu geschaffenen Bereichs, zu dem auch die fünf Regionalmarketingleiter in den Vertriebsbüros gehören, ist Bernhard Schm

[8894 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 11.03.2004 Seite 068

Fashion

Die Pariser Schauen

Elite, Eleganz und neue Perfektion

Reichtum, Retro, Klasse. Mit diesen Signalen schließt Paris den internationalen Schauen-Marathon für Herbst 2004. Acht Tage Modespektakel an der Seine: Gaultiers Premiere bei Hermès, Kors' Abschied von Céline und die Rückkehr der Dame.

Oui, mon général!", ruft der Fotograf und schleppt sich mit seiner Ausrüstung weiter. Der Soldat, der ihm den Weg gezeigt hat, grinst. Was für ein komisches Völkchen auf dem geschichtsträchtigen Gelände der Ecole Militaire: Die ganze Hautevolee der Modebr

[14023 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 04 vom 22.01.2004 Seite 062

Fashion

Die Mailänder Männerschauen für Herbst/Winter 2004

Hier kratzt der Tweed mit Cashmere-Pfoten

Vielleicht ist alles das, was man modisch zu den Schauen sagt, gar nicht so wichtig. Viel wichtiger war die Stimmung in Mailand. Ein Triumph für Amerika und Asien. Die Reihen dicht geschlossen mit Einkäufern aus aller Herren Länder. Man spürt eine neue

[13835 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 13.03.2003 Seite 036

Fashion

Paris und Mailand: Die Design-Schauen

Mailand: Luxus, Lust und Leistung

Die Angst lähmt den Konsum. Auch Italien spürt den Attentismus auf seinen wichtigsten Absatzmärkten. Die Angst lähmt aber nicht die Kreativität. Im Gegenteil. Die Italiener bekämpfen die Krise mit einer geradezu überschäumenden Lust an Innovation. Sie setzen lustvoll auf Luxus und zeigen exzellente Leistungen bei Stoff und Styling.

[12850 Zeichen] € 5,75

 
weiter