Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 5760 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 46 vom 16.11.2019 Seite 8

hotelmarkt

Feiertagsgeschäft

Langes Wochenende zum Monatswechsel

Reformationstag und Allerheiligen bescherten fast ganz Deutschland freie Tage. Das Fazit der Hotellerie fällt je nach Standort ganz unterschiedlich aus.

Am 31. Oktober hatten dieses Jahr Nord- und Ostdeutschland frei: In den neun Bundesländern Brandenburg, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein und Thüringen ist der Reformationstag, der 201

[4418 Zeichen] Tooltip
Hotel-Performance Städte 31. Oktober bis 3. November Hotel-Performance Ferienregionen an den Feiertagen im Vergleich zum Vorjahr
€ 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 45 vom 09.11.2019 Seite 4

aktuelles

Tourismusgipfel

„Opfer und Täter gleichermaßen“

Berlin. Zum 22. Mal sind am Montag 450 Vertreter aus Politik und der Tourismusbranche zum Tourismusgipfel im Berliner Hotel Adlon zusammengekommen. Zur Eröffnung zeigte sich der Präsident des Bundesverbands der Deutschen Tourismuswirtschaft (BTW) Mic

[2496 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 28

immobilien

Ferienhotellerie

Es muss nicht immer Business sein

Hotels in klassischen Ferienregionen sind gerade ein heißes Thema bei Investoren und Betreibern. Das gilt auch für den Standort Deutschland, der sich aufgrund der Saisonabhängigkeit lange schwertat, Geldgeber zu finden. Der starke Inlandstourismus ist ein Argument für die Kehrtwende.

[7210 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 14,15

recruiting & führung

Recruiting

Vereint für den Nachwuchs

Die österreichische Initiative „Hallo im Tourismus“ hat sich auf die Fahnen geschrieben, das Image des Gastgewerbes zu verbessern. Die ahgz hat nachgefragt, was deutsche Branchenvertreter davon halten – und ob so eine Kampagne auch hierzulande vorstellbar wäre.

[7096 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 43 vom 26.10.2019 Seite 4

around the world

Positionierung

Rioja ist mehr als Rotwein

Logroño ist die Wahlheimat des Deutschen Stefan Friedl, General Manager im legendären Hotel Marqués de Riscal. Er setzt auf anspruchsvolle Individualreisende.

[6869 Zeichen] € 5,75

Der Handel 10 vom 01.10.2019 Seite 3

Editorial

Wo das Geld locker sitzt

Sie sind überall, sie shoppen gerne und geben dafür viel Geld aus: Touristen sind ganz besondere Kunden, die besondere Aufmerksamkeit erfordern. Und das gilt nicht nur für Chinesen, Amerikaner oder Russen, sondern auch für Inlandstouristen, von der O

[1070 Zeichen] € 5,75

Der Handel 10 vom 01.10.2019 Seite 10,11,12,13

Branche

TOURISTEN IM HANDEL

Frisches Geld aus aller Welt

Deutschland ist ein Reiseland. Jährlich steigen die Touristenzahlen aus dem Inland, aus der EU und aus Ländern wie China. Das Potenzial ist gewaltig, denn bei Reisenden sitzt das Geld locker. Um das Maximum herauszuholen, müssen Händler einiges beachten.

[10232 Zeichen] Tooltip
Top-10-Destinationen des Tax-Free-Shoppings in Deutschland 2018 Umsatzanteile im Tax-Free-Shopping nach Branchen 2018 Top-10-Herkunftsländer der Nicht-EU-Touristen in Deutschland 2018
€ 5,75

Der Handel 10 vom 01.10.2019 Seite 14,15

Branche

TOURISTEN IM HANDEL

Shoppen als Unterhaltung

Die Touristenzahlen steigen, und damit das Umsatzpotenzial für Händler. Marco Atzberger vom EHI Retail Institute hat einige Tipps für den richtigen Umgang mit dieser Zielgruppe.

[6536 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 39 vom 28.09.2019 Seite 10

Hotelmarkt

Bremen kann sich sehen lassen

Marktdaten Die Hoteliers in der Hansestadt haben ein sehr gutes Jahr 2018 hinter sich. 2019 liegt bei den Kennzahlen bisher leicht unter den hohen Vorgaben. Viele neue Hotels erhöhen den Wettbewerbsdruck.

[4723 Zeichen] Tooltip
Hotel-Performance in Bremen 2014 bis 2018 Hotel-Performance in Bremen über die Wochentage verteilt
€ 5,75

Lebensmittel Zeitung 39 vom 27.09.2019 Seite 10

Handel

Rewe peilt neuen Umsatzrekord an

Vorstand prognostiziert 63 Mrd. Euro für 2019 – Thomas-Cook-Pleite mit ambivalenten Folgen für Touristiksparte

Köln/Bonn. Rewe hält Kurs: Laut dem Vorstandschef Lionel Souque wächst der Konzern in diesem Jahr beim Umsatz auf neue Bestwerte. Auch die Supermärkte Nord seien inzwischen auf dem richtigen Weg.

[3037 Zeichen] € 5,75

 
weiter