Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 129 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 52 vom 28.12.2018 Seite 15

Rückblick Frischware

Butterpreis ändert sich gleich neun Mal

Große Unruhe im Milchmarkt – Anforderungen des Handels steigen – Milchalternativen und Bioprodukte boomen

Frankfurt. Nicht nur das Auf und Ab des Butterpreises sorgt für große Unruhe im Milchmarkt. Die Initiativen des Handels tragen ebenso ihren Teil dazu bei, wie Regulierungsideen der EU oder die Dürre. Einige Molkereien bringt das in Schwierigkeiten, andere werden erst recht aktiv.

[3481 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 28.12.2018 Seite 15

Rückblick Frischware

Hohe Drehzahl

Markt für frische Convenience zeigt sich äußerst dynamisch

Frankfurt. Nicht Groß frisst Klein, sondern Schnell frisst Langsam. Im Boom-Segment der frischen Convenience setzen erneut die agilen Player die Akzente.

[2897 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 28.12.2018 Seite 15

Rückblick Frischware

In unruhigen Gewässern

Preisdiskussionen in der Fischbranche erreichen neue Qualität

Frankfurt. Preise, Preise, Preise: In der Lebensmittelbranche drehen sich die Diskussionen oftmals um diesen einen Punkt. Die Fischindustrie macht da keine Ausnahme. 2018 erreichen die Debatten aber eine neue Qualität.

[2004 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 30.12.2016 Seite 14

Rückblick Frischware

Späte Wende in der Milchkrise

Preissturz und Preisexplosion in einem Jahr – Umbruch beim DMK – Produkte „Ohne Gentechnik“ werden zum Standard

Frankfurt. Die im Vorjahr begonnene Talfahrt der Milchpreise beschleunigt sich in diesem Jahr. Bauern protestieren in ganz Europa. Die Politik wird nervös, schnürt Hilfspakete und fordert neue Lieferverträge. Einige Molkereien, allen voran DMK, werden kräftig durchgerüttelt. Obendrein fordert der LEH neue Standards bei Tierwohl und Gentechnik ein.

[3454 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 30.12.2016 Seite 14

Rückblick Frischware

Fruchtbranche wird umgekrempelt

Aldi Süd entwickelt Pläne für eigene grüne Logistik – Sumitomo will europäischen Markt erobern

Frankfurt. In der Fruchtbranche jagt ein Ereignis das nächste. Auch der Handel sorgt mit eigenen Konzepten für ordentlich Bewegung.

[2927 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 30.12.2016 Seite 15

Rückblick Frischware

Zwischen Tierwohl und Exportrekord

Brancheninitiative bleibt unter Druck – Minister kündigt staatliches Label an – Veggie-Welle ebbt ab – Höhere Ausfuhren

Frankfurt. Die Diskussion um das Tierwohl hält auch in diesem Jahr an. Der Bundeslandwirtschaftsminister arbeitet mit Hochdruck an einem staatlichen Siegel. Im Ausland erzielt die Branche Rekordabsätze und hierzulande gibt es Anzeichen, dass der Veggie-Boom nachlässt.

[4477 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 30.12.2016 Seite 15

Rückblick Frischware

Neue Wege fürs Brot

Lebensmitteleinzelhandel mischt in der Produktion mit

Frankfurt. Der Siegeszug der Bake-Off-Stationen ändert die Struktur der Branche von Grund auf. Jetzt wandelt sich der Lebensmitteleinzelhandel vom Kunden zum Wettbewerber.

[1784 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 53 vom 30.12.2015 Seite 10

Rückblick Frischware

Tierwohl und Veggie-Hype

Fleischersatzprodukte en vogue – Preise im tiefen Tal – Restrukturierung setzt sich fort

Frankfurt. Der holprige Start der Initiative Tierwohl, die Diskussion um das Nahrungsmittel Fleisch, der Preisverfall bei Schweinen und der zunehmende Strukturwandel sind die beherrschenden Themen in der Fleisch- und Wurstbranche.

[2811 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 23.12.2014 Seite 014

Rückblick Frischware

Unruhige Zeiten für Fleischindustrie

Tierwohl weiter im Fokus – Rügenwalder wird vegetarisch – Strukturwandel hält an

Frankfurt. Die großen Erwartungen an das Geschäft mit Fleisch und Wurst erfüllen sich nicht ganz. Zwar herrscht weltweit eine große Nachfrage, aber die Konkurrenz für die deutschen Anbieter ist groß. In der Heimat sorgen gesellschaftliche Themen für Turbulenzen.

[3219 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 52 vom 23.12.2014 Seite 014

Rückblick Frischware

Debatte um Genfutter

Frankfurt. Fast ein Jahr lang beherrscht die Debatte um Gentechnik im Futter für Masthähnchen und Legehennen die Agenda der deutschen Geflügelbranche. Dabei geht das ebenfalls brisante Thema Tierwohl beinahe unter. Im Februar erklärt der Zentralverban

[1651 Zeichen] € 5,75

 
weiter