Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 6 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 23 vom 09.06.2016 Seite 36

    Business

    Das Imperium bröckelt

    Austin Reed wird abgewickelt, für BHS findet sich kein Käufer – im britischen Handel geht es turbulent zu

    [4078 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 30 vom 24.07.2014 Seite 024 bis 027

    Thema der Woche

    HOCHSEIL AKT

    Karstadt balanciert – mal wieder – über dem Abgrund. Nach dem plötzlichen Rücktritt von CEO Eva-Lotta Sjöstedt und den öffentlichen Schließungsandrohungen von Aufsichtsratschef Stephan Fanderl herrscht abermals große Verunsicherung. Im Konzern, in den Kommunen und bei den Lieferanten.

    [13195 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 11 vom 13.03.2014 Seite 020 bis 023

    Thema der Woche

    Innenstädte ohne Frequenz?

    Beim Online-Handel steigen die Marktanteile, in kleineren Städten sinkt die Frequenz. Ist das eine die Folge des anderen? Nur zum Teil. Viele Probleme in kleineren Kommunen sind selbstgemacht, für den stationären Handel gibt es nach wie vor viele Chancen.

    [11019 Zeichen] Tooltip
    ÜBER EIN ZEHNTEL MACHEN VERSENDER - Umsatz in Mill. Euro und Marktanteile des Distanzhandels am gesamten deutschen Einzelhandel AUCH SMART NATIVES FINDEN LÄDEN GUT - Die Antwort 16- bis 25-jähriger Smartphone-Besitzer auf die Frage „Glauben Sie, dass

    Online-Shops stationäre Läden ersetzen können?“
    € 5,75

    TextilWirtschaft 35 vom 29.08.2013 Seite 011

    Diese Woche

    Düsseldorfer City bereitet sich auf Breuninger vor

    Der Düsseldorfer Einzelhandel schaut seit Monaten gebannt auf die Eröffnung des Jahres. Jetzt hat Breuninger den Termin für den Start seines Flaggschiffs in der Rheinmetropole bekanntgegeben. Am 17.Oktober geht das 15000m 2 große Haus ans Netz. Breuninge

    [1150 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 53 vom 31.12.2009 Seite 056

    Das Jahr Perspektiven 2010

    Sinken die Mieten?

    Viele im Handel hatten pauschal mit geringeren Mieten gerechnet. Aber das Bild ist differenziert: Während die Toplagen nach wie vor umkämpft sind, brechen die Nebenlagen und strukturschwachen Städte weiter weg. Eine Analyse von Jörg Nowicki.

    Als sich Ende 2008 dunkle Wolken über der deutschen Wirtschaft zusammenschoben, da witterten viele Einzelhändler auch Morgenluft. Jetzt endlich müssten doch die Mieten sinken, so die einhellige Meinung. Aber die Erwartung pauschaler Mietsenkungen war ein

    [4784 Zeichen] Tooltip
    GEWINNER - Städte mit dem größten Anstieg der Spitzenmieten im Vergleich zu 2008 - Angaben in Prozent

    VERLIERER - Städte mit dem größten Rückgang der Spitzenmieten im Vergleich zu 2008 - Angaben in Prozent
    € 5,75

    TextilWirtschaft 33 vom 13.08.2009 Seite 024

    Business

    Lahmer Dreier

    Im Sommer 2008 setzte das Sterben der großen Filialisten ein. Die Insolvenzen der drei ehemaligen Arcandor-Töchter Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers haben ihre Spuren hinterlassen. Wie absorbiert der Markt die Leerstände? Eine Bestandsaufnahme.

    Durch Deutschlands Innenstädte zieht ein Schreckgespenst. Es heißt Leerstand und es greift immer stärker um sich. Verantwortlich dafür sind die Insolvenzen der drei ehemaligen Arcandor-Töchter Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers. Noch nie zuvor mussten für

    [23064 Zeichen] Tooltip
    WEHMEYER: IMMER NOCH FÜNF LEERSTÄNDE - HERTIE: RIESIGE LEERSTÄNDE DROHEN - SINNLEFFERS: ZWEI DRITTEL OHNE NACHMIETER
    € 5,75