Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 21 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 48 vom 01.12.2005 Seite 044

Agenturen und Kreation

Schatten über dem sonnigen Süden

Südafrikas Filmindustrie muss Acht geben, dass ihr andere Länder nicht dauerhaft den Rang als Produktionsstandort für TV-Spots abläuft

Mit dem aufkommenden Hype um Südamerika als Drehort droht die Filmindustrie in Südafrika ins Hintertreffen zu geraten. Deshalb trommelt die Botschaft des Landes nun auch in Deutschland um die Gunst von Produzenten und Regisseuren. Rabatte und Förderungen

[4229 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 14 vom 07.04.2005 Seite 050

Report Automarketing

Klein muss nicht immer billig sein

Mit einer Flut neuer Modelle im Segment der Klein- und Kleinstwagen will die Autoindustrie den Neuwagenabsatz in Fahrt bringen und den geänderten Kundenanforderungen Rechnung tragen. Doch auch bei den Kleinen gibt es Premiumfahrzeuge.

Es gibt derzeit nicht viel, worüber sich die Autoindustrie in Deutschland freuen kann. Im stagnierenden Gesamtmarkt steigen vielerorts nur die Rabatte, nicht aber die Verkäufe. Im Segment der Kleinwagen und Micro-Cars ist das anders. Hier rechnet das Leve

[6545 Zeichen] Tooltip
Billig will ich gilt auch beim Autokauf Marktentwicklung so genannter Billigautos unter 10 000 Euro Listenpreis
€ 5,75

TextilWirtschaft 45 vom 04.11.2004 Seite 022

News Kommentar

Sie sind jung, und sie brauchen mehr als Geld

Voller Idealismus, hoch motiviert: Im Nachwuchs steckt ein Riesenpotenzial für die Branche.

Standing Ovations gleich bei der ersten Schau. Und die Presse jubelt. Über Nacht ist Alessandra Facchinetti, neue Designerin der Gucci-Damenkollektion, zum "neuen Stern am italienischen Modehimmel" geworden. "A star is born." Vielleicht wird man die Schön

[5028 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 25.10.2001 Seite 020

Fashion

So vermarkten wir Romantik

Romantik tut den Sortimenten gut. Das sagen zumindest viele Modehändler des Top-Genres. Denn die jüngsten Trends der Designer - Folklore und Vintage - bringen genau das, was die Sortimente in schwierigen Zeiten gebrauchen können: Leichtigkeit und Phantasie. Damit wollen die Einkäufer ihre Kundinnen im nächsten Jahr verlocken.

[14780 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 18.10.2001 Seite 026

Fashion

Paris: Im Zeichen des Schmetterlings

Die internationalen Designer-Schauen gingen nach vier langen Wochen in Paris zu Ende. Einen Hype gab es diesmal selbst hier nicht. Wie auch? Stattdessen herrschte Business - keineswegs as usual, aber doch Fashion Business. Wie Mailand offenbarte auch Paris eine starke Hinwendung zur Romantik. Zu unaufdringlichen fernöstlichen Einflüssen. Zu ethnischen Strömungen, die sanft bis unschuldig umgesetzt werden.

[11274 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 24 vom 14.06.2001 Seite 040

Agenturen

Umfrage Deutsche Kreative outen ihre Lieblingsfilme aus anderen Agenturen / «The Fan» und «Supersonic» werden die meisten Chancen zugerechnet

Der blonde Elvis ist der King von Cannes

HORIZONT fragt Kreative, welche Arbeiten der Konkurrenz sie gern in Cannes eingereicht hätten.

Frankfurt / Carsten Heintzsch dürfte dieser Tage der am meisten beneidete Kreative Deutschlands sein: Mit dem Audi-Commercial «The Fan» hat der CCO von Saatchi & Saatchi in Frankfurt den deutschen Favoritenfilm für Cannes initiiert. Dann sitzt der Mann au

[9649 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 38 vom 21.09.2000 Seite 018

Unternehmen

Nutzfahrzeuge Die Nutzfahrzeughersteller sorgen für einen Schub in der Werbung / E-Commerce und die Osterweiterung der EU als Wachstumstreiber

Auf Landstraßen herrscht «a man's world»

Zur IAA Nutzfahrzeuge in Frankfurt ab Ende dieser Woche zeigen sich die Hersteller optimistisch.

Frankfurt / Die Brummi-Werbung brummt - sie läuft ähnlich gut wie der Absatz. Und zumindest für den sagt der Verband der Automobilindustrie (VDA) einen weiteren Schub voraus. Seit 1993 legten die deutschen Nutzfahrzeugproduzenten wie Weltmarktführer Daiml

[10085 Zeichen] Tooltip
Laster fahren ins TV - Brutto-Werbeausgaben von Nutzfahrzeugherstellern im Mediensplit
€ 5,75

HORIZONT 21 vom 25.05.2000 Seite 094

New Economy E-Commerce

Handel steigern, Kosten senken

Commerce One errichtet offene Internet-Marktplätze, die Einkäufer und Lieferanten über das Internet zu Handelsgemeinschaften verknüpfen. Ziel sind drastische Kostensenkungen beim Einkauf. Namhafte Global Player aus diversen Branchen verknüpfen sich.

Die Meldungen über die Bildung von Internet-Marktplätzen überschlagen sich. Weltfirmen überbieten sich gegenseitig mit Ankündigungen zur Eröffnung von Einkaufsgemeinschaften: Beispiele sind etwa die Projekte von Daimler-Chrysler, Ford und General Motors o

[9651 Zeichen] Tooltip
Geringere Kosten steigern Gewinne - Aufteilung des Gesamtumsatzes - Angaben in Prozent
€ 5,75

HORIZONT Nr. 47 vom 25.11.1999 Seite 018

Unternehmen

,,Kunden kaufen keinen VW-Konzern''

Corporate Branding für VW kein Thema / Markeninszenierung bleibt exklusiv und separiert / Kannibalisierung zwischen den einzelnen Marken ist gering

WOLFSBURG Auch wenn Ferdinand Piëch das Wort Plattformstrategie aus dem VW-Sprachschatz streichen und durch Produkt-Entwicklungsstrategie ersetzen will, sprechen Berthold Krüger, Leiter Marketing Marke Volkswagen und Konzern, und Werbeleiter Rolf Dielensc

[13086 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

HORIZONT Nr. 36 vom 09.09.1999 Seite 018

Unternehmen Gebrauchsgüter

Per Internet zur Fahrzeuggeburt

Die nahe Zukunft des Auto-Marketings / Auf der elektronischen Autobahn ins Markenherz / Zulieferer entdecken Werbung

FRANKFURT Wenn die Autohersteller konsequent ihre E-Services ausbauen und dem Kunden ermöglichen, näher an die Marke heranzurücken, werden es auch die Marken schaffen, Nähe zum Verbraucher herzustellen. Wie das zu bewerkstelligen ist, welche Folgen das Tu

[11215 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

 
weiter