Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 12 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

TextilWirtschaft 19 vom 08.05.2008 Seite 057

50 Jahre TW-Forum

Die 80er Jahre - Die goldenen Jahre 1980-1989

Von Schulterpolstern und Mauerfall

Die 80er Jahre waren geprägt von Internationalisierung und Spezialisierung sowie der Forderung nach besserer Zusammenarbeit zwischen Industrie und Handel

Zurück in die Zukunft" war einer der erfolgreichsten Filme der 80er Jahre. Manch einer wünscht sich sicherlich heute ab und an eine Zeitmaschine, um noch mal in diese Dekade einzutauchen und einige Korrekturen vorzunehmen. Vieles, was sich bereits damals

[11270 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 34 vom 26.08.1999 Seite 080

Business Handel

Paarlauf in der Trend-Etage

Ludwig Beck eröffnet in München die Abteilung "Junge Mode für Frauen und Männer"

Beck hat seit '97 über 50% des Hauses umgestaltet und dabei rund 20 Mill. DM investiert. Ludwig Beck tritt in seinem Stammhaus am Marienplatz in München mit einem neuen Konzept in der Abteilung "Junge Mode für Frauen und Männer" an. Hierbei folgte das Unt

[3514 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 18 vom 06.05.1999 Seite 012

News

Ipuri: Reif für die nächste Entwicklungsphase

Erster Shop-in-Shop bei Beck in München

Der Hamburger Bekleidungsfilialist Ipuri eröffnete zuletzt vor zwei Jahren einen neuen Laden in Düsseldorf, den 13. in Deutschland. Seitdem arbeitete man intensiv daran, das Konzept Ipuri reif für die nächste Expansionsphase zu machen. "Für gewöhnlich wir

[3579 Zeichen] Tooltip
Grafik/Tabelle
€ 5,75

TextilWirtschaft Nr. 28 vom 10.07.1997 Seite 042

Handel

Hennes & Mauritz: So arbeitet der "McDonald's der Mode"

Die schwedische Verkaufsmaschine

Mit einer Mischung aus Beklemmung und Bewunderung betrachtet die Modebranche den phänomenalen Aufstieg von Hennes & Mauritz. Die Schweden expandieren unberührt von der seit vier Jahren anhaltenden Konsumkrise, die so viele Einzelhändler an den Rand des Ru

[24336 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 14 vom 03.04.1997 Seite 014

Handel

Ipuri: Zweites Flaggschiff in Düsseldorf

Weiter auf Expansionskurs

be Düsseldorf - Den zweiten Ipuri-Flagship-Store hat Edgar Rosenberger am Kopf der Düsseldorfer Kö (Ecke Schadowstraße) eröffnet. Mit gut 450 m2 Verkaufsfläche auf zwei Ebenen ist er noch ein wenig größer als Flagship Nr. 1 an der Poststraße in Hamburg.

[2336 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 08 vom 20.02.1997 Seite 018

Handel

Ipuri

Weiteres Flagship in Düsseldorf

ti Hamburg - Anfang April wird Ipuri in Düsseldorf ein weiteres Flagship mit einer Verkaufsfläche von rund 450 m2 eröffnen. Es wird damit das bislang größte Geschäft von dann insgesamt 13 Filialen sein. Sogar der Hauptsitz in der Poststraße in Hamburg ist

[1438 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft Nr. 34 vom 22.08.1996 Seite 016

Handel

Ipuri

Flaggschiff in Düsseldorf

bd Düsseldorf - Im Frühjahr 1997 wird Edgar Rosenberger sein zweites Ipuri-Flaggschiff in Düsseldorf eröffnen, adäquat dem Hamburger Stammhaus. Im Hohenzollernhaus am Schnittpunkt von Königsallee und Schadowstraße bezieht er durch die Zusammenlegung von z

[893 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 25 vom 21.06.1996 Seite 022

Unternehmen Serie

Dem Handel fehlt Gespür für die Marktdynamik

Branchenprofi Edgar Rosenberger zur strukturellen Krise des deutschen Textileinzelhandels

HAMBURG Drei Jahre dauert nun schon die Krise im Textileinzelhandel, und ein Ende ist noch nicht in Sicht. Ipuri-Chef Edgar Rosenberger bezieht im HORIZONT - Interview Stellung zu Problemen und Versäumnissen der arg gebeutelten Branche. Im dritten Jahr

[3365 Zeichen] € 5,75

HORIZONT Nr. 25 vom 21.06.1996 Seite 022

Unternehmen Serie

Ipuri: Dem Wahren, Schlichten, Schönen

Mit ihrer puristischen, sinnorientierten Markenwelt hat sich eine kleine Hamburger Textilhandelskette trotz Branchenflaute etabliert / Beteiligung von Karstadt

HAMBURG Kaum ein Handelszweig wird derzeit so sehr von der Rezession gebeutelt wie die Textilbranche. Um so bemerkenswerter, daß es just in dieser Zeit dem ehemaligen H&M- und Esprit- Chef Edgar Rosenberger gelungen ist, seine eigene Modemarke Ipuri nicht

[7509 Zeichen] € 5,75

Der Handel Nr. 06 vom 01.06.1995 Seite 010

Handel

Ipuri

Sportlich, klassisch, pur

Edgar Rosenberger hat einen guten Riecher für Nischen. Erst begeisterte er die Jungen, indem er Hennes & Mauritz nach Deutschland holte. Jetzt bietet er den etwas Älteren sein neues Konzept: Ipuri.

"Es gibt immer Nischen im Einzelhandel. Man muß sie nur sehen und dann besetzen." Starke Worte - doch bei Edgar Rosenberger, Gründer der Textilfachgeschäftskette Ipuri mit derzeit sieben Läden in Norddeutschland und Berlin, klingen sie glaubwürdig. Schli

[6446 Zeichen] € 5,75

 
weiter