Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 20893 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 1

Seite 1

Metro verhandelt exklusiv mit X+Bricks über Real

Redos-Deal ist geplatzt – X+Bricks soll 600 Mio. Euro Mittelzufluss bieten

Frankfurt. Der Poker um die Übernahme von Real erfährt eine spektakuläre Wendung. Der Metro Aufsichtsrat hat entschieden, exklusiv mit dem Immobilieninvestor X+Bricks zu verhandeln.

[1242 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 49 vom 06.12.2019 Seite 4

Handel

Immobilienpaket

Signa holt Commerz Real an Bord

Frankfurt. Die Signa-Gruppe holt sich Unterstützung bei der Weiterentwicklung von Kaufhof-Immobilien: Die Commerzbank-Tochter Commerz Real hat bekanntgegeben, sich mit 20 Prozent an einem Portfolio aus zehn Warenhäusern beteiligt zu haben. Der Rest b

[568 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 28.11.2019 Seite 6

Diese Woche

LVMH schluckt Tiffany&Co.

14,7 Mrd. €

Der Pariser Luxuskonzern LVMH ist bei Tiffany&Co. am Ziel und übernimmt den New Yorker Juwelier für einen Kaufpreis von 14,7 Mrd. Euro. Die Tiffany-Aktionäre sowie die Wettbewerbsbehörden müssen allerdings noch zustimmen. Mit der Übernahme stärkt LVM

[611 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 28.11.2019 Seite 5

Diese Woche

Filialist Schuhkay ist insolvent

Der Hamburger Filialist Schuhkay geht in die Insolvenz in Eigenverwaltung und soll so saniert werden. Gleichzeitig hat die Goal Beteiligungsgesellschaft aus Berlin, hinter der Unternehmer Steffen Liebich steht, die Anteile übernommen. Liebich ist nun

[594 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 48 vom 28.11.2019 Seite 5

Diese Woche

SportScheck schon bald Signa-Tochter?

Signa soll einen Letter of Intent zum Kauf der defizitären Otto Group-Tochter SportScheck unterzeichnet haben, meldet die Lebensmittelzeitung, die wie die TW in der dfv Mediengruppe erscheint. Wie gewöhnlich äußert sich die Otto Group nicht zu Marktg

[613 Zeichen] € 5,75

TextilWirtschaft 47 vom 21.11.2019 Seite 70

Köpfe

Pitti Immagine ernennt Digitalchef

Der Pitti Uomo-Veranstalter Pitti Immagine forciert seine Präsenz im Digitalen. Der Messeveranstalter aus Florenz hat einen Top-Manager zum Digitalchef ernannt, der Erfahrung bei dem Spirituosenanbieter Pernot Ricard, dem Swimwear-Label Speedo und Co

[1105 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 26

deutschlandreise

kompakt

Ninetynine Hotels kommt nach Lübeck Lübeck. Die Centro Hotel Group mit Sitz in Hamburg erweitert ihr Portfolio im Norden Deutschlands. Mitte 2020 soll nach Heidelberg, Wuppertal, München (Dezember 2019) und Amsterdam (Februar 2020) ein weiteres N

[1914 Zeichen] € 5,75

gv praxis 11 vom 12.11.2019 Seite 62,63,64,65

Special Simplify your business Interview

„Wir liefern Lösungen“

Als Multi-Channel-Player bedient Transgourmet den gesamten Außer-Haus-Markt und bietet der Branche neben einem breiten Produkt-Sortiment auch Hilfestellung entlang der Prozesskette bis zum Gast. Wir sprachen mit Frank Seipelt, Vorsitzender der Geschäftsführung, über den Wandel im Handel, gesetzliche Restriktionen und die neu lancierte Fischaktie.

[13570 Zeichen] € 5,75

gv praxis 11 vom 12.11.2019 Seite 119

Marktplatz

Aryzta

Französische Tochter verkauft

Der Großbäcker für tiefgekühlte Backwaren mit irisch-schweizerischen Wurzeln Aryzta verkauft 43 Pozent seiner Minderheitsbeteiligung am französischen Back-Konzern Picard an die Invest Group Zouari (IGZ). Kostenpunkt 156 Mio. Euro. 4,5 Prozent Anteile

[1332 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 45 vom 09.11.2019 Seite 1

Seite 1

Editorial

China übernimmt „Deutsche Botschaft“

Kurz vor dem 90. Geburtstag hat es die Hotelkette Steigenberger erwischt. Die chinesische Gruppe Huazhu kauft den Traditionskonzern vom ägyptischen Unternehmer El Chiaty, der Steigenberger seinerseits 2009 von den Erben in Deutschland übernommen hatt

[482 Zeichen] € 5,75

 
weiter