Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 139 Artikel gefunden.

 
zurück weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 01 vom 01.01.2015 Seite 026

Business

Jeder Dritte will in diesem Jahr mehr Geld ausgeben – für Mode

TW-Kundenmonitor: Wie die Verbraucher 2014 Bekleidung eingekauft haben und was sie für 2015 planen

Am Ende entscheidet immer der Kunde. Sicherlich keine neue Weisheit. Allerdings war die Branche selten so ratlos. Denn in den vergangenen drei, vier Monaten haben die Verbraucher bei Mode einfach viel zu selten zugegriffen. Aber warum? Wie schätzen die V

[3703 Zeichen] Tooltip
KRITIK AN HOHEN BEKLEIDUNGSPREISEN AUF REKORDTIEF - „Bekleidung ist allgemein zu teuer - sie sollte generell billiger werden.“
€ 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 12.06.2014 Seite 34

Business

Online-Händler optimistisch

Fast 90% rechnen mit steigenden Umsätzen

Unter den vier Top-Branchen im E-Commerce sind die Bekleidungsanbieter am optimistischsten. So erwarten 88% für die nächsten zwölf Monate steigende Umsätze. Damit liegen sie vor den Händlern aus den Bereichen Technik (76%), Freizeit (68%) und Haushal

[1116 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 24 vom 12.06.2014 Seite 034

Business

Online-Händler optimistisch

Fast 90% rechnen mit steigenden Umsätzen

Unter den vier Top-Branchen im E-Commerce sind die Bekleidungsanbieter am optimistischsten. So erwarten 88% für die nächsten zwölf Monate steigende Umsätze. Damit liegen sie vor den Händlern aus den Bereichen Technik (76%), Freizeit (68%) und Haushalt (7

[1186 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 17.04.2014 Seite 50

Business Textillogistik-Spezial

Strg + P = Kleid

Nach der Automobilindustrie begeistert sich jetzt auch die Modebranche für 3D-Drucker

Die niederländische Designerin Iris van Herpen zeigte sie Week im September 2009 bei ihrer Haute Couture-Schau auf der Londoner Fashion: Kleider aus dem 3D-Drucker. Nike stellte im vergangenen Jahr den ersten Laufschuh mit 3D-gefertigter Sohle vor. A

[3411 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 17.04.2014 Seite 62,63,64,65

Fashion

„Asos sieht Trends immer global“

Asos ist die Mode-Destination für Kunden ab 20. Über 75000 Produkte bietet der Online-Retailer und verschickt sie in nahezu jedes Land der Welt. Das erfordert globales Denken in jeder Hinsicht. Womenswear Buying Manager Celia Cuthbert über Inspiratio

Frau Cuthbert, Sie sind seit acht Jahren im Unternehmen. Was hat sich in dieser Zeit verändert? Asos ist kein Unternehmen, das stillsteht, es entwickelt sich täglich weiter mit neuen Ideen und neuen Arbeitsweisen. Als ich angefangen habe, gab es g

[10889 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 17.04.2014 Seite 050

Business Textillogistik-Spezial

Strg + P = Kleid

Nach der Automobilindustrie begeistert sich jetzt auch die Modebranche für 3D-Drucker

Die niederländische Designerin Iris van Herpen zeigte sie Week im September 2009 bei ihrer Haute Couture-Schau auf der Londoner Fashion: Kleider aus dem 3D-Drucker. Nike stellte im vergangenen Jahr den ersten Laufschuh mit 3D-gefertigter Sohle vor. Auch

[3533 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 16 vom 17.04.2014 Seite 062 bis 065

Fashion

„Asos sieht Trends immer global“

Asos ist die Mode-Destination für Kunden ab 20. Über 75000 Produkte bietet der Online-Retailer und verschickt sie in nahezu jedes Land der Welt. Das erfordert globales Denken in jeder Hinsicht. Womenswear Buying Manager Celia Cuthbert über Inspiratio

Frau Cuthbert, Sie sind seit acht Jahren im Unternehmen. Was hat sich in dieser Zeit verändert? Asos ist kein Unternehmen, das stillsteht, es entwickelt sich täglich weiter mit neuen Ideen und neuen Arbeitsweisen. Als ich angefangen habe, gab es gerad

[11480 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 3b vom 16.01.2014 Seite 24

Diese Woche

Kommentar

Eine Übernahme, viele Gewinner

Der Netrada-Deal leitet möglicherweise eine Trendwende ein. Die E-Fashion-Dienstleister können jetzt faire Verträge aushandeln. Bert Rösch

Die Rettung des insolventen E-Fashion-Dienstleisters Netrada erfolgte nicht nur schneller als erwartet. Die vorige Woche erzielte Lösung fiel auch deutlich besser aus als es sich die meisten Beteiligten und Beobachter erträumt hatten. Schließlich fan

[4742 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 3b vom 16.01.2014 Seite 024

Diese Woche

Kommentar

Eine Übernahme, viele Gewinner

Der Netrada-Deal leitet möglicherweise eine Trendwende ein. Die E-Fashion-Dienstleister können jetzt faire Verträge aushandeln. Bert Rösch

Die Rettung des insolventen E-Fashion-Dienstleisters Netrada erfolgte nicht nur schneller als erwartet. Die vorige Woche erzielte Lösung fiel auch deutlich besser aus als es sich die meisten Beteiligten und Beobachter erträumt hatten. Schließlich fand si

[4935 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 28.11.2013 Seite 24

Business

Click Glöckchen click

Weihnachten naht und damit die Frage: Was schenke ich?Und vor allem: Wo kaufe ich? Dem Bummel in überfüllten Fußgängerzonen ziehen viele den Online-Shop vor. Den Anbietern beschert das märchenhafte Umsätze.

[5011 Zeichen] € 5,75

 
zurück weiter