Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 11 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2009 Seite 052

Business Handel

Mode auf drei Bühnen

Local Business: Mit ihren drei Läden in Konstanz spricht die Familie Ulmer jeweils ein eigenes Publikum an.

Es war eine schnelle Entscheidung. Nur eine halbe Stunde hat es gedauert, dann stand fest, dass die Decken im Modeforum schwarz werden sollten, erinnert sich Christian Ulmer, der das im Juli 2008 eröffnete Modehaus in der Konstanzer Rosgartenstraße 27 mi

[3277 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 11 vom 16.03.2006 Seite 026

Business Handel

"Das hier ist unsere Welt"

Local Business: Das neunte Haus der Familie Warth hat in Laupheim eröffnet. Mit einem Konzept, das im benachbarten Biberach seit mehr als 140 Jahren funktioniert.

"Sie werden begeistert sein." Volker Warth macht aus seiner eigenen Begeisterung keinen Hehl. Das Haus in Laupheim hat es ihm sichtlich angetan. "Eine tolle Bausubstanz. Und lauter kleine Details, die wir wieder freigelegt haben." Die Umkleiden: "Hier wa

[5978 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 19 vom 06.05.2004 Seite 032

Business Handel

"Die Zeiten ändern sich, wir uns auch"

Local Business: Das Modehaus Bär in Öhringen hat umgebaut und die Fläche vergrößert

Gerd Kellermann liebt klare Worte. "Die Zeiten ändern sich, wir ändern uns auch", sagt er selbstbewusst. Er ist Inhaber des Modehauses Bär in Öhringen und hat eine ganze Menge geändert. Sein Modehaus hat er um 500m² auf 2500m² erweitert, die Einrichtung k

[7451 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 22.04.2004 Seite 034

Business Handel

Wenn Riesen wachsen

Local Business: Stackmann in Buxtehude feiert die Eröffnung von 10000 m²

Ein ganz normaler Donnerstag in Buxtehude. Doch in der Fußgängerzone herrscht Jahrmarktstimmung. Kinder rennen aufgeregt das Pflaster auf und ab. Eine Kapelle bläst den Marsch. Radio Hamburg hat eine Bühne aufgebaut. Aus riesigen Boxen dröhnt die Stimme d

[7555 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 06 vom 06.02.2003 Seite 069

Business Handel

"Mode ist unsere Leidenschaft"

Einkäuferinnen aus Russland besuchen die CPD in Düsseldorf

Knorrige Männer mit Pelzmütze und Wodkadurst? Fehlanzeige. Russische Einkäufer sind vorwiegend weiblich, elegant und selbstbewusst. Der Modehandel ist zu 90% in Frauenhand. Mit Ausnahme von Moskau, hier haben Männer das sagen. "Moskau ist wie New York", w

[4374 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 46 vom 14.11.2002 Seite 034

Fashion

Pieper Saarlouis: Wie man ein großes Haus bespielt

Im jungen Segment ist das Leben einfach

Die Verbraucher treten auf die Bremse. Die Branche reagiert, ordert schneller und flexibler, schichtet Sortimente um. Pieper in Saarlouis ist ein großes Haus in einer kleinen Stadt. Pieper ist aber kein normales Kaufhaus, sondern ein Kernhaus mit einem Kr

[8349 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 17 vom 25.04.2002 Seite 056

Business Handel

"Der Herr im Hause bleiben"

Local Business: Wico in Mönchengladbach setzt auf Mix aus Shops und Individualität

"Wenn wir nichts verändern, glauben die Kunden schnell, dort ist Stillstand, da müssen wir gar nicht hingehen. Wenn wir aber auf einen Schlag zuviel machen, gehen wir das Risiko ein, sie zu verunsichern, weil sie sich nicht mehr zurecht finden. Wir müssen

[7010 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 12 vom 22.03.2001 Seite 056

Business Handel

Gelungene Kombination

Local Business: Mohr in Dollern, ein Mode- und Möbelhaus

"In der Stadt kommt die Frequenz von allein, auf dem Dorf muss man die sie selbst schaffen", stellt Volker Mohr nüchtern fest, gemeinsam mit seinem Vater Gerhard Mohr geschäftsführender Gesellschafter des gleichnamigen Mode- und Möbelhauses im niedersächi

[7478 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 24 vom 17.06.1999 Seite 075

Business Europa

Englands Handel unter Preisdruck

Billigketten und Supermärkte mit wachsenden Bekleidungsumsätzen

Das erste Quartal des Jahres erwies sich selbst für die solidesten britischen Einzelhändler als extrem schwierig. Das gilt insbesondere auch für den Umsatzriesen Marks&Spencer, der die schwersten drei Monate seiner jüngeren Geschichte erlebte. Das 294 Fil

[9983 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 15 vom 10.04.1997 Seite 022

Handel

Mayer-Rosa: Mit An- und Umbau Weichen für die Zukunft gestellt

Wo Mode Spaß machen soll

cs Weingarten - Adolf Mayer-Rosa hat 1,5 Mill. DM in sein gleichnamiges Weingartener Modehaus investiert und will damit dem benachbarten Handelsstandort Ravensburg Paroli bieten. Adolf Mayer-Rosa hat durch den Umbau die Verkaufsfläche um 150 auf rund 95

[3891 Zeichen] € 5,75

 
weiter