Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    Ernährungsdienst Nr. 057 vom 28.07.1999 Seite 009

    Kartoffelwirtschaft

    Stimmung schlechter als die Marktlage

    Bei geringer Nachfrage machten sich zuletzt die Anbieter von deutschen Frühkartoffeln Konkurrenz. Preisdruck war die Folge. "Der Preis spiegelt nicht das Kartoffelaufkommen aus der gesamten Ernte wider", heißt es von Marktbeobachtern. Denn es mehren sich

    [837 Zeichen] € 5,75

    Ernährungsdienst Nr. 057 vom 28.07.1999 Seite 009

    Kartoffelwirtschaft

    Kartoffelkäfer schrieb Geschichte

    Bis zu 5 Reichsmark als " Kopfprämie" - Ursprünglich eine Rarität

    Frankfurt a.AM./db - Krankheiten und Schädlinge von Kulturpflanzen haben Geschichte geschrieben. Davon zeugt eine Ausstellung im Freilichtmuseum Molfsee bei Kiel. In der Welt berühmt-berüchtigt geworden ist beispielsweise der Kartoffelkäfer. Unter der Ü

    [3271 Zeichen] € 5,75

    Ernährungsdienst Nr. 055 vom 21.07.1999 Seite 009

    Kartoffelwirtschaft

    Beruhigung bei Frühkartoffeln

    Die Preise für Frühkartoffeln konnten sich Anfang dieser Woche leicht stabilisieren, nachdem sie in der vergangenen Woche Einbußen erlitten hatten. Preisdrückend wirken sich nach wie vor die Sommerferien aus. Stabilisierend wirkt das nachlassende Angebot

    [691 Zeichen] € 5,75

    Ernährungsdienst Nr. 021 vom 17.03.1999 Seite 009

    Kartoffelwirtschaft

    Auspflanzung läuft jetzt zügig

    Nachdem sich Anfang März die Bestellung der Frühkartoffeln in Niedersachsen verzögert hatte, ist jetzt der Rückstand wettgemacht. Die Frühkartoffel-Erzeugergemeinschaft Burgdorf berichtet, daß die Folienware komplett im Boden und auch die Auspflanzung de

    [602 Zeichen] € 5,75

    Ernährungsdienst Nr. 018 vom 04.03.1998 Seite 009

    Kartoffelwirtschaft

    Keine Konkurrenz zu Amsterdam

    Hannover/db - Mit dem Kartoffelterminkontrakt, der ab dem 17. April an der neuen Warenterminbörse (WTB) in Hannover gehandelt werden soll, will die WTB der Terminbörse in Amsterdam keine Konkurrenz machen. Das betonte Friedrich Rode, Vorstand der WTB, am

    [591 Zeichen] € 5,75