Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 32 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

HORIZONT 50 vom 16.12.2010 Seite 001

Seite 1

TOP-NACHRICHTEN

Kröger und Kassaei werden verstärkt international aktiv Mit dem jetzt erfolgten Amtsantritt von Alina Kessel als CEO ist die Führung der DDB Tribal Group komplett. Damit übernehmen auch die Holding-Chefs Tonio Kröger und Amir Kassaei andere Aufgaben. Be

[1347 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 50 vom 16.12.2010 Seite 001

Seite 1

Jung von Matt lässt Verfolger alt aussehen

Kreativranking: Die Hamburger Agentur feiert ein furioses Comeback auf den Thron Bärbel Unckrich

Es ist kein Geheimnis, dass sich Jung von Matt (JvM) nur äußert ungern den Titel "Kreativste Agentur Deutschlands" wegnehmen lässt. Sollte es doch einmal geschehen - so wie voriges Jahr, als sich die Gruppe mit Rang 3 zufriedengeben musste -, weckt das o

[3411 Zeichen] Tooltip
Die 15 kreativsten Agenturmarken Deutschlands
€ 5,75

HORIZONT 46 vom 18.11.2010 Seite 001

Seite 1

TOP-NACHRICHTEN

BBDO legt Werbeagenturen und CRM-Tochter zusammen Fusion bei Deutschlands größter Kommunikationsgruppe: BBDO Germany fusioniert seine Werbeagenturen mit der CRM-Tochter Proximity. Die neue Einheit trägt den Namen BBDO Proximity und beschäftigt eigenen A

[1368 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 42 vom 21.10.2010 Seite 001

Seite 1

iPhone sorgt für Euphorie

Mobiles Web: Nach dem Ende des Telekom-Monopols hofft auch die Konkurrenz aufs große Geschäft Marco Saal

Smartphones für alle - der Slogan, mit dem die E-Plus-Marke Base derzeit die Plakatwände in den Innenstädten zukleistert, dürfte jetzt Realität werden. Seit wenigen Tagen ist klar: Das iPhone-Monopol der Deutschen Telekom fällt, auch Vodafone und O2 werd

[4836 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 28 vom 15.07.2010 Seite 001

Seite 1

RTL schaltet auf Verteidigung

Anke Schäferkordt will Erfolge im Zuschauermarkt besser monetarisieren Von Roland Pimpl

Erfolg verändert die Perspektive: Deutschlands größter Privatsender RTL formuliert seine Ziele im Zuschauermarkt neu. "Es wäre sicherlich vermessen, bei nun fast 18 Prozent Marktanteil weiter von substanziellen Wachstumszielen zu reden", sagte RTL-Geschä

[4441 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 23 vom 10.06.2010 Seite 001

Seite 1

Angriff auf die Zielgruppe 14/49

RTL und Zenithmedia bringen 20/59 als neue Referenzgröße für Werberelevanz ins Spiel

Seit 25 Jahren leistet sich die deutsche Medienbranche eine höchst eigenwillige Definition, welcher Teil der Bevölkerung das Prädikat "werberelevant" verdient: die 14- bis 49-Jährigen nämlich. Fragt man Deutschlands Marketing- und Mediachefs, welche Bede

[4643 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 19 vom 14.05.2010 Seite 001

Seite 1

Arbeiten fehlt es an Strahlkraft

ADC Festival startet mit ambitioniertem Programm, aber wenigen Wettbewerbsfavoriten

Mit ehrgeizigen Zielen startet in diesen Tagen der Kreativgipfel des Art Directors Club für Deutschland: 10000 Besucher will der Kreativclub zu seiner viertägigen Veranstaltung locken, die 2010 ihr Debüt in Frankfurt feiert. Insbesondere mit der Ausstell

[4441 Zeichen] € 5,75

HORIZONT 18 vom 06.05.2010 Seite 001

Seite 1

Werbepause im Handel ist vorbei

Die Branche startet Kampagnen, investiert in Marken und testet neue Formate

Zwei Dinge prägten den Handel im vergangenen Jahr: Zwölf Preisrunden und steigende Spendings. Vor allem die Discounter erwiesen sich in der Krise für die Medienhäuser als zuverlässige Partner. Davon war im ersten Quartal des Jahres allerdings nicht mehr

[4203 Zeichen] Tooltip
Media-Saturn hält den Werbedruck hoch - Die Top 10 Handelsunternehmen
€ 5,75

HORIZONT 18 vom 06.05.2010 Seite 001

Seite 1

CHART DER WOCHE

RTL legt weiter zu: Im April verbessert Deutschlands größter Privatsender seinen Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen um weitere 0,2 Prozentpunkte auf 18,8 Prozent. Sat 1 steigert den Marktanteil um starke 0,9 Prozentpunkte auf 11,7 Prozent. pap

[263 Zeichen] Tooltip
RTL legt weiter zu - Marktanteile im April 2010
€ 5,75

HORIZONT 17 vom 29.04.2010 Seite 001

Seite 1

Trading-Debatte infiziert Print

Mediaagenturen zeigen Begehrlichkeiten an / Verlage zwischen Ablehnung und Annäherung

Was war das für eine Aufregung, als Horizont vor einem Jahr Trading-Deals zwischen Pro Sieben Sat 1 (P7S1) und der Group M enthüllt hat (Ausgabe 15/2009): Deutschlands größte Mediaagenturgruppe hatte von P7S1 auf eigene Rechnung und zu besonders günstige

[4821 Zeichen] € 5,75

 
weiter