Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4 Artikel gefunden.

 

     
     
    Sortierung:  
    Treffer pro Seite:

    TextilWirtschaft 42 vom 19.10.2017 Seite 42,43,44,45

    Business

    Mode in der Mitte

    Mit dem Umzug ins frühere Hertie-Gebäude hat Behrens & Haltermann Itzehoe einen kräftigen Impuls gegeben.

    Es gibt Entwicklungen, die angenehmer sind. Rund 1000 Arbeitsplätze gingen verloren, als das Unternehmen Prinovis (Bertelsmann) 2013 die Druckerei in Itzehoe schloss. Ein Jahr später gab die Bundeswehr ihre dortige Standortverwaltung auf. Das blieb n

    [5425 Zeichen] € 5,75

    TextilWirtschaft 11 vom 13.03.2014 Seite 20,21,22,23

    Thema der Woche

    Innenstädte ohne Frequenz?

    Beim Online-Handel steigen die Marktanteile, in kleineren Städten sinkt die Frequenz. Ist das eine die Folge des anderen? Nur zum Teil. Viele Probleme in kleineren Kommunen sind selbstgemacht, für den stationären Handel gibt es nach wie vor viele Chancen.

    [10932 Zeichen] Tooltip
    ÜBER EIN ZEHNTEL MACHEN VERSENDER - Umsatz in Mill. Euro und Marktanteile des Distanzhandels am gesamten deutschen Einzelhandel AUCH SMART NATIVES FINDEN LÄDEN GUT - Die Antwort 16- bis 25-jähriger Smartphone-Besitzer auf die Frage „Glauben Sie, dass Online-Shops stationäre Läden ersetzen können?“
    € 5,75

    TextilWirtschaft 11 vom 13.03.2014 Seite 020 bis 023

    Thema der Woche

    Innenstädte ohne Frequenz?

    Beim Online-Handel steigen die Marktanteile, in kleineren Städten sinkt die Frequenz. Ist das eine die Folge des anderen? Nur zum Teil. Viele Probleme in kleineren Kommunen sind selbstgemacht, für den stationären Handel gibt es nach wie vor viele Chancen.

    [11019 Zeichen] Tooltip
    ÜBER EIN ZEHNTEL MACHEN VERSENDER - Umsatz in Mill. Euro und Marktanteile des Distanzhandels am gesamten deutschen Einzelhandel AUCH SMART NATIVES FINDEN LÄDEN GUT - Die Antwort 16- bis 25-jähriger Smartphone-Besitzer auf die Frage „Glauben Sie, dass

    Online-Shops stationäre Läden ersetzen können?“
    € 5,75

    TextilWirtschaft 33 vom 13.08.2009 Seite 024

    Business

    Lahmer Dreier

    Im Sommer 2008 setzte das Sterben der großen Filialisten ein. Die Insolvenzen der drei ehemaligen Arcandor-Töchter Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers haben ihre Spuren hinterlassen. Wie absorbiert der Markt die Leerstände? Eine Bestandsaufnahme.

    Durch Deutschlands Innenstädte zieht ein Schreckgespenst. Es heißt Leerstand und es greift immer stärker um sich. Verantwortlich dafür sind die Insolvenzen der drei ehemaligen Arcandor-Töchter Hertie, Wehmeyer und SinnLeffers. Noch nie zuvor mussten für

    [23064 Zeichen] Tooltip
    WEHMEYER: IMMER NOCH FÜNF LEERSTÄNDE - HERTIE: RIESIGE LEERSTÄNDE DROHEN - SINNLEFFERS: ZWEI DRITTEL OHNE NACHMIETER
    € 5,75