Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 30 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 07 vom 19.02.2010 Seite 025

Journal

Branche im Stress

Zwischen Preiskampf und Preispflege. Nach der Durchsuchungsaktion des Kartellamtes wegen angeblicher Preisabsprachen müssen Markenartikel-Hersteller und Lebensmittelhandel neue Wege in der Kommunikation finden. Gerd Hanke

Der Pulverdampf verzieht sich langsam, die Verunsicherung bleibt. Bei der Internationalen Süßwarenmesse wollten Manager nicht gemeinsam auf einem Erinnerungsfoto auftauchen. Sie treibt die Sorge, das Kartellamt könnte die falschen Rückschlüsse ziehen. An

[14720 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 40 vom 02.10.2009 Seite 034

Journal

"Langfristiges Denken fehlt"

Ehemaliger Edeka-Chef plädiert für eine Neubesinnung im Verhältnis zwischen Industrie und Handel - Alfons Frenk will als strategischer Berater und Senior Partner künftig mit G.V.K.-Gründer Claus-Peter Langlotz zusammenarbeiten. Angela Wisken

Die derzeitige Zusammenarbeit zwischen Markenartikelindustrie und Handel schließt den langfristigen Erfolg aus." Alfons Frenk ist ganz in seinem Element, wenn er über die Marktverhältnisse in Deutschland spricht und die Notwendigkeit einer " Solidargemei

[9592 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 08 vom 20.02.2009 Seite 004

Handel

Marktkauf muss weiter kämpfen

Edeka Regionen stemmen sich gegen Umsatzrückgänge - Detailarbeit am Vertriebskonzept - Wachstum für 2009 geplant

Hamburg. Gut anderthalb Jahre nach der Zerschlagung von Marktkauf stemmen sich die Edeka Regionen mit aller Macht gegen Umsatzrückgänge in den SB-Warenhäusern. Neue Vertriebskonzepte sollen 2009 die Trendwende bringen. "Spätestens 2009 soll Gesamt-Markt

[4321 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 38 vom 19.09.2008 Seite 004

Handel

Schambach zieht neue Saiten auf

Edeka-Warenvorstand macht Tempo bei den Jahresgesprächen - Höhere Spannen im Blick - Detaillierte Einzelproduktanalysen

Hamburg. Edeka macht Druck auf die Industrie: Mit aller Macht will Warenvorstand Schambach in der aktuellen Verhandlungsrunde höhere Spannen durchsetzen. Trittbrettfahrer, die die Teuerungswelle bei Rohstoffen als Argumentation für höhere Preise bemühen,

[4431 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 27 vom 04.07.2008 Seite 027

Journal

Wo die Liebe aufhört

Ruinöser Wettbewerb an der Basis. Das es im Hause Edeka nicht immer harmonisch zugeht, zeigt das Fallbeispiel Kallmeyer. Heidrun Krost

Dass es unter Geschwistern nicht immer nur liebevoll zugeht, ist bekannt. Der Osnabrücker Edeka-Kaufmann Albert Kallmeyer aber ist auf den preisaggressiven Netto-Discounter nebenan nicht gut zu sprechen. Und er hält nichts von "ruinösem Verdrängungswettb

[6580 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 11.04.2008 Seite 002

Kommentar

Angela Wisken

Kampf mit harten Bandagen

Birgit Krüger macht ihrem Ruf alle Ehre. Die neue Leiterin der Beschlussabteilung II im Bundeskartellamt gilt als Hardlinerin im Umgang mit Unternehmen und Unternehmern, geprägt durch den eher ruppigen, machtorientierten Stil, der der EU Wettbewerbsbehör

[3147 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 01 vom 04.01.2008 Seite 023

Journal

Stark konzentriert

Die Macht der Händler nimmt zu. Hersteller sehen ihre Innovationskraft und den Wettbewerb gefährdet. Die Politik hält sich im Moment weitgehend raus. Gerd Hanke & Jan Mende

[21682 Zeichen] Tooltip
Konzentration im deutschen Lebensmittelhandel - Entwicklung 1980 - 2008, Marktanteile der Top 5

Marktmacht der Großen

Die wichtigsten Deals im deutschen Handel 2007 - Bruttoumsätze 2006 in Deutschland (in Millionen Euro)
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 13.10.2006 Seite 035

Journal

Dicke Luft bei Marktkauf

Im Streit um das Sanierungsprogramm Mars kam es vergangene Woche im Sauerland zum Schlagabtausch zwischen Sanierer Schelo und den Betriebsräten. Von Susan Hasse

[8434 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 36 vom 08.09.2006 Seite 004

Handel

Marktkauf drückt auf Edeka-Ergebnis

Kostspielige Umstrukturierung - Marktkauf-Gewinnprognose auf Ende 2008 datiert - Neues Vertriebskonzept in Bielefeld vorgestellt

Frankfurt, 7. September. Der Umbau bei Marktkauf wird das Ergebnis der Edeka stärker belasten als bislang angekündigt. Personalabbau und Umgruppierungen stehen jetzt an erster Stelle. Beim Verkauf der Baumarkt-Sparte ist nach wie vor kein Abschluss in Si

[6605 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 23 vom 09.06.2006 Seite 032

Journal

Lieber Zuhause

Nahezu alle großen Handelsunternehmen zieht es ins Ausland. Die Edeka-Gruppe hingegen will sich künftig von Auslandsengagements weitgehend fernhalten. Von R. Wesp und G. Hanke

[17944 Zeichen] Tooltip
Große Bandbreite - Umsätze und Ergebnisbeitrag des Auslandsgeschäftes, Zahlen aus 2005
€ 5,75

 
weiter