Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 122 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft Sonderheft Das Jahr 2010 vom 23.12.2010 Seite 040

Das Jahr Panorama 2010

Verkauft!

Diese Firmen wurden 2010 von neuen Eigentümern übernommen

Apart (an Geschäftsführer Bernd Houillon) Arena (an Finanzinvestor Riverside) Baby Walz (an Carlyle) Barbara (die Wäschemarke geht an Vivien Corporation aus Korea) Bon'A Parte (an Carlyle) Beldona (70 schweizer Wäscheläden an Triumph) Creenstone (

[2273 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 35 vom 02.09.2010 Seite 024

Business TW-Rangliste

Otto ist die Nummer Eins

Die Insolvenz von Arcandor hat 2009 im deutschen Modehandel deutliche Spuren hinterlassen. Die Otto Group ist zum größten Textilanbieter in Deutschland aufgerückt. C&A verbesserte sich vom dritten auf den zweiten Rang. Und H&M hat die Metro überholt

Jahrelang und mit großem Abstand hat KarstadtQuelle und später dann die Arcandor AG an der Spitze der größten Unternehmen im deutschen Textileinzelhandel gestanden. Trotz siechender Umsätze und kräftigem Aderlass durch den Verkauf von Neckermann im Jahr

[8112 Zeichen] Tooltip
TENDENZ: FALLEND - Einzelhandelsumsätze mit Bekleidung und Textilien in Deutschland in Mill. Euro (brutto)

DIE GRÖSSTEN TEXTILEINZELHÄNDLER IN DEUTSCHLAND

KONZENTRATION BLEIBT HOCH - Marktanteile der in der TW-Größtenliste summierten Umsätze
€ 5,75

TextilWirtschaft 21 vom 27.05.2010 Seite 030

Business

Der Herr der Straßen

Mit seinem Blog "The Sartorialist" brachte Scott Schuman den Streetstyle ins Internet. Jetzt hat er eine TV-Show und will seine eigene Mode verkaufen.

Ein bisschen wie auf Klassenfahrt fühlt es sich an. Mit dem Shuttle-Bus sind Blogger und Presseleute unterwegs auf dem Weg zum Wertheim Village. Das Outlet-Center hat zur ersten deutschen Blogger-Convention eingeladen. Von Frankfurt geht es Richtung Wert

[4758 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 09 vom 04.03.2010 Seite 024

Business

"Arroganz ist in diesen Zeiten fehl am Platz"

Esprit-CEO Ronald van der Vis über seine Pläne, über Fehler, Dirigenten und warum er kein T-Shirt designen wird

TW: Mussten Sie lange über das Angebot nachdenken, Esprit-CEO zu werden? Ronald van der Vis: Ja, denn ich wollte unbedingt die richtige Entscheidung treffen. Pearle Europe ist ein erfolgreiches Unternehmen, es gab eigentlich keinen Grund, zu wechseln. M

[19594 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 01 vom 07.01.2010 Seite 028

News Kommentar

Maß und Mitte

2010 wird besser. Keine Frage. Oder nicht? Oder doch? Ganz ehrlich, wir wissen es nicht. Was wir wissen: Die Branche hat die Mittel, es viel besser zu machen.

Ich hab's getan. Ich habe mich in die Schlange gestellt, um bei Hollister in Frankfurt nach dem Rechten zu sehen. Man muss ja schauen, wie die Branche sich entwickelt. Kaum eine Neueröffnung war im Vorfeld derart heiß vermarktet worden. Mit ein bis zwei

[5679 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 020

Das Jahr Panorama 2009

PANORAMA DAS JAHR DER KRISE 2009

Dramatische Umsatzeinbrücheund eine nie dagewesene Pleitewelle dominierten die Schlagzeilen. Die Industrie leidet im Export. Die Geschäfte im deutschen Textileinzelhandel waren zwar besser als befürchtet. Doch schon die Aussicht auf eine womöglich be

1 Schlussstrich: Für viele langjährige Krisenfälle bringt 2009 das Aus Es ist die größte Pleite in der Geschichte der Bundesrepublik. Nachdem die Bundesregierung Staatshilfen für Arcandor ablehnt, bleibt Vorstandschef Eick nur noch der Gang zum Amtsger

[21092 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 49 vom 03.12.2009 Seite 024

Business

Apps werden virtuelle Accessoires der Mode

Immer mehr Mode-Labels nutzen die beliebten Handy-Programme zur Kundenbindung und Markenerinnerung

Die Handy-Anwendungen Apps sind auf dem besten Weg, zur Killerapplikation des mobilen Internets zu werden. Weltweit wurden bislang rund drei Milliarden derartige Kurzprogramme heruntergeladen, davon zwei Milliaden. im App-Store von Apple. Zahlreiche Mod

[7108 Zeichen] Tooltip
VON AMAZON BIS YOOZ ? APPS IN DER MODEBRANCHE
€ 5,75

HORIZONT 46 vom 12.11.2009 Seite 022

Marketing

NACHRICHTEN

Bundesliga vermarktet Fußballerbrüste am besten Trikotsponsoring im Fußball trotzt der Wirtschaftskrise und hat sich in den sechs europäischen Top-Ligen mit Gesamteinnahmen von 395,5 Millionen Euro stabil gehalten. Zu diesem Ergebnis kommt der 11. Europ

[3401 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 40 vom 01.10.2009 Seite 009

News

FOKUS

Quelle Quelle verzeichnet gegenwärtig zweistellige Umsatzeinbrüche. Nach 2,3 Mrd. Euro Erlösen im vergangenen Geschäftsjahr wird für das Geschäftsjahr 2009/10 (31.8.) nur noch mit einem Umsatz von 1,6 bis 1,7 Mrd. Euro gerechnet. "Durch die Nachricht de

[2193 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 32 vom 06.08.2009 Seite 020

BTE-Mitteilungen

Datenschutznovelle erschwert Neukundengewinnung

Übergangsfrist bis 31. August 2012

Zum 1. September 2009 tritt die Datenschutznovelle II in Kraft, die neben der Speicherung von Mitarbeiterdaten auch den Umgang mit Kundendaten verschärft. Sie betrifft damit z.B. auch Modehäuser, die Neukundengewinnung über personifiziertes Direktmarketi

[2792 Zeichen] € 5,75

 
weiter