Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 141 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 26 vom 29.06.2019 Seite 1

Seite 1

Umsätze sprudeln, Belastungen wachsen

DEHOGA-Branchenbericht Höhere Kosten schmälern die Erträge. Hauptbrennpunkt bleibt der Fachkräftemangel.

Berlin. Deutschlands Gastgeber blicken grundsätzlich optimistisch dem Sommer entgegen. Für die Zeit von April bis September 2019 geht jeder zweite Hotelier (55,9 Prozent) und Gastronom (53,3 Prozent) von besseren Geschäften aus. Aber gleichzeitig mac

[1681 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 22.06.2019 Seite 1

Seite 1

Kämpferisch gegen das Best-Preis-Urteil

Preis-Streit Das Bundeskartellamt will die Niederlage gegen Booking.com vor Gericht nicht hinnehmen.

Bonn. In den Rechtsstreit um die Best-Preis-Klausel des amerikanischen Buchungsportals Booking.com ist wieder Bewegung gekommen. Das Bundeskartellamt will das Urteil des Oberlandesgerichts (OLG) Düsseldorf wohl nicht akzeptieren, wie dessen Sprecher

[1490 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 18 vom 04.05.2019 Seite 1

Seite 1

Einigung im Streit um Best-Preis-Klausel

Berlin/Köln. In der Schadensersatz-Sammelklage um die jahrelang rechtswidrig eingeforderte Best-Preis-Klausel haben sich der Hotelverband Deutschland (IHA) und das Buchungsportal HRS außergerichtlich auf einen Vergleich geeinigt. So wird das Buchungs

[759 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 18 vom 04.05.2019 Seite 1

Seite 1

Neuvermietung: Gastro schlägt Textil

Wiesbaden. Foodkonzepte führen neuerdings den Vermietungsmarkt im Einzelhandel an. Nach Berechnungen des Immobiliendienstleisters JLL haben im ersten Quartal 2019 erstmals die Neuanmietungen durch Gastronomiekonzepte die der Textilanbieter übertroffe

[551 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 15 vom 13.04.2019 Seite 1

Seite 1

Apartments: München ist „Shootingstar“

Expansion Das Apartment-Angebot ist deutlich höher als in anderen Städten. Der Trend hält an.

München. Im Vergleich zu anderen deutschen Städten kann München ein nahezu explosives Wachstum an Serviced-Apartment-Konzepten vorweisen. In kurzem Abstand sind am Olympiapark die Marken H.omes und Joyn gestartet, Residence Inn im Werksviertel folgt

[886 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 14 vom 06.04.2019 Seite 1

Seite 1

„Die Branche muss sich verändern“

Wiesloch. Leidenschaft, Motivation, Durchhaltevermögen – junge Mitarbeiter, die für ihren Job brennen, hat das Gastgewerbe zu wenig. Beim zweiten Kongress der Initiative Hotalents diskutierten Nachwuchskräfte über die Perspektiven, die sich junge Men

[799 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 13 vom 30.03.2019 Seite 1

Seite 1

Spitzenköche zeigen Mut zum Umbruch

Stromberg/Durbach. Volkstümlicher und mehr Erlebnis – unter diesen Leitmotiven erfinden derzeit renommierte Gastronomen ihre Küche neu. „Es ist mir eine Herzensangelegenheit, mich mit 61 Jahren von Zwängen zu befreien, denen ich bisher unterworfen wa

[675 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 6 vom 09.02.2019 Seite 1

Seite 1

Dorint kommt mit neuer Marke

Berlin. Dorint bekommt Markenzuwachs. Im 3-Sterne-Segment gibt es nun Essential by Dorint mit derzeit fünf Hotels. Das gab Dirk Iserlohe, CEO der Honestis AG, exklusiv beim Deutschen Hotelkongress in Berlin bekannt. Unter der Marke werden künftig bes

[532 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 51 vom 22.12.2018 Seite 1

Seite 1

Hygieneverstöße wieder im Internet

Stuttgart. Grobe Verstöße gegen Hygienevorschriften stehen wieder im Internet. Betroffen davon ist aktuell die Erfurter Spitzenköchin Maria Groß (Maria Ostzone). Sie will sich gerichtlich wehren, weil sie sich wegen Bagatellen am Pranger sieht. Ab ei

[548 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 48 vom 01.12.2018 Seite 1

Seite 1

CDU diskutiert über Hotel-Mehrwertsteuer

BRanchenpolitik Friedrich Merz will reduzierten Satz streichen. DEHOGA verweist auf die Regeln in 25 EU-Ländern.

Berlin. Mit seiner Forderung, die reduzierte Mehrwertsteuer für Hoteliers abzuschaffen, hat der CDU-Politiker Friedrich Merz eine breite Diskussion ausgelöst. Bei einer Regionalkonferenz, wo er sich als möglicher Nachfolger von Angela Merkel für den

[1645 Zeichen] € 5,75

 
weiter