Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 3975 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 23 vom 06.06.2019 Seite 8

Agenda

Lachgummis werden veggie

Storcks Fruchtgummi-Sortiment sucht den Wettbewerb mit Katjes

Seit April ist Storcks vegetarisches Fruchtgummi-Sortiment Lachgummi Fruitivity in den Sorten Red Fruits, Yoghurt und Exotic Fruits im Handel. Jetzt startet der Süßwarenhändler seine erste begleitende Werbekampagne. Die Stammagentur Pahnke Markenmach

[1871 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 12

Industrie

Frühjahrsumfrage

Brexit trübt Ausblick der Süßwarenbranche

Bonn. Die Süßwarenhersteller blicken trotz guter Geschäftslage etwas sorgenvoller in die Zukunft als noch im Vorjahr. Dies zeigt eine Umfrage des Bundesverbands der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI). Die Geschäftslage bleibe gegenüber dem Vorjahr da

[541 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 21 vom 24.05.2019 Seite 13

Industrie

Um Butterfinger herrscht Streit

Ferrero will mehrere frühere Nestlé-Marken schützen lassen – Das stößt unter anderem in Deutschland auf Widerstand

Frankfurt. Ferrero hat für das von Nestlé übernommene US-Süßwarenportfolio offenbar auch außerhalb Amerikas Pläne: Der Konzern bemüht sich, etwa die Schokoriegelmarke Butterfinger in vielen Ländern zu schützen. Das bereitet Ferrero Schwierigkeiten – unter anderem in Deutschland.

[3095 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 18 vom 03.05.2019 Seite 38

Marketing

Kunden wollen nachhaltig naschen

Süßwaren-Käufer achten auf natürliche Inhaltsstoffe und Fair Trade

München. Die nachhaltigsten Süßwarenmarken heißen Granini-Bonbons, Feodora und Sarotti-Schokolade. Zu diesem Ergebnis kommt eine Verbraucherstudie von Facit Research.

[1171 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 17 vom 26.04.2019 Seite 79

Branchen-Forum/Ereignisse

Strategien zur Vereinfachung

„Tessiner Innovationstage“ geben wichtige Denkanstöße und Lösungen für den komplexen Firmenalltag

Ascona/Schweiz. In diesem Jahr hat sich die Süßwaren-Branche wieder zu einem produktorientierten Innovations-Workshop in Ascona eingefunden. Das Thema „Komplexität“ sorgte für reichlich Diskussionsstoff.

[786 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 15 vom 12.04.2019 Seite 14

Industrie

Geschäftsentwicklung

Süßwarenindustrie mit gutem Jahresstart

München. Die deutsche Süßwarenbranche hat das Jahr 2019 mit leichten Zugewinnen begonnen. Im Januar und Februar sei der Absatz um 1,1 Prozent gestiegen, teilte der Verband Sweets Global Network mit Verweis auf Daten des Marktforschungsinstituts IRI m

[383 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 12 vom 22.03.2019 Seite 17

Industrie

Süßwaren-Branche fürchtet Brexit

Berlin. Die Dauerquerelen um den Brexit setzen der deutschen Süßwarenindustrie zu. Die Unternehmen müssten sich auf alle Varianten bis zum ungeregelten Ausscheiden der Briten einstellen, heißt es beim Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BD

[1502 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 10 vom 08.03.2019 Seite 53

Länderreport Berlin-Brandenburg

Süsswaren

Deutsche lieben Süßes, aber sie verlieren nicht den Blick für den Preis. Allein im LEH und in Drogeriemärkten gaben sie 2017 pro Kopf rund 172 Euro für Schokolade und anderes Naschwerk aus, so eine Berechnung des Marktforschungsunternehmens Nielsen.

[349 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 01.03.2019 Seite 14

Industrie

Ferrero bleibt ein Schokoladenkonzern

Süßwarenhersteller gliedert früheres Nestlé-Geschäft nur zum Teil ein – Konzernumsatz steigt dank des Zukaufs

Luxemburg. Ferrero fällt es zunehmend schwer, aus eigener Kraft zu wachsen. Der Hersteller von Kinderschokolade, Rocher und vielen anderen Süßwaren hat den Umsatz im vergangenen Jahr praktisch nur durch einen Zukauf gesteigert – der für den Konzern weit kleiner ausfällt als es zunächst den Anschein hatte.

[4561 Zeichen] Tooltip
Ferrero Kaum noch Wachstum - Geschäftszahlen Ferrero-Konzern
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 9 vom 01.03.2019 Seite 18

Industrie

Storck wächst so stark wie kein Konkurrent

Umsatz im deutschen Handel steigt um rund 7 Prozent – Hersteller reagiert mit Werkserweiterungen

Berlin. Storck ist auf dem deutschen Markt im vergangenen Jahr so stark gewachsen wie kein anderer großer Süßwarenhersteller. Vor allem der Überraschungserfolg „Knoppers Nussriegel“ hat dem Unternehmen zu einer erstaunlichen Umsatzsteigerung verholfen.

[3251 Zeichen] € 5,75

 
weiter