Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 49 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 45 vom 09.11.2019 Seite 25

deutschlandreise

Baden-Württemberg

Siegreich im großen Wettbewerb

Der Südwesten geht als Mannschaftssieger aus den Deutschen Jugendmeisterschaften auf dem Petersberg hervor.

[1029 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 44 vom 02.11.2019 Seite 4

aktuelles

Ausbildung

Ehrgeizig und voller Elan

Bei den 40. Deutschen Jugendmeisterschaften in Königswinter haben sich die besten Azubis der gastgewerblichen Berufe gemessen. Zwei Frauen aus dem Südwesten und ein Koch aus dem Norden räumen ab.

[4844 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 44 vom 02.11.2019 Seite 1

Seite 1

Ausbildung

Nachwuchs in Bestform

Das sind die Jugendmeister: Hotelfachfrau Alina Kellner (links, Ringhotel Krone Schnetzenhausen, Friedrichshafen), Restaurantfachfrau Ilona Maier (Hotel Bareiss, Baiersbronn), und Koch Ove Wülfken (Ringhotel Birke, Kiel).

[2414 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 36 vom 07.09.2019 Seite 6

Schwerpunkt 40. Deutsche Jugendmeisterschaften

Nach 2016 kehren die Jugendmeisterschaften auf den Petersberg zurück

Wettbewerb Das Steigenberger Grandhotel in Königswinter ist nach seiner Sanierung für mehr als 35 Millionen Euro für die Austragung des Events gerüstet.

Königswinter. Wer tritt in die Fußstapfen des bayerischen Gastgewerbenachwuchses? Im vergangenen Jahr schickte der DEHOGA Bayern in Berlin das beste Team ins Rennen. Hotelfachfrau Katharina Klinger (The Charles Hotel Rocco Forte, München) und Restaur

[2043 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 36 vom 07.09.2019 Seite 6

Schwerpunkt 40. Deutsche Jugendmeisterschaften

Deutsche Jugendmeisterschaften

Spitzenförderung für alle

Wer schon einmal als Gast die Deutschen Jugendmeisterschaften hautnah in Berlin oder auf dem Petersberg verfolgt hat, gewinnt den Eindruck, dass die Zukunft des Gastgewerbes eigentlich gesichert sein müsste. 51 ehrgeizige Nachwuchskräfte aus der ganz

[1295 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 36 vom 07.09.2019 Seite 6

Schwerpunkt 40. Deutsche Jugendmeisterschaften

Interview: Aljoscha Knoblich, bester Koch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften 2018

„Das war ein unfassbar emotionaler Moment!“

Der heute 20-Jährige aus Lüneburg blickt zurück auf seinen Triumph in Berlin. Im Gespräch mit AHGZ-Redakteur Daniel Dresen verrät Knoblich, wie sich seitdem seine Karriere entwickelt hat.

[2639 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 36 vom 07.09.2019 Seite 7

Schwerpunkt 40. Deutsche Jugendmeisterschaften

40. Deutsche Jugendmeisterschaften

Das Steigenberger Grandhotel Petersberg in Königswinter ist vom 26. bis 28. Oktober Schauplatz der 40. Deutschen Jugendmeisterschaften, die unter anderem vom DEHOGA ausgetragen werden. Hier einige Impressionen der insgesamt 17 Teams.

[234 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 11 vom 16.03.2019 Seite 23

Regional Nord

Schleswig-Holstein

Erste Landessieger gekürt

Wettbewerb Christine Teegen, Lena Laß und Ove Wülfken vertreten Schleswig-Holstein bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin.

Damp. Die Hofa-Landessiegerin 2019 in Schleswig-Holstein heißt Christine Teegen. Die angehende Hotelfachfrau aus dem Hotel am Schloss in Ahrensburg erreichte bei den Landesjugendmeisterschaften des DEHOGA Schleswig-Holstein die höchste Punktzahl. Ein

[1272 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 51 vom 22.12.2018 Seite 28

Menschen

Menschen im Restaurant

Training & Fachlektüre

Aljoscha Knoblich war bester Koch bei den Deutschen Jugendmeisterschaften.

Lüneburg. „Es war eine wirklich tolle Erfahrung.“ Aljoscha Knoblich schwärmt noch immer von den 39. Deutschen Jugendmeisterschaften in Berlin, bei denen er die Goldmedaille als bester Koch gewann. Zuvor war der 20-Jährige Landesjugendmeister geworden

[2603 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 50 vom 15.12.2018 Seite 28

Menschen

Menschen im Hotel

Jetzt erst mal büffeln

Julia Wörishofer war beste Refa bei den Jugendmeisterschaften. Nun studiert sie.

Bad Wörishofen. Doppel-Gold – damit sorgte Julia Wörishofer bei den Deutschen Jugendmeisterschaften der gastgewerblichen Ausbildungsberufe im Herbst gewaltig für Furore. Die Auszubildende vom Steigenberger Hotel Der Sonnenhof in Bad Wörishofen gewann

[2564 Zeichen] € 5,75

 
weiter