Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 30 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 46 vom 18.11.2010 Seite 016

News Kommentar

Vom Trench zum Traum

Die Märkte wollen Stories, Emotion und Stil. Das fällt nicht vom Himmel. Alle großen Marken haben ihre Seele beim Produkt. Hier fängt alles an.

Burberry hat den Trench. Das Karo. Und, wenn man sehr weit ausholen möchte, die Historie des Empire, aus dem die Marke schöpfen kann. Gucci hat die Tasche, die Loafer, das Leder generell und - nicht erst seit Tom Ford - den Jet Set mit seiner Sexyness. B

[5674 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 13 vom 01.04.2010 Seite 049

Report Automarketing I

Freie Fahrt für freie Surfer

Das Internet erobert den letzten netzfreien Raum. Autoindustrie, IT-Branche und Zulieferer suchen Lösungen für Infotainment im vernetzten Fahrzeug. Das Internet erobert die letzte Bastion des netzfreien Raums: Das Auto. Innerhalb der gewohnten Blechkaro

[8010 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 42 vom 18.10.2007 Seite 070

Fashion New Generation

Die Läden+++Die Labels

LIN & CO, ROSENHEIM Klare Ansprache, konzentriertes Sortiment, kompetente Beratung - das birgt Potenzial für weitere Läden Zwischen Salzburg, München und Passau gibt es locker 20 Standorte, die für ein Konzept wie unseres interessant sind. Denn die Leute

[14684 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 19.04.2007 Seite 022

Business Thema

"Ludwig Beck ist eine Schatzkiste"

In fünf Jahren soll Ludwig Beck in München ein Kaufhaus sein, das "man gesehen haben muss". Erreichen will das der neue Vertriebs- und Marketing-Vorstand Oliver Haller durch internationale Ausrichtung der Sortimente und individuelles Profil.

Vom ersten Schock über die Münchner Mieten hat sich Oliver Haller, 37, relativ schnell erholt. Jetzt wohnt er im angesagten Gärtnerplatzviertel und kann dem Preisniveau von Deutschlands teuerster Großstadt durchaus etwas abgewinnen. Die Anziehungs- und K

[8765 Zeichen] Tooltip
GRÜNER BEREICH ERREICHT - Umsatz und Überschuss von Ludwig Beck in Mill. Euro

GUTE VERKÄUFER - Weniger Mitarbeiter, mehr Umsatz

MEHR PRODUKTIVITÄT - Das Verhältnis von Fläche und Umsatz
€ 5,75

HORIZONT 14 vom 05.04.2007 Seite 010

Aktuell

NACHRICHTEN

· WPP beteiligt sich an Iconmobile: Die britische Werbeholding WPP hat 40 Prozent der Berliner Iconmobile Group, einem Spezialisten für Design, Technologie und Content auf mobilen Endgeräten, gekauft. Über die Kosten haben beide Parteien Stillschweigen v

[2546 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 33 vom 17.08.2006 Seite 038

Personalien

Marketing und Marken Beate Falk ist beim Kölner Autobauer Ford zur Leiterin der Unternehmenskommunikation aufgestiegen. Die 41-Jährige übernimmt die Position von Erik Walner, der das Unternehmen verlässt, "um sich neuen Herausforderungen außerhalb der Au

[7318 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 13 vom 30.03.2006 Seite 054

Report Automarketing

Hyundai und die Fans

Der koreanische Autoimporteur will sich bei der Fußball-WM als Marke zum Anfassen präsentieren und seine Modelle noch bekannter machen.

Den Abend des 20. Juni hat Karl-Heinz Engels schon fest verplant. Da wird der Geschäftsführer von Hyundai Motor Deutschland auf der Tribüne des Kölner WM-Stadions sitzen und die Begegnung zwischen Schweden und England verfolgen. Engels könnte Dutzende vo

[5422 Zeichen] Tooltip
Koreaner im Hoch - WM-Sponsor steigert Absatz, Umsatz und Marktanteil
€ 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 05.01.2006 Seite 052

Fashion Männermode/Herbst 2006

"Prada macht Maß. Das ist Wahnsinn!"

Warum brauchen wir den Anzug? Welche Rolle spielt Beckham? Wieso kriegt man die Einkäufer nicht an einen Tisch? Händler und Markenmacher diskutierten Schlüsselfragen der Männermode.

Es ist kurz vor Weihnachten. Wir sitzen in den schönen Räumen von Ermenegildo Zegna in der Brienner Strasse 7 Münchens. Wir, das sind: Markus Höhn von Loden-Frey, Andreas Baumgärtner von Marc O'Polo, Peter Eberle von Konen, Stefan Losch von Baldessarini

[14981 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 30.12.2004 Seite 110

Das Jahr Perspektiven 2004/2005

"Solange ich's nicht selbst anziehen muss..."

Mit H&M ist Karl Lagerfeld endgültig zum Popstar der Mode geworden. Bea Gottschlich sprach mit ihm über seine Liaison mit den Schweden, den internationalen Modezirkus und die Zukunft von Karl Lagerfeld.

TW: Herr Lagerfeld, wiegen die Ringe, die Sie tragen, nicht ziemlich schwer? Karl Lagerfeld: Nein, wenn etwas Mode ist und man Lust drauf hat, dann ist es nie schwer. Das ist so wie mit den Miniröcken in den 60er Jahren, mit denen die Mädchen kaum die T

[13088 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 32 vom 05.08.2004 Seite 027

Agenturen und Kreation

Raus aus der Kombi-Nische

Volvo will mit einer breit angelegten Kampagne von Gramm seine Kompetenz als Limousinen-Hersteller unterstreichen

Der Autohersteller Volvo will raus aus der Kombi-Nische. Seit Jahren eilt dem Unternehmen der Ruf voraus, solide Familienkutschen zu bauen. Mit anderen Fahrzeugtypen werden die Schweden jedoch selten in Verbindung gebracht. "Wir haben feststellen müssen,

[3800 Zeichen] € 5,75

 
weiter