Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 2034 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 33 vom 15.08.2019 Seite 2

Standpunkt

Kommentar

Quantensprung?

Am Ende zählt auch bei VW nur der Output

Die Beteiligten sind sich einig, auch wenn die Dienstleister öffentlich nicht mehr viel sagen dürfen. Die Neuaufstellung im Marketing hat die Zusammenarbeit von Volkswagen mit seinen Agenturpartnern verbessert. Im eigens für den Launch des Elektroaut

[1950 Zeichen] € 5,75

Horizont 33 vom 15.08.2019 Seite 20

Kreation

Von wegen kreative Krise!

Autowerbung: Deutschlands kreativste Autowerber wehren sich gegen die Prognose, dass der Schweinebauch zurückkommt

Für Kreative ist Autowerbung die Königsklasse. Seit jeher sind es die Spots für VW, Audi, Mercedes, BMW & Co, die bei den Zuschauern die größten Emotionen auslösen, jahrelang im Gedächtnis bleiben und bei Award-Shows die meisten Meriten einheimsen. G

[6687 Zeichen] € 5,75

Horizont 33 vom 15.08.2019 Seite 15

Hintergrund

Zentrale Schaltstelle

Volkswagen: CMO Jochen Sengpiehl will Marketing und Werbung stärker auf das Hauptquartier ausrichten

Jochen Sengpiehl ist begeistert von seinem neuen Agenturmodell und, man merkt es ihm bei der Präsentation der ersten Arbeitsergebnisse an, ein bisschen auch von sich selbst. „Wir haben die Zusammenarbeit mit Agenturen auf ein ganz neues Niveau gehobe

[6885 Zeichen] € 5,75

Horizont 32 vom 08.08.2019 Seite 5

Agenda

VW tauscht Logo-Agentur aus

KMS übernimmt mitten im Prozess die Aufgaben von Meta Design

Für Volkswagen ist es ein eminent wichtiges Thema. Seit dem vorigen Jahr bastelt die von Jochen Sengpiehl geführte Marketingabteilung im Rahmen des konzernweiten Großprojekts „New Volkswagen“ an einem neuen Erscheinungsbild inklusive neuem Logo. Auf

[1849 Zeichen] € 5,75

Horizont 29 vom 18.07.2019 Seite 8

Agenda

C3 und Virtue machen Fußball-Werbung für VW

Die Agenturen C3 und Virtue betreuen für Volkswagen künftig die digitale Marketing-Kommunikation rund um das Thema Fußball. Die Entscheidung fiel nach einem mehrstufigen Pitch. Das Mandat läuft bis 2021. Aufgabe ist es unter anderem, in einem neuen N

[448 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin 99 Entscheider vom 27.06.2019 Seite 18,19,20,21

HORIZONT Magazin 99 Entscheider

Künstliche Intelligenz

Aus dem Elfenbeinturm für den Alltag

Marketing braucht Künstliche Intelligenz, um effizienter zu arbeiten – und KI-Experten, die diese neue Welt erklären

Christian Thurau: Für die Zukunft des Bankings Der Head of Artificial Intelligence von Yunar by Ambidexter ist nicht nur ein Digital Native, er ist ein Vertreter der Generation AI-Native. Schon im Studium ist Machine Learning sein Thema, das er sc

[11733 Zeichen] € 5,75

HORIZONTmagazin 99 Entscheider vom 27.06.2019 Seite 42,43,44,45

HORIZONT Magazin 99 Entscheider

Strategen

Zeigen, wie es richtig geht

Schnell, volatil, chancenreich – die Digitalisierung macht Strategen mit Geschick und Weitblick wertvoll wie nie

Mathias Döpfner: Globale Pläne aus Berlin Springer-CEO Mathias Döpfner zeigt gerade wieder sein strategisches Geschick: Der Medienkonzern Axel Springer will sich den US-Finanzinvestor KKR an Bord holen, um seinen Plan, „Weltmarktführer mit digital

[11523 Zeichen] € 5,75

Horizont 24 vom 13.06.2019 Seite 9

Agenda

VW feiert seine Wiedergeburt

Seit dem Bekanntwerden des Abgas-Skandals 2015 bemüht sich Volkswagen um Wiedergutmachung. Mit der großangelegten Imagekampagne „Drive Bigger“ will die Automarke nun in den USA ihr enorm angekratztes Image wieder aufpolieren – und inszeniert die Kris

[396 Zeichen] € 5,75

Horizont 23 vom 06.06.2019 Seite 12,13

Hintergrund

Die erste Bilanz der Digital-WG

VW und Diconium: Wie der Autobauer und die Agentur die ersten gemeinsamen sechs Monate erlebt haben

Ende 2018 gab Volkswagen bekannt, mit 49 Prozent bei der Stuttgarter Digitalagentur Diconium einzusteigen. Das Ziel: in ein neues Zeitalter der Mobilität aufzubrechen – und die Dieselkrise hinter sich zu lassen. Im Interview berichten Diconium-Chef Andreas Schwend und Christoph Hartung, Head of Mobility Services, Digital & New Business bei Volkswagen, was sie bislang bewegen konnten.

[10831 Zeichen] € 5,75

Horizont 22 vom 29.05.2019 Seite 11

Leute

Joachim Löw

Der Bundestrainer wird neuer „Stromrebell“ von Volkswagen

Joachim „Jogi“ Löw kommt aus dem schönen Schönau im Schwarzwald. Die kaum 3000 Einwohner zählende Gemeinde in der Nähe von Freiburg ist nicht nur für ihre Bürstenindustrie bekannt. 1986 formierten sich dort auch die „Schönauer Stromrebellen“, eine Bü

[1208 Zeichen] € 5,75

 
weiter