Suchergebnisse



Haben Sie ihre Zugangsdaten vergessen?

0 Artikel in Warenkorb

Es wurden 4668 Artikel gefunden.

 
weiter
 
 
Sortierung:  
Treffer pro Seite:

Horizont 7 vom 13.02.2020 Seite 37

Report Schweiz

Licht ins Dunkel bringen

IAB und SWA wollen mehr Transparenz und Sicherheit im Digitalmarketing

Kritik am digitalen Marketing ist so alt wie die Disziplin. Jetzt wollen die beiden Verbände IAB und SWA zusammen mehr Klarheit erreichen. Auf welche Themen man sich konzentriert, erklärt Daniel Hünebeck, Digital Marketing Consultant und Projektleiter bei der Transparenzinitiative der beiden Verbände.

[3525 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 6 vom 07.02.2020 Seite 31,32

Marktplatz Bio & Regional

Alle wollen Super Bio

Bio ist nicht gleich Bio. Deshalb reicht dem Lebensmittelhandel für die Profilierung bei jungen und zunehmend kritischen Käufern längst keine Handelsmarke mit europäischen Biosiegel mehr. Alle Handelsgruppen wollen den Zugriff auf Premium-Verbandsware – am liebsten Demeter. Heidrun Krost

[11092 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 5 vom 31.01.2020 Seite 22

Recht & Politik

„Steuerflucht und Markenpiraterie sind unverhandelbar“

Herr Genth, die Aufnahme von Amazon wurde innerhalb des HDE kontrovers diskutiert. Konnten Sie alle Mitglieder überzeugen? Wir haben uns nicht erst seit gestern, sondern schon länger und intensiv mit dem Thema befasst. Ich habe die Diskussion auf

[2074 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 5 vom 31.01.2020 Seite 22

Recht & Politik

Amazon ist HDE-Mitglied

Handelsverband nimmt Online-Giganten auf – Kritik und Zustimmung aus der Mitgliederschaft – Verdi pocht auf Tarifvertrag

Berlin. Der größte Onlinehändler in Deutschland ist nun auch Mitglied im Handelsverband HDE. Dem Beitritt ging eine kontroverse interne Debatte über die Interessenlagen im Verband voraus.

[2909 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 4 vom 24.01.2020 Seite 6

Handel

Edeka verhandelt mit Demeter

Händler will mehr Bio-Premiumware listen – Zentrale Listungen von Marken gefordert – Demeter verhandelt auch mit Rewe

Hamburg. Edeka unternimmt den nächsten Vorstoß im Bio-Geschäft. Die Zentrale verhandelt intensiv mit Demeter über die Markennutzungsrechte der Premiummarke. Die Bio-Industrie begrüßt eine Expansion. Doch sperren sich auch Hersteller gegen Edekas Forderung, Marken zentral zu listen.

[3902 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 4 vom 24.01.2020 Seite 1

Seite 1

Edeka verhandelt intensiv mit Demeter

Hamburger Handelsgruppe will Bio-Verbandsware zentral listen – Auch Rewe führt Gespräche

Hamburg. Edeka und Rewe wollen ihre Bio-Segmente mit mehr Premiumware vorantreiben. Beide Vollsortimenter verhandeln mit dem Demeter-Verband.

[1314 Zeichen] € 5,75

Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung 1-2 vom 11.01.2020 Seite 24

zum schluss

Damit die Branche auf Erfolgskurs bleibt

Der Außer-Haus-Markt boomt. Die wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung von Gastronomie und Hotellerie steigt. Zugleich gibt es große Herausforderungen. Ein Gastbeitrag von Dehoga-Präsident Guido Zöllick.

[6500 Zeichen] € 5,75

gv praxis 1 vom 06.01.2020 Seite 44,45

Event

Netzwerken zum Jubiläum

Die Foodservice Consultants Society International (FCSI) Deutschland-Österreich feierte in Meran ihr 20-jähriges Bestehen. Die Netzwerk-Plattform vereint weit mehr als 100 Planer und Berater innerhalb der Hospitality-Branche.

[6195 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 1 vom 03.01.2020 Seite 17

Ausblick Recht & Politik

Markenverband zeigt sich besorgt

Berlin. Die Unsicherheiten, die der langwährende Brexit und die internationalen Handelskonflikte hervorrufen, sowie die Unklarheit, wie zukünftige Industriepolitik gestaltet wird, gehören nach Ansicht von Christian Köhler aktuell zu den großen Heraus

[1758 Zeichen] € 5,75

Lebensmittel Zeitung 1 vom 03.01.2020 Seite 17

Ausblick Recht & Politik

Handel fordert fairen Wettbewerb ein

Wettbewerbsverzerrungen setzen Branche zu – Umsetzung der Richtlinie gegen unfaire Handelspraktiken – Ruf nach Steuergerechtigkeit

Berlin. Angesichts der fortschreitenden Globalisierung und Digitalisierung von Wertschöpfungsketten sorgt sich der Handelsverband HDE um faire Wettbewerbsbedingungen. Die neue EU-Kommission, aber auch die Bundesregierung sollen sie liefern.

[3537 Zeichen] € 5,75

 
weiter