Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 149 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 10 vom 07.03.2014 Seite 3

Seite 3

Young Business Factory bei Storck

Halle/Westfalen. Storck bestimmt seit Jahrzehnten den Süßwarenmarkt mit. Was macht die Marken des Unternehmens erfolgreich? Welche Bedürfnisse der Verbraucher stecken dahinter? Und wie kann man ihre Wünsche über den gesamten Einkaufsprozess bis auf d

[638 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 5 vom 31.01.2014 Seite 57

Veranstaltungen

Seminare Kongresse Tagungen

Top-Termine

VI. Zukunftskonferenz Food Für Entscheider der Wertschöpfungskette Food in Industrie und Handel. Programm Unter dem Motto „Wie können wir gemeinsam nachhaltiger werden? Im Unternehmen – In der Wertschöpfungskette – In der Gesellschaft“ präs

[5329 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 1 vom 03.01.2014 Seite 23

Ausblick Management und Karriere

YBF öffnet Türen zu Handel und Industrie

Frankfurt. Die Young Business Factory (YBF) der LZ ermöglicht dem Führungsnachwuchs der Branche einen Blick hinter die Kulisse von Top-Unternehmen. Am 19./20. März 2014 lädt die Rügenwalder Mühle zum Workshop und am 6./7. Mai ist die YBF bei Storck z

[319 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 51 vom 20.12.2013 Seite 3

Seite 3

YBF zu Gast in der Rügenwalder Mühle

Frankfurt. Rügenwalder Mühle und LZ laden den Führungsnachwuchs aus Handel und Industrie am 19./20. März 2014 zum Workshop der Young Business Factory. Rügenwalder Mühle ist eine von wenigen echten Marken im Wurstregal. Wie schafft es das Unternehmen

[770 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 47 vom 22.11.2013 Seite 66

Branchen-Forum

Rewes clevere Wachstumsstrategie

Rewe International AG stellt bei der YBF ihr Leistungsspektrum vor – Mit Kundenkarten verankert – Ausbau der Online-Geschäfte

Wiener Neudorf. Österreich ist der zweite Heimatmarkt der Rewe Group. Und dort tritt die Rewe International AG in manchem Punkt anders auf als die Kölner. Wie die Wiener Neudorfer mit ihrer Mehrmarken-Strategie, ausgetüftelten Kundenkarten- und Preis-Strategien die Discounter in Schach halten, erläuterten sie bei der Young Business Factory der LZ.

[2898 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2013 Seite 1

Seite 1

Persönliche Note

Stephan Wohler, Vorstand der Edeka Minden-Hannover, berichtet dem Führungsnachwuchs der Branche von den Herausforderungen und Erfolgen der Genossen. Als Gastgeber der Young Business Factory der LZ präsentieren sich die Ostwestfalen offen, flexibel un

[339 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2013 Seite 50

Branchen-Forum

Individualität schlägt Uniformität

Edeka Minden-Hannover erklärt als Gastgeber der Young Business Factory der LZ ihre Prinzipien und Konzepte

Minden. Regie versus Selbstständigkeit, einheitlicher Marken- und Marktauftritt versus unternehmerische Freiheit auf der Fläche. Die Verantwortlichen der Edeka Minden-Hannover haben im Rahmen der Young Business Factory ihre strategische Vorgehensweise erläutert.

[3771 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 42 vom 18.10.2013 Seite 49

Veranstaltungen

Seminare Kongresse Tagungen

Top-Termine

Neue Wege zum Kunden – Strategien der Rewe International AG Workshop der Young Business Factory für den Führungsnachwuchs in Handel und Industrie. Programm Die Rewe International AG führt ihre Vertriebskonzepte mit Multi-Service, Crosschanne

[4249 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2013 Seite 4

Handel

Edeka Minden lobt DeutschlandCard

Minden. In der größten der sieben Edeka-Regionen findet die DeutschlandCard großen Anklang, davon berichtet IT-Vorstand Stephan Wohler anlässlich der Young Business Factory. Das Bonus-Programm werde inzwischen bei 41 Prozent der im Einzelhandel erzie

[451 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 41 vom 11.10.2013 Seite 6

Handel

Frist für Backshops läuft bei Edeka ab

Minden. Für die Kaufleute der Edeka-Regionalgesellschaft Minden-Hannover läuft die Frist zur Entscheidung über eine Übernahme von Backshops ab. Bis zum 30. November müssen sie sich entweder für oder gegen die Eingliederung der Schäfer’s Bäckerei-Fili

[1488 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter