Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 115 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 20 vom 16.05.2019 Seite 1

Seite 1

Storchs Agenda

Der neue OWM-Vorsitzende redet Klartext: Agma, Agof und AGF sind wichtig, aber sie müssen sich reformieren. Google und Facebook sollen sich öffnen

Wie geht es weiter mit den deutschen Joint Industry Committees (JICs), die so schöne Abkürzungen tragen wie Agma (Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse), Agof (Arbeitsgemeinschaft Online-Forschung) und AGF Videoforschung? Wenn es etwas gibt, was den deut

[4355 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 19 vom 11.05.2019 Seite 1

Seite 1

Arbeitszeit, Bürokratie: Wirte geben Alarm

Verbände Kraftvoller Auftritt der Branche bei den großen Frühlingsfesten des DEHOGA im Süden.

Stuttgart/München. Mehr als 6000 Wirtinnen und Wirte haben bei den DEHOGA-Frühlingsfesten auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart und auf der Münchner Theresienwiese ihre Anliegen lautstark vorgebracht. Sie waren zusammengekommen, um zu zeigen, mit we

[1636 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 19 vom 11.05.2019 Seite 1

Seite 1

Editorial Von Chefredakteur Rolf Westermann

Endstation Gewerkschaft

Jedes Jahr demonstrieren Tausende Wirte auf den Frühlingsfesten. Ein brennendes Thema ist neben dem Bürokratieabbau stets die Flexibilisierung der Arbeitszeiten. Für die Nöte der Gastronomen haben alle irgendwie Verständnis, aber in der Sache tut sic

[821 Zeichen] € 5,75

Horizont 15 vom 11.04.2019 Seite 1

Seite 1

Reform – und Fusion?

Verbände: Die Verleger von Zeitungen und Zeitschriften agieren getrennt. Die Zweifel, ob das noch sinnvoll ist, wachsen

Gruner + Jahr winkt ab. Eine Rückkehr in den Fachverband Publikumszeitschriften? „Wir beschäftigen uns mit dem Thema im Moment nicht.“ Ganz ähnlich reagiert Die Zeit. Was müsste passieren, dass sich der Verlag wieder auf Verbandsebene engagiert? „Für

[4364 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 14 vom 06.04.2019 Seite 1

Seite 1

Editorial Von Chefredakteur Rolf Westermann

Der Präsident und das Augenmaß

Eine Amtszeit bis 2029, eine Klage bei Gericht, ein Ausschlussverfahren und der Verband im Rechtfertigungsmodus. Präsident Gereon Haumann hält den DEHOGA Rheinland-Pfalz in Atem. Haumann hat sich zweifellos Verdienste erworben, unter anderem um die E

[799 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 43 vom 26.10.2018 Seite 1

Seite 1

Biokreis droht Bioland

Lidl-Partnerschaft sorgt für Streit unter den Bio-Verbänden

Passau. Die neue Nachfrage nach Lidl-Bioland-Produkten sorgt bei Erzeugern, Verarbeitern und Bio-Verbänden für Ärger. Der Biokreis fürchtet um seine Betriebe.

[973 Zeichen] € 5,75

Horizont 38 vom 20.09.2018 Seite 1

Seite 1

Döpfners Agenda

Zeitungsverleger: Der Streit mit ARD und ZDF ist beigelegt, der BDZV-Präsident nimmt sich die „desolate“ Medienpolitik vor

Die Einigung der Zeitungsverleger mit den Öffentlich-Rechtlichen über deren journalistische Präsenz im Netz hat Mathias Döpfner viel Anerkennung eingebracht. Es helfe anscheinend, „wenn man ganz brachial Stichworte wie Nordkorea und Staatsfunk in den

[4299 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 47 vom 25.11.2017 Seite 1

Seite 1

Fair Job Hotels wollen bekannter werden

Frankfurt/Main. Gemeinschaft macht stark – das hat auch die Arbeitgeberinitiative Fair Job Hotels erkannt und ihre 85 Mitglieder aus dem 4- bis 5-Sterne-Segment zum ersten Partnertreffen ins Grandhotel Hessischer Hof in Frankfurt geladen. Dort wurden

[797 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 15 vom 15.04.2017 Seite 1

Seite 1

Editorial Von Chefredakteur Rolf Westermann

Zöllick setzt ein starkes Zeichen

Da waren die Berührungsängste plötzlich wie weggeblasen. Der Präsident des DEHOGA Bundesverbandes, Guido Zöllick, hat tatsächlich die Frühjahrstagung der Hoteldirektorenvereinigung besucht und eine Rede gehalten. „Wir müssen mehr voneinander wissen“,

[708 Zeichen] € 5,75

Horizont 14 vom 06.04.2017 Seite 1

Seite 1

Mehr Politik wagen

GWA stellt klare Forderungen Richtung Berlin / Serviceplan kehrt in den Verband zurück

Zweitausendsiebzehn ist ein Superwahljahr. Nach dem Saarland vor zwei Wochen wählen im Mai Schleswig-Holstein und das bevölkerungsstärkste Bundesland Nordrhein-Westfalen ihre Landtage. Im September steht dann die mit Spannung erwartete Bundestagswahl

[3414 Zeichen] € 5,75

 
weiter