Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 124 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 25 vom 20.06.2020 Seite 7

praxis, recht & steuern

Wettbewerb

Die Köche messen sich wieder

Nach dem langen Shutdown kehrt bei vielen Köchen das Wettkampffieber zurück. Warum nicht „Koch des Jahres“ werden? Der renommierte Live-Wettbewerb wird dieses Jahr zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte die neuen Bundesländer erobern. Das erst

[2006 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 6 vom 08.02.2020 Seite 3

aktuelles

Gourmetgastronomie

Gusto zeigt Flagge

Der aufstrebende Restaurantführer kürt seine Besten. Obwohl derzeit ohne Küche und Restaurant wird Torsten Michel von der Schwarzwaldstube Koch des Jahres. Kritiker Jürgen Dollase ist positiv überrrascht von Steffen Ruggaber, dem Aufsteiger des Jahres.

[6325 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 3 vom 18.01.2020 Seite 26

menschen

Menschen im Restaurant

Der Leidenschaftliche

Tohru Nakamura ist Küchenchef im Werneckhof by Geisel – und „Koch des Jahres“ im Gault Millau 2020.

Bereits seit 2013 ist er im Werneckhof by Geisel auf dem Chefposten: Tohru Nakamura (36). Der gebürtige Münchner kombiniert im Schwabinger Restaurant klassische Hochküche mit japanischen Einflüssen und wurde dafür bereits mit zwei Sternen im Guide Mi

[5165 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 47 vom 23.11.2019 Seite 2

im gespräch

„Ich habe mir meine eigene Welt geschaffen“

Die Schwäbin Tanja Grandits betreibt seit elf Jahren das Restaurant Stucki in Basel und wurde beim Gault Millau zum zweiten Mal Koch des Jahres in der Schweiz. Im Interview mit ahgz-Autor Boris Burkhardt spricht sie über den Wert solcher Auszeichnungen, Frauen in der Gastronomie und Kinder im Restaurant.

Frau Grandits, wie geht es Ihnen nach der zweiten Auszeichnung als Koch des Jahres durch den Gault Millau? Extrem gut, auch Wochen danach noch (lacht). Die Auszeichnung ist aber vor allem für mein Team sehr erfreulich und motivierend: Es sieht so

[7251 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 45 vom 09.11.2019 Seite 3

aktuelles

Restaurantkritik

Neue Nachdenklichkeit

Der Gault Millau hat Punkte und Mützen verteilt und seine Besten geehrt: Tohru Nakamura ist der diesjährige Koch des Jahres. Außerdem ist im Guide zu lesen, wo die deutsche Gourmetgastronomie derzeit steht.

[4498 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 12.10.2019 Seite 1

Seite 1

Fachmesse

Anuga: Genuss wird individuell

Die Jubiläumsmesse gibt einmal mehr die Richtung bei F&B vor. Auch Gastronomen profitieren.

KÖLN. Was tut sich in der weiten Welt der Nahrungs- und Genussmittel? Um diese Frage zu beantworten, haben sich die Anuga-Organisatoren der Koelnmesse einiges einfallen lassen. So präsentierten im 100. Jahr der weltgrößten F&B-Schau nicht nur 7500 Au

[2879 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 12.10.2019 Seite 17

extra koch des jahres

Wettbewerb

Perfektes Kaninchen und ein traumhaftes Soufflé

Der Schweizer Souschef Dominik Sato vom Congress Hotel Seepark in Thun holt sich in Köln den Titel „Koch des Jahres 2019“. Zweiter wird Dominik Holl aus Meier‘s ZweiSinn in Nürnberg und Dritter Marvin Böhm vom Restaurant Aqua in Wolfsburg.

Mit einem Paukenschlag begann das Finale in der fünften Runde des Wettbewerbs Koch des Jahres auf der Anuga in Köln. Ein ganzes Kaninchen musste zerlegt und möglichst in allen Teilen im Hauptgang verarbeitet werden. Davon wussten die sechs Finalisten

[5481 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 41 vom 12.10.2019 Seite 18

extra koch des jahres

Mut wird belohnt

ahgz-Autor Wolfgang Fassbender war erneut in der zwölfköpfigen Jury beim Finale zum Koch des Jahres. Wie er und die hochdekorierten Spitzenköche die Menüs der sechs Finalisten erlebt haben.

Juroren sind einiges gewohnt und neigen zu Understatement. Auf solide gestaltete Teller reagieren sie mit unbewegter Miene, Überdurchschnittliches entlockt ihnen oft lediglich ein Zucken der Mundwinkel. Doch beim Finale des Wettbewerbs Koch des Jahre

[6175 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 72

Anuga

Anuga Culinary Concepts

Kochkunst und mehr in Halle 7

Culinary Concepts vereint Gastro-Konzepte, Ausstattung und Technik für den Außer-Haus-Markt

Köln. Die „Culinary Concepts“ spricht gezielt den Außer-Haus-Markt an. Die Fachmesse mit 112 Ausstellern in Halle 7 zeigt Ausstattung, Technik und Kochkunst.

[2366 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 38 vom 21.09.2019 Seite 12

Kulinarium

Koch des Jahres: Die Finalisten fünf und sechs machen das Aufgebot komplett

Wettbewerb Die Challenge Koch des Jahres, die in Deutschland alle zwei Jahre ausgetragen wird, ist ein Sprungbrett für ambitionierte Köche. Auch das Preisgeld von 10.000 Euro kann sich sehen lassen.

Die zweijährige Reise der fünften Auflage vom Live-Wettbewerb Koch des Jahres begann in Bremerhaven im Juni 2018. Dort qualifizierten sich die ersten beiden Kandidaten. In Heidelberg, im November 2018, kamen die nächsten zwei hinzu. Im dritten Vorfin

[4202 Zeichen] € 5,75

 
weiter