Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 162 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 44,45,46,53

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Die Preisträger 2020

Förderpreise in Höhe von 86.000 Euro schüttet die Wilhelm-Lorch-Stiftung in diesem Jahr aus. Zehn Preise gehen an Absolventen, eine Auszeichnung wird im Bereich Aus- und Weiterbildung im Einzelhandel vergeben. Zudem fördert die Stiftung zwei Hochschulprojekte.

[4907 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 46

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Virtuelle Prototypen

Rebekka Seyffarth wird für ihre Masterarbeit an der HTW in Berlin ausgezeichnet

Egal ob Osten oder Westen, Hauptsache Norden. So könnte man die Maxime von Rebekka Seyffarth beschreiben. „Das stimmt”, sagt sie lachend. „Ich liebe Wind und Wetter und das Meer.” Geboren wurde die heute 30-Jährige in Rostock, doch aufgewachsen ist s

[1878 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 47

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Farbenfrohe Drucke

Friederike Stanitzek wird für ihre Masterarbeit am Central Saint Martins ausgezeichnet

Sie ist „Wiederholungstäterin“. Friederike Stanitzek gehört zu den ganz wenigen jungen Talenten, denen es gelungen ist, gleich zwei Mal einen Preis der Wilhelm-Lorch-Stiftung zu gewinnen. Vor drei Jahren hatte sie die Jury überzeugt mit ihrer Bachel

[1845 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 47

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

„Von der Pike auf“

Daniel Jacobsen erhält den Förderpreis für die Weiterbildung im Einzelhandel

Der Papa ist Polizist, der acht Jahre ältere Bruder ebenfalls. Kein Wunder also, dass Daniel Jacobsen sein erstes Schulpraktikum ebenfalls bei der Polizei absolvierte. Doch wirklich fasziniert hat ihn schon damals eine ganz andere Welt: „Mein Onkel h

[1912 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 48

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Physik, Biologie, Mode

Ricarda Wissel hat in ihrer Bachelorarbeit einen Prototypen für Falke entwickelt

Naturwissenschaftler haben wenig Interesse an Mode – und sie sehen auch so aus. Das ist natürlich ein Klischee. Ricarda Wissel ist der beste Beweis, dass sich naturwissenschaftliches Interesse und ein Gespür für die Mode sehr gut kombinieren lassen.

[1811 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 48

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Konsequent nachhaltig

Juliet Seger demonstriert umweltschonende Produktion am Beispiel einer Bomberjacke

Der Karneval war der Auslöser. Zwar wurde Juliet Seger in Bangkok geboren, weil ihr Vater damals für die UN in Asien gearbeitet hat, doch aufgewachsen ist sie in Bonn. Und als echte Rheinländerin begeisterte sich die heute 27-Jährige in jungen Jahren

[1862 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 50

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Amish und Carmen

Elisa Paulina Herrmann lässt sich von unterschiedlichsten Quellen inspirieren

Was verbindet die Amish People mit der Oper Carmen? Auf den ersten Blick sicher nicht viel. Doch hoch kreative Menschen wie Elisa Paulina Herrmann schaffen es, die unterschiedlichsten Ideen in ihre Entwürfe zu integrieren. Und so ließ sich die 25-Jä

[1886 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 50

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Alles Spitze

Magdalena Orland wird für ihre Masterarbeit im Bereich Textil-Design ausgezeichnet

„Ich wusste schon sehr früh, dass ein Bürojob nichts für mich ist“, sagt Magdalena Orland lachend. Was sie denn stattdessen machen möchte, war ihr hingegen nicht gleich klar. Aber auf jeden Fall etwas Kreatives. Vielleicht eine Karriere als Musikerin

[1911 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 51

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Was begehrlich macht

Marc Hübener hat das Erfolgsmodell der US-Marke Supreme untersucht

Die Sportswear-Marke Supreme ist ein Phänomen. Ohne große Werbe-Aufwendungen hat es das Unternehmen geschafft, eine hohe Begehrlichkeit zu erzeugen. Das hat Marc Hübener fasziniert. In seiner Masterarbeit, die er an der Hochschule Niederrhein im Bere

[1864 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 25.06.2020 Seite 51

Wilhelm-Lorch-Stiftung Die Preisträger 2020

Technik und Mode

Melissa Wenning hat die Performance eines biologisch abbaubaren Polyesters untersucht

Zwei Themen faszinieren Melissa Wenning schon seit ihrer Jugendzeit: Da ist einerseits die Begeisterung für Mode und Trends. Andererseits interessierte sich die gebürtige Duisburgerin schon sehr früh für Technik und Naturwissenschaften. Und so suchte

[1840 Zeichen] € 5,75

 
weiter