Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 109 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 41 vom 12.10.2017 Seite NL30,NL31,NL32

New Luxury

Die Kunden surfen live

Franco Savastano und Marco Maninchedda, Jelmoli, Zürich

Die Ravioli sind hausgemacht und zum Espresso gibt es Pralinés. Der Pâtissier lässt schön grüßen. Im Sopra pflegt die Kundschaft gut zu speisen. Das Restaurant ist rege besucht und eines von Jelmolis mittlerweile neun Gastro-Konzepten. Franco Savasta

[4454 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 18 vom 05.05.2016 Seite 32,33

Business

Eröffnungen Accessoires

Accessoires sind schon länger ein erfolgreiches Mittel, um den Durchschnittsbon zu erhöhen. Und obendrein deutlich weniger vom Wetter abhängig als Bekleidung – kein Wunder, dass etliche Retailer Accessoires deutlich mehr Fläche eingeräumt haben. Ein

[2073 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 18 vom 05.05.2016 Seite 34,35

Business

Eröffnungen

Neues Terrain

Neues Terrain zu betreten kann einen Schritt raus aus der Vergleichbarkeit bedeuten – und somit einen entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Nachdem Taschen, Schuhe und Dekoartikel inzwischen vielerorts als Zusatzsortiment gesetzt sind, suchen findige Fa

[2585 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 4 vom 28.01.2016 Seite 50,51,52

Business

Der Fluch des Franken

Ein Jahr nach der Aufhebung des Euro-Mindestkurses kämpft der Schweizer Modehandel mit verschiedenen Strategien gegen den Einkaufstourismus

In diesem Frühjahr ist Schluss. Dann schließt in Zürich mit dem Luxus-Concept-Store Marché de Luxe eine weitere charmante und noch inhabergeführte Schatztruhe für Womens- und Menswear. „So wie es im Moment läuft, hat es keinen Sinn weiterzumachen“, s

[8979 Zeichen] Tooltip
Einkaufsmotive Bekleidung - Ich kaufe im grenznahen Ausland Bekleidung ein, weil ...
€ 5,75

TextilWirtschaft 4 vom 28.01.2016 Seite 55

Business

Gassmann findet neues Quartier

Modehaus folgt in Zürcher City auf Spielwarenhaus Pastorini

Die Zukunft des Schweizer Traditionshauses Gassmann ist gesichert: Am Weinplatz 3, rund 300 Meter und somit nur ein paar Gehminuten vom alten Standort an der Ecke Bahnhofsstraße/Poststraße entfernt, hat das Modehaus eine neue Bleibe gefunden. Noch in

[2018 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 02 vom 08.01.2015 Seite 042

Business

Zürich: Aus Gassmann wird Louis Vuitton

Wegen eines Familien-Zwists muss das Traditionshaus die klassizistische Immobilie in Top-Lage räumen

Und wieder verdrängt ein Monomarken-Store ein Multilabel-Haus in Top-Lage: Das Schweizer Traditionshaus Gassmann in der Zürcher Poststraße wird Mitte 2016 zu Louis Vuitton. Allerdings nicht, weil das Inhaber-Ehepaar Thomas und Doris Hahnloser-Recke aufge

[3755 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 26 vom 26.06.2014 Seite 012

Diese Woche

Stabwechsel bei der Schweizer PKZ-Gruppe

Der Inhaber des Schweizer MultibrandFilialisten PKZ, Olivier Burger, zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Der 59-Jährige wechselt nach 30 Jahren an der Unternehmensspitze als Präsident in den Verwaltungsrat. In seiner neuen Rolle habe er künfti

[2107 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 25 vom 21.06.2012 Seite 038

Business Panorama Handel

IN KÜRZE

Deichmann stoppt Goldidee Aus der „Goldidee“ zum Schnäppchenpreis zum 100. Firmenjubiläum von Deichmann wird nichts. Im April hatte der Essener Schuhfilialist bei 20 Werbeagenturen um eine Kampagnen-Idee zum Jubiläum gebeten. Dafür wollte Deichmann 200

[2422 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 45 vom 11.11.2010 Seite 028

Business

Glückliches Händchen

Andrea Dahmen und Christoph Munier sind mit dem erfolgreich, wovon alle reden: Individualität. Ihr Handelskonzept Kauf Dich Glücklich gibt es bereits in sechs deutschen Städten - und die Expansionslust ist groß.

Manchmal braucht man einfach ein bisschen Glück. So wie Andrea Dahmen und Christoph Munier. Sie hatten nämlich eigentlich nie vor, Modehändler zu werden. Dass es doch dazu kam, war ein glücklicher Zufall. Oder eine Notlösung, wie sie es formulieren. Denn

[7007 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 43 vom 28.10.2010 Seite 028

Business

Ganz in Grün zum Trading-up

Jelmoli präsentiert sich nach dem 40 Mill. Franken teuren Umbau mit einem großzügigen neuen Auftritt. Das Sortiment des Züricher Department Stores wird nach oben Richtung Luxus-Liga ausgebaut.

Es war eine Nacht- und Nebelaktion. Von Dienstag auf Mittwoch hat Jelmoli hoch oben an der Front sein Logo ausgetauscht. Die Farbe von Tüten, Kunden- und Geschenkkarten wechselte in ein knalliges Grün. Schwarz/Blau ist passé. Der Schriftzug Jelmoli, der

[3391 Zeichen] € 5,75

 
weiter