Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 14471 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 8 vom 22.02.2020 Seite 6,7

salongespräch: Ferienhotellerie im Aufwind

Resorthotels

Cool, sexy, lukrativ?

Die Ferienhotellerie wird erwachsen und drängt mit neuen Konzepten auf den Markt, die nicht nur unverschämt gut aussehen, sondern auch deutlich höhere Raten als in den Städten versprechen. Wie ist der Markt aufgestellt? Und wie kommen Ferienhotels bei Banken und Investoren an? Beim achten Salongespräch wurden diese Fragen kontrovers diskutiert.

[11265 Zeichen] Tooltip
Die konzeptionellen & baulichen Unterschiede - Stadthotel vs. Resort
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 8 vom 22.02.2020 Seite 3

aktuelles

Karnevalsgeschäft

Aus Zimmern werden Logenplätze

Hotels in den Hochburgen profitieren vom närrischen Treiben. Viele offerieren spezielle Packages.

Jürgen Axel vom Advena Hotel Europa in Mainz geht das Thema Fastnacht offensiv an: „Wir bewerben die närrischen Tage aktiv und ziehen die Preise sogar an.“ Das anstehende Fastnachtswochenende sei bereits seit Wochen ausgebucht gewesen, 80 Prozent sei

[5779 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 8 vom 22.02.2020 Seite 1

Seite 1

Editorial

Virus dämpft China-Fantasie

Chinesische Touristen gelten als zahlungskräftig. Das fernöstliche Land ist ein wichtiger Quellmarkt für Deutschland. Im vergangenen Jahr gab es fast 3 Mio. Übernachtungen chinesischer Reisender. Das sind zwar nur gut 3 Prozent des Anteils aller Ausl

[552 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 8 vom 22.02.2020 Seite 8

hotelmarkt

Marktdaten

München muss kämpfen

Zwar punktet die Isarmetropole mit den höchsten Raten in Deutschland, doch die Konkurrenz auf dem Hotelmarkt ist groß. Das schlägt sich in den Kennzahlen nieder.

[4873 Zeichen] Tooltip
Hotel-Performance München zur Ispo von 2016 bis 2020 Hotel-Performance München zur Ispo nach Messetagen
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 8 vom 22.02.2020 Seite 23

deutschlandreise

Sachsen

Mehr Power fürs Gastgewerbe

Beim Neujahrsempfang in Dresden ist der im vergangenen Sommer neu formierte Dehoga-Landesverband Sachsen offiziell an den Start gegangen.

Ich bin sicher, dass der nun vereinte Dehoga Sachsen ab jetzt mit einer Sprache spricht. Bei den bisherigen vier Regionalverbänden gab es manchmal vier Antworten auf eine Frage.“ Veit R. König, Leipziger Hotelier und langjähriges Dehoga-Mitglied, trä

[4419 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 7 vom 15.02.2020 Seite 8

hotelmarkt

Jahresrückblick

Düsseldorf macht das Rennen

Am Rhein erzielten Hoteliers im vergangenen Jahr die stärksten Zuwächse beim RevPar. Die höchsten Zimmerpreise rief München auf.

Das vergangene Jahr hat der deutschen Hotellerie einen Zuwachs bei den Kennzahlen beschert. Das zeigen die Zahlen von Fairmas und STR, die diese der ahgz exklusiv zur Verfügung stellen. Über alle Kategorien hinweg stieg 2019 demnach die Belegung um 0

[5195 Zeichen] Tooltip
Hotel-Performance 2018/2019 nach Kategorien Aufsteigerstädte 2019 im Jahresvergleich
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 7 vom 15.02.2020 Seite 4

digital

Neue HRS-AGB

Kein Spielraum für Verhandlung in Sicht

Viele Hoteliers empfanden die Einführung der neuen Gebühr auf Netto-Firmenraten von HRS als einseitig und überraschend. Doch vielen bleibt nichts anderes übrig, als die zusätzlichen Kosten hinzunehmen.

Es ist nicht unbedingt die Höhe der neuen Gebühr von 2,50 Euro pro Roomnight, die viele Hoteliers so umtreibt. Das Kernproblem liegt woanders. „Wir prangern vor allem die Art und Weise und den Zeitraum der Ankündigung an“, kommentierte beispielsweise

[6750 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 7 vom 15.02.2020 Seite 3

aktuelles

Corona-Virus

Hierzulande kaum Stornos

Noch ist touristische Nachfrage durch das Ausbleiben chinesischer Gäste nicht gravierend beeinträchtigt. Das könnte sich jedoch ändern.

Reiseverbot, sinkende Raten, Stornierungen. Der Corona-Virus hat mittlerweile Auswirkungen auf die Reisebranche in China. Nicht nur Aktienkurse großer chinesischer Unternehmen befinden sich derzeit im Sinkflug. Auch die Hotellerie muss Federn lassen.

[3840 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 6 vom 08.02.2020 Seite 26,27

extra hotelkongress & hotelexpo

Branchengipfel

Optimismus für 2020

Mehr als 1000 Gäste kamen zu der zweitägigen Fachtagung samt Hotelexpo nach Berlin – veranstaltet von der ahgz und der dfv Conference Group. Unter dem Motto „Shaping the hotel industry“ stellten Spitzenvertreter der Branche Strategien und Wachstumsziele vor.

[11492 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 6 vom 08.02.2020 Seite 4

around the world

Hotelmarkt Frankreich

Südfrankreich im Fokus

Vor allem in den französischen Mittelmeerstädten sind einige Neueröffnungen angekündigt. Die Hafenstadt Bordeaux im Südwesten, unweit des Atlantik, lockt Investoren dank neuer Zugverbindung, dem Start der Arena Métropole und wegen der berühmten Weine.

[6161 Zeichen] Tooltip
Hotelmärkte Südfrankreich: Kennzahlen Oktober 2019
€ 5,75

 
weiter